Da is’ das Ding!

 

August 2006
M D M D F S S
« Jul   Sep »
 123456
78910111213
14151617181920
21222324252627
28293031  

RSS-Feeds

Pleite on Tour 2013/14

4.8. Jena (A, DFB)

17.8. Hoppelheim (H)

24.8. Berlin (A)

31.8. Braunschweig (H)

14.9. Dortmund (A)

21.9. Wer da? (H)

20.10. VfB (H)

2.11. Gladbach (H)

24.11. H96 (H)

29.11. Wolfsburg (A)

3.12. Köln (H, DFB)

26.1. Schalke (H)

8.2. Hertha (H)

12.2. FCB (H, DFB)

22.2. BVB (H)

8.3. Eintracht (H)

26.3. Freiburg (H)

4.4. Leverkusen (H)

12.4. H96 (A)

3.5. FCB (H)

10.5. Mainz (A)

15.5. Fürth (H)

18.5. Fürth (A)

Seiten



Blogroll

Suche

20. Aug. 2006

Ihr Lieben, ich brauche Eure Hilfe. Mein Blog macht, was es will. Zumindest mit Nutzern von twoday.net. Den wenn die mich kommentieren oder anpingen, dann landen sie im Spam. Trotz -oder gerade wegen- Akismet. Und die Theorie, die hinter Akismet steckt, daß man dann einmal de-spammt und alles gut wird, die geht leider nicht auf.

Miss Rhapsody und Stefan von der Südtribüne müssen regelmäßig im Spam ausharren, bis ich sie daraus befreie.

Hat von Euch einer ne Idee, wie man Akismet endlich davon überzeugt, daß die beiden weder ein Online-Casino betreiben, noch Penis-Verlängerungen (DAS gibt lustige Google-Referrer!) oder Viagra verkaufen wollen? Gibt es ein Whitelist-Plugin, das funktioniert? Oder sonst ne Möglichkeit?

Irgendwer von Euch MUSS das doch wissen… ich kann doch unmöglich die Einzige sein, deren Akismet Hunger nach twoday.net-Nutzern hat??

Letzte Kommentare

Letzte Artikel

Archiv

Kategorien

Wunschzettel