März 2008
M D M D F S S
« Feb   Apr »
 12
3456789
10111213141516
17181920212223
24252627282930
31  

RSS-Feeds

Pleite on Tour 2013/14

4.8. Jena (A, DFB)

17.8. Hoppelheim (H)

24.8. Berlin (A)

31.8. Braunschweig (H)

14.9. Dortmund (A)

21.9. Wer da? (H)

20.10. VfB (H)

2.11. Gladbach (H)

24.11. H96 (H)

29.11. Wolfsburg (A)

3.12. Köln (H, DFB)

26.1. Schalke (H)

8.2. Hertha (H)

12.2. FCB (H, DFB)

22.2. BVB (H)

8.3. Eintracht (H)

26.3. Freiburg (H)

4.4. Leverkusen (H)

12.4. H96 (A)

3.5. FCB (H)

10.5. Mainz (A)

15.5. Fürth (H)

18.5. Fürth (A)

Seiten

Blogroll

Suche

14. Mrz. 2008

Böse Zungen behaupten ja, ich würde Freitags direkt nach Feierabend auf mein Sofa sinken und dort bis Montags morgens festwachsen. Das ist aber gar nicht so lustig, wie man meinen mag. Denn in Kansas ist (angeblich. Ist heute eigentlich schon der 1. April?) eine Frau an der Klobrille festgewachsen.

Ja, Ihr Lieben, Ihr lest richtig. Das erschütterndste ist in meinen Augen aber gar nicht, daß sie dort festgewachsen ist. Ich finde es viel heftiger, daß Ihr Freund ihr täglich Essen und Wasser gebracht hat. Wieso hat er zwei Jahre gewartet, bis er Hilfe rief? Dachte er etwa, die schauspielert nur und rennt, während er arbeiten ist, quietschfidel durch die Wohnung? Vielleicht hielt er das auch nur für eine besonders kreative neue Ausrede à la “Heute nicht, Schatz. Ich hab Migräne!”?

Was mich ja auch beschäftigt, ist, wo der Freund die ganzen zwei Jahre auf Toilette war. Aber es gibt Dinge, die werden wir wohl nie erfahren. Vielleicht besser so.

Dazu heute mal ein Zitat, das nicht von einem Fußballer stammt:
Ich habe keine Zeit, mich zu beeilen. (Igor Strawinsky)

Letzte Kommentare

Letzte Artikel

Archiv

Kategorien

Wunschzettel