Da is’ das Ding!

 

November 2017
M D M D F S S
« Jan    
 12345
6789101112
13141516171819
20212223242526
27282930  

RSS-Feeds

Pleite on Tour 2013/14

4.8. Jena (A, DFB)

17.8. Hoppelheim (H)

24.8. Berlin (A)

31.8. Braunschweig (H)

14.9. Dortmund (A)

21.9. Wer da? (H)

20.10. VfB (H)

2.11. Gladbach (H)

24.11. H96 (H)

29.11. Wolfsburg (A)

3.12. Köln (H, DFB)

26.1. Schalke (H)

8.2. Hertha (H)

12.2. FCB (H, DFB)

22.2. BVB (H)

8.3. Eintracht (H)

26.3. Freiburg (H)

4.4. Leverkusen (H)

12.4. H96 (A)

3.5. FCB (H)

10.5. Mainz (A)

15.5. Fürth (H)

18.5. Fürth (A)

Seiten



Blogroll

Suche

10. Apr. 2007

Mann, das war ja spannender als die Oscar-Verleihung.

And the winner is… Larry Birkhead ist der Vater von Anna Nicole Smiths Baby. Zumindest nach dem Stand von heute.

Ich bin sicher, Howard K. Stern, Frederic von Anhalt, OJ Simpson und all die anderen Bekloppten möglichen Väter werden weiter wilde Theorien spinnen, wieso sie doch ganz klar der Vater sind, egal, was DNA-Analysen sagen. Geht ja immerhin um einige Millionen.

Ich freu mich schon fast auf Geschichten à la Samenraub. Ich glaube, die Besenkammer wird bald vergessen sein. Da kommen jetzt sicher Aliens ins Spiel, ist ja immerhin Hollywood.

Wieso hat sich eigentlich Jacko noch nicht zu Wort gemeldet? Der mischt doch sonst auch überall mit? Braucht der etwa grad kein Geld?

27. Mrz. 2007

Daß ich Sarah Connor völlig überflüssigbewertet finde, hab ich sicher hie und da mal erwähnt. Am Liebsten war sie mir ja, als sie in der Babypause war. Da mußte man sie so schön selten ertragen. Blöderweise kommt am Freitag ihr neues Album auf den Markt, und ich fürchte, sie treibt sich jetzt wieder öfter auf Zeitschriften, Internetseiten und in TV-Sendungen rum.

Daß sie jetzt angeblich 30 Kilo abgenommen hat, wie sie überall rumerzählt, halte ich ja auch für ein Gerücht. DREISSIG Kilo!!!! Das wäre ja mal so gefühlt die Hälfte dessen, was sie gewogen hat, oder? Wo will sie die denn gehabt haben? Vielleicht stand sie beim Wiegen auch einfach mit Söhnchen Tyler auf der Waage, hat den dann irgendwann beim Wiegen vergessen, und dachte “Boah, geil, 30 Kilo abgenommen!”??

Na jedenfalls würde die Diät, die sie gemacht hat, bei mir auf jeden Fall eins zum Schmelzen bringen: Meine gute Laune!

Wenn ich das schön höre:

Zum Frühstück: Ein Protein-Shake (Denkt Ihr da das, was ich denke?? Wird das nicht öde, wenn Marc Terenzi weiß, daß er Morgen für Morgen, wenn seine Olle vom Sport kommt…?).

Stunden später dann SIEBEN Mandeln. Ähm… Hä??? Zu Mittag gibts nicht viel, Abendessen fällt aus.

Also sorry, da hätte ich ja schon spätestens nach den sieben Mandeln so schlechte Laune, daß auch der härteste Fitneß-Trainer mir freiwillig einen Teller Pasta vorsetzen würde… Aus Angst, daß ich ihm ein Stück aus den sicher sehr definierten Waden beiße…

Und als wäre es nicht schlimm genug, daß die Connor am Samstag beim Maske-Comeback rumjault… Nee, der Titel zum Kampf heißt auch noch “The Impossible Dream”. Öhm. Zuversicht klingt aber anders, oder?

18. Feb. 2007

You’ll find Britney Spears’ hair on Ebay pretty soon.

IMHO she shaved her head to have to spend less time in front of a mirror, getting her hair done. Now she has more time to drink herself senseless fuck around take care of her children.

8. Jan. 2007

Franziska van Almsick ist Mutter geworden. Das Kind heißt Hugo.

