Da is’ das Ding!

 

Dezember 2016
M D M D F S S
« Aug   Jan »
 1234
567891011
12131415161718
19202122232425
262728293031  

RSS-Feeds

Pleite on Tour 2013/14

4.8. Jena (A, DFB)

17.8. Hoppelheim (H)

24.8. Berlin (A)

31.8. Braunschweig (H)

14.9. Dortmund (A)

21.9. Wer da? (H)

20.10. VfB (H)

2.11. Gladbach (H)

24.11. H96 (H)

29.11. Wolfsburg (A)

3.12. Köln (H, DFB)

26.1. Schalke (H)

8.2. Hertha (H)

12.2. FCB (H, DFB)

22.2. BVB (H)

8.3. Eintracht (H)

26.3. Freiburg (H)

4.4. Leverkusen (H)

12.4. H96 (A)

3.5. FCB (H)

10.5. Mainz (A)

15.5. Fürth (H)

18.5. Fürth (A)

Seiten



Blogroll

Suche

31. Dez. 2016

Silvester. Zeit für den Jahresendfragebogen. Auch, wenn ich schon längst so vieles anderes gebloggt haben wollte… Zumindest dafür ist dann doch Zeit.

Kommt gut rüber, wir lesen uns hoffentlich 2017!

1. Zugenommen oder abgenommen?
Immer noch nicht gewogen. Solange das meiste noch paßt, ist das schon okay so…

2. Haare länger oder kürzer?
Erst länger, dann kürzer… Ich war neulich tatsächlich mal wieder beim Frisör.

3. Kurzsichtiger oder weitsichtiger?
Blind wie immer.

4. Mehr Kohle oder weniger?
Etwas weniger. Dafür mehr Lebensqualität.

5. Mehr ausgegeben oder weniger?
Vermutlich weniger.

6. Mehr bewegt oder weniger?
Unterm Strich vermutlich gleich. Ich hab irgendwann wieder mit Laufen angefangen, es inzwischen aber wieder eingestellt. Nun ja.

7. Der hirnrissigste Plan?
Ich glaube, ich war ziemlich vernünftig. Wie langweilig!

8. Die gefährlichste Unternehmung?
Dieser Asthmaanfall kurz vorm Abflug in London war ziemlich uncool. Noch uncooler war allerdings der Arzt, der mich mit “Ist ja jetzt vorbei, kommen Sie doch nächste Woche mal…” abwimmelte.

9. Der beste Sex?
Dieser Derbysieg im April war nicht übel…

10. Die teuerste Anschaffung?
Mein neuer Herd. Beim alten ging der Backofen nicht mehr, und das ist ja auch kein Zustand, wenn man gern backt.

11. Das leckerste Essen?
Ein Burger mit Süßkartoffelpommes in einem vegetarischen Restaurant in London mit zwei netten Kolleginnen.
Und so einige Essen mit dem Mister oder der Familie.

12. Das beeindruckendste Buch?
Keins gelesen, das mich beeindruckt hätte.

13. Der ergreifendste Film?
Hm…

14. Die beste CD?
Wer kauft denn heutzutage noch CDs?

15. Das schönste Konzert?
Gleichzeitig das einzige: Loddo und Abschlach auf der Saisoneröffnung beim HSV.

16. Die meiste Zeit verbracht mit…?
Arbeit. Sorgen. Rückenschmerzen.

17. Die schönste Zeit verbracht mit…?
Meiner Familie und dem Mister.

18. Vorherrschendes Gefühl 2016?
Hilft ja nix.

19. 2016 zum ersten Mal getan?
Mitglied der Chefredaktion gewesen. Ein Büro mit Hafenblick gehabt. Je eine Woche in London und Paris gearbeitet. In einem Fünf-Sterne-Hotel übernachtet. Zwei Fotos, die ich gemacht habe, in einer Ausstellung gesehen.

20. 2016 nach langer Zeit wieder getan?
Zum ersten Mal seit dem Wegzug in Berlin übernachtet. Mehr beruflich als privat verreist. Einen Trainerrauswurf bedauert. Gedacht, ich würde mich vom HSV entfernen (Haha, als ob!).

21. Drei Dinge, auf die ich gut hätte verzichten können?
Sorgen. Rückenschmerzen. Den gesamten Ärger rund um den HSV.

22. Die wichtigste Sache, von der ich jemanden überzeugen wollte?
Wir kriegen das hin.

23. Das schönste Geschenk, das ich jemandem gemacht habe?
Meinen alten Job zu kündigen. Zeit. Und diese ganz bestimmte Decke…

24. Das schönste Geschenk, das mir jemand gemacht hat?
Zeit. Geduld. Rückhalt.

25. Der schönste Satz, den jemand zu mir gesagt hat?
Wann können Sie anfangen?

26. Der schönste Satz, den ich zu jemandem gesagt habe?
Wieder so ein Jahr, in dem ich viel geschimpft und geflucht habe. Hm…

27. 2016 war mit einem Wort…?
Unschön.

Und früher so: 2008, 2009, 2010, 2011, 2012, 2013, 2014, 2015.

Letzte Kommentare

Letzte Artikel

Archiv

Kategorien

Wunschzettel