Da is’ das Ding!

 

August 2006
M D M D F S S
« Jul   Sep »
 123456
78910111213
14151617181920
21222324252627
28293031  

RSS-Feeds

Pleite on Tour 2013/14

4.8. Jena (A, DFB)

17.8. Hoppelheim (H)

24.8. Berlin (A)

31.8. Braunschweig (H)

14.9. Dortmund (A)

21.9. Wer da? (H)

20.10. VfB (H)

2.11. Gladbach (H)

24.11. H96 (H)

29.11. Wolfsburg (A)

3.12. Köln (H, DFB)

26.1. Schalke (H)

8.2. Hertha (H)

12.2. FCB (H, DFB)

22.2. BVB (H)

8.3. Eintracht (H)

26.3. Freiburg (H)

4.4. Leverkusen (H)

12.4. H96 (A)

3.5. FCB (H)

10.5. Mainz (A)

15.5. Fürth (H)

18.5. Fürth (A)

Seiten



Blogroll

Suche

29. Aug. 2006

Habt Ihr das gelesen? Lustige Geständnisse von Aggro Berlin-Rapper Bushido, der fast mehr CDs auf dem Index als im Plattenregal hat. Im Süddeutsche-Interview sagt er zum Beispiel

Ich kann auch nicht verstehen, warum andere mich so krass feiern. Ich bin kein Fan von mir. Ich höre lieber Depeche Mode!

Hm. Wenn er also weiß, was gute Musik ist… wieso macht er sie dann nicht??

Und dann macht er den klitzekleinen Pluspunkt, den er gerade bei mir kassiert hat, wieder zunichte:

Ich finde den Bill von Tokio Hotel ja schon ein bisschen geil. Ich bin jetzt nicht schwul oder so, aber der macht mich an.

Soso, Bushido steht also auf kleine Kinder. Aber schwul muß er natürlich längst nicht sein, wenn er auf Bill steht. Denn der ist ja eh ein Mädchen. Zumindest sieht er so aus…

29. Aug. 2006

Jetzt.de Blogstipendiumsolltet Ihr aufgrund meiner Teilnahme am Jetzt.de-Blogstipendium zu mir gefunden haben, möchte ich mich erstmal kurz vorstellen.

Ich bin als Pleitegeiger bekannt und besonders stolz auf mein zweites G. Das unterscheidet mich nämlich von dem fiesen Tier, das über so vielen von uns regelmäßig seine Kreise zieht. Dies hier ist mein Blog – mein virtuelles Zuhause. Hier schreibe ich mal mehr, mal weniger… Eher mehr.

Wieso ich das tue? In erster Linie ist es wohl mein übersteigertes Mitteilungsbedürfnis, das mir sogar Google attestiert.

Ich mache allerlei seltsame Dinge… und berichte davon in meinem Blog. So habe ich zB mal eine Stehlampe Gassi geführt, für den DFB nach dem Super-Bundestrainer-Star gesucht und mich mit seltsamen, unbekannten Gratulanten rumgeschlagen. Ich sitze oft in Zügen der Deutschen Bahn, besonders gerne dann, wenn diese nicht pünktlich sind.

Vor kurzem war ich in Wien zum Konzert der Scissor Sisters, habe mich über einen verschlafenen Colin Farrell geärgert und mich zu Tokio Hotel unter kreischende Teenies begeben. Manchmal treibe ich mich auch auf Konzerten von Robbie Williams, Metallica oder Alice Cooper rum oder lache mich im Quatsch-Comedy-Club bei Bülent Ceylan oder Ingo Oschmann kringelig.

Außerdem gibt es da inzwischen diesen David Hasselhoff-Fetisch Kult, den ich hier bediene…

Und sonst so? Sonst, und das ist auch das Hauptthema hier, geht’s natürlich um Fußball. In erster Linie um meine große Liebe, den HSV. Und um die skurrilen Dinge, die sonst noch so in der Liga passieren…

Dann hoffe ich mal, daß es Euch hier gefällt… und Ihr mir hier Eure Stimme gebt. Und daß auch meine treuen Leser die Tour durch mein Archiv genießen :-)

Wir lesen uns,
die Pleite

(Die sich sehr über so ein Blog-Stipendium freuen würde. So ein Spitzname kommt ja nicht von ungefähr, ne?)

29. Aug. 2006

Das lief zwar nicht über Agentur, steht in keiner Zeitung und keinem Blog und ist wohl auch nicht wahr… Aber anders kann ich mir kaum erklären, was gerade in Sachen Ticketansturm auf den HSV los ist.

Ich hab heute nacht um 0 Uhr verzweifelt versucht, online Tickets zu bekommen – vergebens. Da gabs noch keine. Inzwischen gibt’s wohl welche… nur ist (wie immer) der Ticket-Online-Shop des HSV in die Knie gegangen.

André ist scheinbar auch in die Knie gegangen – das letzte Lebenszeichen war eine SMS kurz vor 9. Da hieß es, daß der Fan-Shop um 10 aufmacht und sich schon eine ziemliche Schlange gebildet hat.

Das war vor über drei Stunden. Drei Stunden, das sind 2 volle Fußballspiele…
Hm. Ist die Schlange wirklich sooooo lang?? Hat André Karten ergattert, wurde dann aber niedergerissen und beraubt und liegt nun, ohne Karten, irgendwo im Straßengraben? Hat er Karten ergattert, diese sofort für ein tausendfaches (Mindestens!) des Preises verscherbelt und liegt nun schon irgendwo in der Karibik, dritte Palme von rechts? (Diese Theorie wird durch die Tatsache gestützt, daß der gnädige Herr sein Handy ausgemacht hat…)
Und wieso, verdammt nochmal, kann der HSV seinen Online-Shop nicht mal dazu bringen, dem Ansturm standzuhalten??

Fragen über Fragen. Langsam werd ich allerdings unruhig… ich will Karten!!!

UPDATE ICH HAB KARTEN!!! Da sind sie:

Dank Andrés heldenhaftem 5-stündigen Schlangestehens. Seufz.

29. Aug. 2006

Eine Chinesin wollte jetzt ihrem Hund Auto fahren beibringen. Der Hund lenkte, während die Frau Gas und Bremse betätigte. Das ging allerdings schief – oh Wunder. Der Hund hatte nicht so ganz kapiert, welche Straßenseite nun die richtige ist.

Hmmm. Ich dachte immer, Chinesen essen ihre Hunde…?

Gefunden bei tagesschau.de

Letzte Kommentare

Letzte Artikel

Archiv

Kategorien

Wunschzettel