Da is’ das Ding!

 

Dezember 2006
M D M D F S S
« Nov   Jan »
 123
45678910
11121314151617
18192021222324
25262728293031

RSS-Feeds

Pleite on Tour 2013/14

4.8. Jena (A, DFB)

17.8. Hoppelheim (H)

24.8. Berlin (A)

31.8. Braunschweig (H)

14.9. Dortmund (A)

21.9. Wer da? (H)

20.10. VfB (H)

2.11. Gladbach (H)

24.11. H96 (H)

29.11. Wolfsburg (A)

3.12. Köln (H, DFB)

26.1. Schalke (H)

8.2. Hertha (H)

12.2. FCB (H, DFB)

22.2. BVB (H)

8.3. Eintracht (H)

26.3. Freiburg (H)

4.4. Leverkusen (H)

12.4. H96 (A)

3.5. FCB (H)

10.5. Mainz (A)

15.5. Fürth (H)

18.5. Fürth (A)

Seiten



Blogroll

Suche

18. Dez. 2006

Ich hab heute Internet für Erwachsene bestellt. Goodbye 56k… Adios ruckelndes Youtube… Auf Wiedersehen langsamer Fotoupload.

Demnächst brause/ browse ich mit DSL und 4000 Kbit/Sekunde durchs Netz. Nehmt Euch in Acht!

18. Dez. 2006

hilft uns jetzt der bloglose André L.

Der hat heute ein Fußball-Voodoo-Set geschenkt bekommen. Die Puppe trägt bereits das Trikot der Arminia und wurde fleißig mit Nadeln gespickt.

Auch habenwollen? Dann hier lang

Perfekt, wo Bastian Reinhardt doch eh sagte, langsam sei es Zeit, eine Sitzung beim Exorzisten durchzuführen oder einen Geisteraustreiber bei uns im Stadion durch die Katakomben laufen zu lassen.
Und wir tun ja alles für den Verein, ne? Auch Mutters Nadelkissen ein Trikot anziehen… ;-)

18. Dez. 2006

Meine Damen und Herren,

ich präsentiere: Die sensationelle Spieltags-Zweite in der Bolzplatz-Kicker-Managerliga…. ICH!!! Yaaaay!

Den Arsch gerettet haben mir, wie sollte es anders sein, ausgerechnet zwei Ex-HSVer: Sergej Barbarez (Schaalalalalaaaa!) und Hans-Jörg Butt. Blöd, sehr blöd, daß mit Wichniarek weitere 57 Punkte auf meiner Ersatzbank saßen. Sonst hätte ich heute das goldene Händchen und nicht schon wieder der Streber da.

Jedenfalls bin ich grad stolz wie Oskar und werd mal beim Herrn Dülp ganz lieb anfragen, ob er für mich ein silbernes Händchen verleiht…

18. Dez. 2006

Ab heute muß Doll beim HSV ein Konzept vorlegen, wie er die Mannschaft aus dem Tabellenkeller befreien will. Gut, die große Frage ist natürlich, wie man ein Konzept gegen Pech entwickeln will. Spielerisch war das ja alles mal gar nicht so scheiße in den letzten Wochen.

Ich denke jedenfalls:
Wenn Doll, der die Mannschaft in- und auswendig kennt, kein vernünftiges Konzept präsentieren kann – dann kann es keiner. Wie soll, bitteschön, jemand von außen, der weder die Spieler, noch ihre Probleme kennt, das havarierte Schiff innerhalb kürzester Zeit wieder flott bekommen?

Außerdem, und da trete ich den Landsmännern gern zu nahe, glaube ich nicht, daß irgendeiner der deutschen Trainer, die da so von der MOPO in die Diskussion eingebracht werden, die Eier hat, den HSV in der aktuellen Situation zu übernehmen. Schon gar nicht bereits nächste Woche.

Es hilft alles nix, liebe Führungsriege – laßt uns Doll. Er kann es, er will es – und wie sagte meine Oma immer so schön? Die Suppe, die man sich eingebrockt hat…

UPDATE: Laut Welt-Ticker hat die Welt Infos, daß Didi an Doll festhalten will. Is ja auch irgendwie klar. Denn sonst müßte er wohl mitgehen…

Letzte Kommentare

Letzte Artikel

Archiv

Kategorien

Wunschzettel