Da is’ das Ding!

 

Juli 2006
M D M D F S S
« Jun   Aug »
 12
3456789
10111213141516
17181920212223
24252627282930
31  

RSS-Feeds

Pleite on Tour 2013/14

4.8. Jena (A, DFB)

17.8. Hoppelheim (H)

24.8. Berlin (A)

31.8. Braunschweig (H)

14.9. Dortmund (A)

21.9. Wer da? (H)

20.10. VfB (H)

2.11. Gladbach (H)

24.11. H96 (H)

29.11. Wolfsburg (A)

3.12. Köln (H, DFB)

26.1. Schalke (H)

8.2. Hertha (H)

12.2. FCB (H, DFB)

22.2. BVB (H)

8.3. Eintracht (H)

26.3. Freiburg (H)

4.4. Leverkusen (H)

12.4. H96 (A)

3.5. FCB (H)

10.5. Mainz (A)

15.5. Fürth (H)

18.5. Fürth (A)

Seiten



Blogroll

Suche

24. Jul. 2006

Der Countdown zur Heimweh-Bekämpfung läuft. André hat gerade sein letztes Geld seine Mittagspause geopfert, um Champions League-Quali-Karten für uns zu erstehen. YAY!

Also, falls mich jemand sucht… Nordkurve, Block 25 A, Reihe 22, Platz 17 und 18. Der Typ neben mir ist André. Falls der nicht nach wenigen Minuten mit mir genervt das Weite sucht :-)

So. Jetzt brauche ich nur noch das Datum des Ganzen. Und den Gegner… Und dann geht’s lo-hooos!

23. Jul. 2006

So ist’s richtig!

Vincent Kompany im Welt-Interview:

Ich bin davon überzeugt, daß der HSV um die Meisterschaft mitspielen wird.

YEAH!! Ich auch!

23. Jul. 2006

Ich höre schon Horden Mütter schimpfen “Von dem Auflaufkind da drüben kannst Du Dir mal ne Scheibe abschneiden…!”

Bild von Tagesschau.de

23. Jul. 2006

Markus hat mal wieder einen Blog-Carneval ins Leben gerufen. Dabei wirft er keine Kamelle, sondern Themen. Dieses Mal: Vorschau 2006/2007. Genau mein Thema, wollte ich eh machen.

Also, here we go.

1. Spieltag
Der HSV eröffnet die Saison mit einem Heimspiel gegen Bielefeld. Weil das Stürmerproblem nicht gelöst werden konnte, hat der HSV kurzerhand alle verfügbaren Abwehrkräfte vom Markt gekauft und spielt nun ein 9-0-1-System mit Lauth im Sturm. Die Abwehrspieler stehen mit Kirschstein zusammen auf der Linie und mauern so das Tor zu. Ganz nach dem Motto “Hinten dichtmachen, vorne hilft der liebe Gott”. Stattdessen hilft Lauth sogar gleich zweimal, der HSV gewinnt 2:0.

Guerrero darf nicht spielen -der wurde in Quarantäne gesteckt, um sicherzugehen, daß er aus München keine ansteckenden Krankheiten wie Arroganz, Geldgier oder Dummheit mitgebracht hat.

2. Spieltag
Der HSV fährt nach Polen Cottbus. Energie macht seinem Namen keinerlei Ehre und spielt absolut saftlos. Die Abwehrspieler des HSV langweilen sich zu Tode und beginnen, im eigenen Strafraum Gummitwist zu spielen. Nebenbei stolpert Lauth einen Ball ins gegnerische Netz, bevor er sich am Gummitwist beteiligt. Endstand: 1:0.

3. Spieltag
Owei. Berlin kommt zu Besuch in die Hansestadt. Hertha ist ja eher ein Angstgegner des HSV. Macht aber nix. Die haben genug eigene Probleme. Marcelinho weigert sich, ohne sein Sambakostüm aufzulaufen. Leider ist so ein Federpuschel auf dem Kopf nicht gerade windschnittig und mit High Heels auf dem Rasen findet man auch nicht wirklich ins Spiel. Damit lenkt er allerdings seine Kollegen ab. Das Abwehrbollwerk des HSV steht, Lauth macht seinen Job – der HSV gewinnt mit 3:0.

17. Spieltag
Letzter Spieltag der Hinrunde. In der Winterpause soll Guerrero aus der Quarantäne entlassen werden. In der Zwischenzeit führt Lauth die Torschützenliste mit 27 Toren an. Absoluter Rekord. Aber es ist ja sonst auch keiner da, der Tore schießen könnte. Ein weiterer Rekord: der HSV hat als erster Verein die Vorrunde mit null Gegentoren überstanden. Aber wen wunderts – wenn 9 Abwehrspieler das Tor zumauern…

So liebe Freunde, um die Spannung der nächsten Saison nicht gänzlich zu nehmen, weite ich die Vorschau jetzt nicht auf die Rückrunde aus. Ein bißchen Spannung muß ja bleiben, oder?

23. Jul. 2006

Ich fasse nochmal kurz zusammen.

Vittek kommt nicht.
Kluivert kommt auch nicht.
Baros kommt erst recht nicht.
Dafür ist jetzt Klasnic wieder im Gespräch.

Oh Mann. Ist ja wie im Kindergarten…

22. Jul. 2006

Das dachte sich wohl auch die Python “Houdini” in Idaho und verschlang mal eben eine Heizdecke mit Kabel und Bediendingens. Weil ihr das Teil dann doch etwas quer im Magen lag, wurde es postwendend rausoperiert…

Aber das ist doch ne völlig neue Verwendungsmöglichkeit, wenn Omma von der x-ten Kaffeefahrt mit ner ollen Heizdecke heimkommt…

Update: Bei SpOn gibts dazu eine Bilderstrecke

21. Jul. 2006

As The Hoff seems to be the hot shit at the moment, I can’t deprive you the video Steve just emailed me.

It’s not THAT new, the song was released in 2006 but a few weeks ago. But it still shows MC Winkel David Hasselhoff like we all love know him :-)

21. Jul. 2006

I just read Rod Stewart spends more than 8000 Euro a year for getting his hair styled.

Eh, sorry… WHICH style is he actually talking about…?


Picture via hairstyler.com

20. Jul. 2006

Mann, Mann, Mann. Diese BVG ist ja wirklich zu Scherzen aufgelegt. Anstatt in den Bussen mal eine Klimaanlage anzuschaffen, macht sie lieber in “lustigen” Souvenirs.

Und so kann man tatsächlich im Shop Strings bestellen. Als wäre das nicht schlimm genug (Was wollen die uns damit eigentlich sagen? Daß das Berliner Verkehrsnetz so beschissen ist, daß man immer eine Ersatzunterhose mitnehmen sollte??), kosten die Schlüpper nur einszwanzich pro Stück.

Dafür tragen die dann aber wahnwitzig witzige Namen von Berliner U-Bahnhöfen. Französische Straße, zum Beispiel. Oder Zwickauer Damm. Na wenn da der Name mal nicht Programm ist…?

20. Jul. 2006

Heute in meine Referrern gefunden: Uschi Glas in schwarzen Lederhosen

Wieso, bitteschön, sucht man nach sowas?
Wieso, noch viel mehr bitteschön, bin ich dabei auf Platz 2?

Und, nur so zur Info: Das sind keine Lederhosen. Das ist ihre Haut nach intensivem Sonnenbaden.

« zurückvor »

Letzte Kommentare

Letzte Artikel

Archiv

Kategorien

Wunschzettel