HUGO?? Die einzige Erklärung die ich dafür habe, ist: Vielleicht ist das Kind gar nicht von Jürgen B. Harder? Sondern von Boss? *muahaha*

29. Dez. 2006

Irgendwie passiert so wenig, was gerade kommentierungswürdig wäre. Über Saddams baldige Hinrichtung will ich nicht bloggen, darüber, daß Bill von Tokio Hotel zum nervigsten Deutschen gekürt wurde, haben andere scheinbar so viel gewitzelt, daß die Fans nun Sturm laufen… Dann lieber ein paar bunte Meldungen aus der Welt der Schönen Reichen Prominenten.

Alle Jahre wieder
Lionel Richie hat da wohl was falsch verstanden. Eins der bekanntesten deutschen Weihnachtslieder heißt zwar “Alle Jahre wieder” – aber das heißt doch nicht, daß er jetzt jedes Jahr ein Weihnachtsalbum aufnehmen soll! Will er aber. Ein Country-Weihnachtsalbum, ein Rock-Weihnachtsalbum… und vielleicht irgendwann ein Weihnachtsalbum mit Dialogen aus Stummfilmen…

Scheiden tut nicht nur weh… sondern ist auch teuer
Armer Sir Paul. McCartney, Ex-Beatle und steinreich, steckt in einem häßlichen Scheidungskrieg. Heather Mills scheint noch viel schlimmre Forderungen zu stellen als die, die schon so durch die Presse gingen. Oder wie bitteschön soll ich es verstehen, wenn der olle Paule in seiner Freizeit im Müll rumwühlt und nach brauchbaren Dingen sucht?

Achtung Ladys, The Hoff ist immer noch ein Aufreißer!
Uuuuh. Da geht noch was. David Hasselhoff hat Cherie Blair (Ja, das ist die Ehefrau von Tony) seine Nummer zugesteckt. Zwinker zwinker. Angeblich hat der britische Premier gefragt, wann sie sich wiedersehen. Ob wir wissen wollen, was dann hinter den verschlossenen Türen der Downing Street Number 10 passiert…?

22. Nov. 2006

Wer bei der Überschrift denkt, ich will über meine lustige Nacht schreiben, irrt. Mir fiel vielmehr heute folgender Teaser auf Bild.de auf:
Okay, Kai Pflaume hat sich aua gemacht. Der Arme, gute Besserung an dieser Stelle.

Aber wieso zum Teufel hat der blaue Haare?? Das seh ich gerade zum ersten Mal. Also nicht, daß ich Kai Pflaume oft sehen würde, aber… Ihr wißt schon.

Seither grüble ich, wieso der plötzlich so ne knallige Haarfarbe hat. Und das als Ex-Bänker.

Ist er HSV-Fan und das ist seine Bekenntnis zum Verein in Krisenzeiten?
Ist er beim Fußballspielen auf den Kopf gefallen und das ist eine neue Art von Hämatom?
Hat er einen neuen Werbevertrag und macht jetzt Werbung für eine neue Coloration? Nuance “Kai-Pflaume(n)-blau”?
Oder ist er gar kein Mensch, sondern ein Kobold, und diese beiden wurden bei der Geburt getrennt?

Immerhin trägt er die Sitzgelegenheit des Kobolds auf dem Hemd. Seeehr mysteriös.
Sachdienliche Hinweise bitte an mich :-)

13. Okt. 2006

Etwas wunderlich war Michael Jackson ja schon immer. Auch vom Kleidungsstil. Man denke nur an die Fantasy-Uniformen und den Mundschutz.

Aber das da… Hm. Langsam glaube ich, daß aus Michael eine Michaela oder eine Michelle wird. Bei dem Outfit wird man ja wohl mal fragen noch dürfen, oder…? High-Heels, enge Jeans, Bluse.

Und was trägt er da eigentlich auf dem Kopf? Ich würde schwören, ich hab das bei IKEA schonmal als Lampenschirm gesehen…

10. Okt. 2006

Okay, guys. As both, André and Markus sent me the link to a new story about our beloved friend The Hoff, I need to do this…

Pardon me, but… The Hoff seems to be a bastard. He made his poor little talking car K.I.T.T. come out as gay. During his appearance at Trinity College in Dublin he said (according to MSN)

We have some fairly X-rated outtakes on ‘Knight Rider’. Kitt was constantly asking, ‘Do you want me to take you home Michael?’ in that very camp voice of his.

Well. Hold on a second. Mr “I tore down the Berlin Wall with my bare hands voice” felt sexually harrassed by… a CAR??

Okay. I need to blame that on the booze. Some people see white mice when they are drunk enough… The Hoff sees talking cars trying to rape him.

