Da is’ das Ding!

 

Februar 2007
M D M D F S S
« Jan   Mrz »
 1234
567891011
12131415161718
19202122232425
262728  

RSS-Feeds

Pleite on Tour 2013/14

4.8. Jena (A, DFB)

17.8. Hoppelheim (H)

24.8. Berlin (A)

31.8. Braunschweig (H)

14.9. Dortmund (A)

21.9. Wer da? (H)

20.10. VfB (H)

2.11. Gladbach (H)

24.11. H96 (H)

29.11. Wolfsburg (A)

3.12. Köln (H, DFB)

26.1. Schalke (H)

8.2. Hertha (H)

12.2. FCB (H, DFB)

22.2. BVB (H)

8.3. Eintracht (H)

26.3. Freiburg (H)

4.4. Leverkusen (H)

12.4. H96 (A)

3.5. FCB (H)

10.5. Mainz (A)

15.5. Fürth (H)

18.5. Fürth (A)

Seiten



Blogroll

Suche

26. Feb. 2007

Seit gestern habe ich fließend Wasser im Bad. Jahaaa! Gut, ne? Aber nicht nur so fließend Wasser aus der Dusche und den Wasserhähnen… Nein, auch von der Decke. Und das hat ja mal sicher nicht jeder von Euch. Tjaja.

Ich so gestern beim Duschen… Und irgendwann seh ich Wasser an der Decke. Hm. Die Decke ist nur wenig höher als ich beim Stehen in der Wanne groß bin, daher hab ich erstmal vermutet, daß ich halt Wasser “aufgewirbelt” habe oder mein recht neuer Duschkopf irgendwie in eine Richtung strahlt, in die er nicht soll.

Aber irgendwie tropft das Wasser fröhlich weiter, auch wenn ich den Duschkopf aus der Halterung nehme. Mißtrauisch hab ich das dann mal weiter beobachtet. Heute das gleiche Spiel. Dusche an – Wasser Marsch. Das Wasser tropft langsam, aber beständig. Hmmm. Das soll wohl nicht so.

Hier ist ja bekanntermaßen laufend irgendwas skurriles kaputt… aber bevor ich hier demnächst Führungen durch eine Tropfsteinhöhle anbieten kann, muß ich wohl die Tage nochmal den Hausmeister anrufen. Hurra.

26. Feb. 2007

Hm. Daß ich Leute totquatschen kann, hab ich ja schon öfter gehört. Daß ich auch über die beneidenswerte Fähigkeit verfüge, ISDN-Anlagen totzuquatschen, war mir neu.

Heute Abend rief zu meiner großen Freude ein alter Bekannter aus Heidelberg an. T. Wir kennen uns schon viele Jahre, hatten uns zwischenzeitlich aus den Augen verloren, und jetzt über die verschiedensten Wege des Webzwonull wieder vermehrt Kontakt. Nur mit dem Telefonieren haperte es immer… Naja, das is ja auch ziemlich oldschool.

Vorhin klingelte es also und mein Mobilteil zeigte mir, daß T. anruft. Wir quatschten also ein wenig… Das heißt, ich quatschte und T. schwieg, wie Männer das nunmal so machen… Irgendwann klingelte es dann auf der anderen Leitung.

Da ich mir nie merken kann, wie ich von Leitung 1 auf Leitung 2 umschalte, und da ich das eh doof finde, laß ich es dann normalerweise klingeln. Ich sag noch so zu T. “Samma, was haben die denn heute, da ruft irgendwer auf der anderen Leitung an”.

T. war ein wenig schweigsam, das gebe ich gerne zu. Aber ich dachte mir, daß er wohl nur entzückt meinen geistreichen und witzigen Ausführungen lauscht. *gg* Mein Rechner verriet mir dann, daß auf Leitung 2 T. anrief, während ich auf Leitung 1 T. an der Strippe hatte. Ähm.

T. erzählte mir dann, daß es irgendwann nur noch gerauscht hätte und er dann aufgelegt und nochmal angerufen hat. Wie schön, daß es bei mir nicht mal getutet hat, sondern ich schön weiter mit dem toten Telefon redete. Hust.

Wenig später dann das gleiche Spiel, diesmal hörte ich T. nicht mehr. Und immerhin merkte ich, daß er weg war. Ha! Frau Pleitegeiger lernt nämlich ziemlich schnell.

Ich also aufgelegt, T. angerufen… Anrufbeantworter. Komisch. Per SMS hat sich dann rausgestellt, daß es bei ihm nicht mal mehr klingelt, er auch nicht rausrufen kann – und irgendwie die komplette ISDN-Anlage im Eimer ist. Uuups. War ich das etwa??

Letzte Kommentare

Letzte Artikel

Archiv

Kategorien

Wunschzettel