Da is’ das Ding!

 

November 2006
M D M D F S S
« Okt   Dez »
 12345
6789101112
13141516171819
20212223242526
27282930  

RSS-Feeds

Pleite on Tour 2013/14

4.8. Jena (A, DFB)

17.8. Hoppelheim (H)

24.8. Berlin (A)

31.8. Braunschweig (H)

14.9. Dortmund (A)

21.9. Wer da? (H)

20.10. VfB (H)

2.11. Gladbach (H)

24.11. H96 (H)

29.11. Wolfsburg (A)

3.12. Köln (H, DFB)

26.1. Schalke (H)

8.2. Hertha (H)

12.2. FCB (H, DFB)

22.2. BVB (H)

8.3. Eintracht (H)

26.3. Freiburg (H)

4.4. Leverkusen (H)

12.4. H96 (A)

3.5. FCB (H)

10.5. Mainz (A)

15.5. Fürth (H)

18.5. Fürth (A)

Seiten



Blogroll

Suche

24. Nov. 2006

Außer dem hoffentlich stattfindenden Comeback des HSV auf der Siegerstraße, wills Box-Weichei Axel Schulz morgen nochmal wissen… Zig Jahre nachdem er endlich verstanden hatte, daß er nie als Herr der Ringe endet, will er sich morgen nochmal schön die Fresse polieren lassen. Naja, gibt ja immerhin ordentlich Geld.

Wir erinnern uns, Schulz hatte uns sogar Gehirn gezeigt. Bis dato hatten ja viele gar nicht glauben wollen, daß er überhaupt eins hat…

Erst dachte ich ja, das sei sein Röntgenbild:

Ist es aber nicht. Das ist Homer Simpson.

Na jedenfalls… Wieso steigt der nochmal in Boxershorts in den Ring? Blaue Augen kann man sich doch auch per Kontaktlinse machen lassen. Und im Spa könnte er im Bademantel rumtänzeln.
Wenn er Geld braucht, hätte er auch einfach weiterhin in irgendwelchen TV-Studios vor Bluescreens rumsitzen und blöde Anekdoten erzählen können. Oder von mir aus hätte er sich wie Sven Ottke auf Schlittschuhen blamieren sollen. Da besteht dann auch die Sicherheit, daß er sich hie und da mal auf die Fresse legt. Scheint Schulz ja zu brauchen.

Da lobe ich mir doch die Art von Comeback, wie es Mike Tyson plant. Eher ein Cumback. Höhöhö. Als Callboy. Um die Schulden zu tilgen. Da darf er dann endlich mal Frauen aufs Kreuz legen. Aber hoffentlich vergißt er nicht die gute Kinderstube, wenn er ihnen zärtlich am Öhrchen knabbert…

24. Nov. 2006

So. Jetzt aber. Morgen kommen die Bayern nach Hamburg. Die waren doch letzte Saison ein 1 A-Punktelieferant. Ich finde, an diese Tradition sollten wir morgen anknüpfen.

An noch ne Tradition sollten wir anknüpfen: Die, daß der FC Größenkahn nach Champions League-Spielen in der Bundesliga immer abkackt. Vier Spiele, drei Niederlagen, ein Remis.

Was Doll betrifft: Die angebliche Deadline morgen glaube ich nicht. Ich glaube nicht, daß Doll fliegt, wenn der HSV morgen verliert. Also daß der HSV morgen nicht verliert, ist ja eh beschlossene Sache. Aber selbst wenn, denke ich nicht, daß sich Hoffmann und Beiersdorfer dermaßen ins eigene Knie schießen werden. Sorry, aber: So doof können die ja auch nicht sein, oder?

Es wäre die gleiche Aktion wie bei Jara: Vornherum Treueschwüre, hintenrum das Messer wetzen. Was bei Jara noch ne Scheißaktion war, wäre bei Doll fatal. Wenn der Verein das macht, werden die Fans wohl Sturm laufen.

Ich denk zwar nicht, daß die Gnadenfrist bis zur Winterpause viel wert ist, nur, weil da jemand sein Wort gegeben hat… ich denke aber, daß diese Äußerungen was wert sind, weil sonst der wütende Mob das Präsidium stürmt. Und ganz ehrlich, ich bin gern bereit, die Menge anzuführen.

Außerdem ist am 11.12. Mitgliederversammlung. Wenn so kurz vorher Doll abgesägt wird, dann sollten Hoffmann und Co sich lieber irgendwo eine Ritterrüstung für diesen Termin besorgen.

Aber lassen wir das einfach… Wenn der HSV morgen so aufspielt wie streckenweise gegen Arsenal… dann wird das schon. Und jetzt alle:

ZIEHT DEN BAYERN DIE LEDERHOSEN AUS…

PS: Vielleicht moblogge ich ja auch aus dem Stadion oder so. Mal sehen…

24. Nov. 2006

Liebe Mitarbeiter/in,

der Geschäftsleitung wurde zugetragen, daß die Beschäftigten Ihrer Abteilung laufend vielfältigen Ablenkungen ausgesetzt sind.
Unsere Firma bestellte deshalb für jeden von Ihnen diesen Konzentrations-Sack, damit Sie sich besser auf Ihre Arbeit konzentrieren können.
Das als IT-Zubehör beschaffte ‘Gerät’ wird in der 57.KW ausgeliefert. Farbwünsche können leider nicht berücksichtigt werden.

Ihr Management

Letzte Kommentare

Letzte Artikel

Archiv

Kategorien

Wunschzettel