Maybe I should also mention The Hoff fell asleep during a commercial break while appearing on a tv show. That might explain a few things…

PS: It’s unfair to just talk about these outtakes. Let us see them!!

24. Sep. 2006

Nein, nicht Robbie. Der ist ja depressiv. Und will sich nicht von mir aufpäppeln lassen. Naja. Selber Schuld. Er weiß ja nicht, was er verpaßt.

Stattdessen streifte Adam Sandler meinen Arm. Jaja. Und sagte das obligatorische “Hey, how are you doing?”. Das sagte er aber mehrfach zu mir. Und zu jedem anderen, der an ihm vorbei lief… Ich überlege jetzt, mich nie wieder zu waschen und/ oder den linken Arm bei eBay zu versteigern.

Na jedenfalls war ich grad auf dem Empfang zu “Klick” mit den Darstellern und einigen deutschen “Promis”. Da rannte Jan Hahn rum, der Mann, der mich jeden Morgen im Schlafanzug sieht (weil er das Sat.1-Frühstücksfernsehen moderiert). Und seine Freundin, die “Schmetterlinge im Bauch”-Darstellerin Alissa Jung (Den Namen mußte ich auch grad googeln *g*) war auch da. Achso, ja: “Da” ist der exklusive Berliner China Club. Im Adlon. Seeehr schnieke. Hab mich sehr fehl am Platz gefühlt.

Die größte Enttäuschung war aber nicht die absolut unfreundliche Bedienung, die uns vom Tisch verscheuchte, weil Adam Sandler sich setzen wollte. Auch nicht die kleinen Teller, auf denen das leckere Sushi und lustige grüne Garnelen in Wasabi serviert wurden.

Sondern, daß David Haselhoff nicht da war. Schade. Um ehrlich zu sein – ich war nur da, um The Hoff mal in Natura zu sehen. Wahrscheinlich hätten wir Mädels ihn sogar angequatscht ;-)

~~~

Hey guys, a few words in English as well. I just came home from a party in an exclusive club. They premiered Adam Sandler’s new movie “Click” today in Berlin. The actors were said to be at the party as well… so me and my fellows were looking forward to meeting The Hoff.

But well – he wasn’t there. We had Adam Sandler and Kate Beckinsale. We had lots of nice food and drinks and a few German celebs. We were jangled for sitting at the table which was actually reserved for Adam Sandler. And I was touched by him. (By Adam Sandler. Not by the Table!) YAAAY!

He touched my left arm and said, what he said all evening to everybody passing by “Hey, how are you doing?”.
What shall I do now? Never take a shower again? Cut off my left arm and sell it on Ebay?

Anyway. I was very disappointed. The Hoff didn’t show up. So there’s no “The Hoff and I”-picture I can post. No autograph. No chat about slo-mo runs in Baywatch. And no chat about how “Looking For Freedom” tore down the Wall. It’s a pity. But there will surely be a next opportunity.

10. Sep. 2006

Brad Pitt versucht sich nach seiner Rolle als Serienkiller in Mr&Mrs Smith jetzt in Erpressung. Er will Angelina Jolie erst dann heiraten, wenn in Amerika die Homo-Ehe eingeführt wurde. Heißt das etwa, Brad weiß etwas, was wir nicht wissen, und sexy Angelina ist am Ende gar nicht so weiblich, wie sie aussieht?

Das könnte auch John Travolta interessieren. Der hat nämlich erst geprahlt, daß er spürt, wann Paparazzi in der Nähe sind, und deshalb nie abgelichtet wird – und schwupps, wurde er dabei fotografiert, wie er einen anderen Mann küßte.

Ist Mr. Saturday Night am Ende sogar schwul? Oder eher: Würde es uns wundern, wenn er es wäre? Kann ein Mann, der sein Geld damit verdiente, auf Songs der Bee Gees zu tanzen, NICHT schwul sein? Ja? Auch, wenn er dabei soviel Rouge im Gesicht hatte wie Travolta? Siehste. Sag ich doch!

Oder ist Travolta nicht schwul, und das Bild stammt vom Dreh eines alternativen Endes zu “Operation Broken Arrow” à la “Der Held und der Bösewicht leben glücklich bis an ihr Lebensende”? Wenn bei “Verliebt in Berlin” ein schwules Happy End gedreht wird, dann muß es das ja in Hollywood erst recht geben.

Zum Schluß noch schnell eine Frage:
Bei all den Gammelfleisch-Diskussionen… wieso kam da eigentlich nie Uschi Glas zu Wort? Die kennt sich da doch aus…?

« zurückvor »

Letzte Kommentare

Letzte Artikel

Archiv

Kategorien

Wunschzettel