Da is’ das Ding!

 

April 2017
M D M D F S S
« Jan    
 12
3456789
10111213141516
17181920212223
24252627282930

RSS-Feeds

Pleite on Tour 2013/14

4.8. Jena (A, DFB)

17.8. Hoppelheim (H)

24.8. Berlin (A)

31.8. Braunschweig (H)

14.9. Dortmund (A)

21.9. Wer da? (H)

20.10. VfB (H)

2.11. Gladbach (H)

24.11. H96 (H)

29.11. Wolfsburg (A)

3.12. Köln (H, DFB)

26.1. Schalke (H)

8.2. Hertha (H)

12.2. FCB (H, DFB)

22.2. BVB (H)

8.3. Eintracht (H)

26.3. Freiburg (H)

4.4. Leverkusen (H)

12.4. H96 (A)

3.5. FCB (H)

10.5. Mainz (A)

15.5. Fürth (H)

18.5. Fürth (A)

Seiten



Blogroll

Suche

31. Dez. 2008

1. Zugenommen oder abgenommen?
Abgenommen. Das Telefon. Ziemlich häufig. Und überhaupt – ich? Zunehmen? Hahaha! Wenn überhaupt, dann schrumpfen meine Kleider!!
Ich hab seit Jahren keine Waage und das ist auch gut so. Solange die Jeans noch passen und Greenpeace mich nicht zurück ins Meer schiebt, wenn ich am Strand liege, ist alles gut. Letzteres kann schon aus dem Grund nicht passieren, weil ich vor 10 Jahren zuletzt am Strand war.

2. Haare länger oder kürzer?
Mal länger, mal kürzer. Vor allem aber weniger rot!

3. Kurzsichtiger oder weitsichtiger?
Blind wie immer.

4. Mehr Kohle oder weniger?
Mehr. Aber nur, bis ich vorgestern die Nebenkostenabrechnung für 2007 bekam.

5. Mehr ausgegeben oder weniger?
Mehr. Vor allem für Fußball.

6. Mehr bewegt oder weniger?
Eigentlich so faul wie immer. Aber wo viel Live-Fußball, da auch viel „Wer nicht hüpft, der ist ein Bremer“-Gehüpfe. Zählt das zufällig?

7. Der hirnrissigste Plan?
Während meines normalen 5-Tage-Fulltime-Jobs ein EM-Blog zu betreiben und gleichzeitig ein Buch von 250 Seiten Korrektur zu lesen. Aber hey, wer braucht schon Schla…zzzzzzzzzzZZZzzzz…

8. Die gefährlichste Unternehmung?
Ich bewege mich schon mein ganzes Leben immer dicht am Abgrund ;-)

9. Der beste Sex?
Wir wissen alle, Fußball ist (manchmal) besser als Sex. Außerdem sind unter Umständen Kinder anwesend. Daher küre ich das 7:0 gegen den KSC. Oder doch das Auswärtsspiel in Prag…?

10. Die teuerste Anschaffung?
Ich fürchte, es gab keine großen Anschaffungen. Das Finanzamt hat mir ja fast mein ganzes Geld abgenommen, bevor ich es ausgeben konnte…

11. Das leckerste Essen?
Selbstgemachte Maultaschen à la Pleiteeltern.

12. Das beeindruckendste Buch?
Natürlich das, das ohne meine Mithilfe vielleicht ein kleines bißchen weniger toll geworden wäre.

13. Der ergreifendste Film?
Ich guck keine Dramen, Drama bin ich selbst.

14. Die beste CD?
One Cell In The Sea” habe ich schon sehrsehr oft gehört. Und, auch wenn jetzt einige wieder kotzen, aber für mich ist es nicht nur Musik, sondern auch Heimat: “Wettsingen in Schwetzingen“.

15. Das schönste Konzert?
Ein kleines, gemütliches in einem Club in Heidelberg. Auf der Bühne standen alte Freunde und Bekannte und es fühlte sich an, als wäre ich nie weggezogen…

16. Die meiste Zeit verbracht mit …?
Meinem Laptop.

17. Die schönste Zeit verbracht mit …?
Meiner Dauerkarte. Familie und Freunden.

18. Vorherrschendes Gefühl 2008?
Streß. Und natürlich „Europapokaaaaaal“.

19. 2008 zum ersten Mal getan?
Eine Festanstellung gekündigt. International auswärts gefahren. Im Fotograben gestanden.
Und ich würde alles sofort wieder tun.

20. 2008 nach langer Zeit wieder getan?
Mich selbständig gemacht (Okay, sechs Monate sind nicht sooo lang… aber eine halbe Ewigkeit) und an mich geglaubt.

21. Drei Dinge, auf die ich gut hätte verzichten können?
Die Sorge um geliebte Menschen, meine chronische Sehnenscheidenentzündung und die Auswärtsniederlage in Mannem gegen Hoppenheim.

22. Die wichtigste Sache, von der ich jemanden überzeugen wollte?
Daß es wichtig ist, an sich selbst zu glauben.
Und natürlich, daß man Silvester OHNE y schreibt…

23. Das schönste Geschenk, das ich jemandem gemacht habe?
Zeit.

24. Das schönste Geschenk, das mir jemand gemacht hat?
Zeit.

25. Der schönste Satz, den jemand zu mir gesagt hat?
“Ich vertrau Dir.”

26. Der schönste Satz, den ich zu jemandem gesagt habe?
“Ich kündige.”

27. 2008 war mit einem Wort …?
So wie ich: chaotisch!

[via überall]

11 Kommentare »

  1. André schreibt:

    Silvester Stallone sieht aber komisch aus

    1. Jan. 2009 | #

  2. pleitegeiger schreibt:

    Das liegt an den vielen SchönheitsOPs, die er hinter sich hat… Da sähe jeder komisch aus.

    1. Jan. 2009 | #

  3. Kirsten schreibt:

    ARGH! Sylvester! Ich hasse es! :-)

    2. Jan. 2009 | #

  4. Pleitegeigers Weblog » 2009 - Hamburg, meine Perle schreibt:

    [...] Und früher so: 2008 [...]

    1. Jan. 2010 | #

  5. Pleitegeigers Weblog » 2010 - Glaube. Liebe. Hoffnung. NUR DER HSV! schreibt:

    [...] früher so: 2008, [...]

    16. Jan. 2011 | #

  6. Pleitegeigers Weblog » 2011 - Glaube. Liebe. Hoffnung. NUR DER HSV! schreibt:

    [...] früher so: 2008, 2009, [...]

    8. Jan. 2013 | #

  7. Pleitegeigers Weblog » 2012 - Glaube. Liebe. Hoffnung. NUR DER HSV! schreibt:

    [...] früher so: 2008, 2009, 2010, [...]

    8. Jan. 2013 | #

  8. Pleitegeigers Weblog » 2013 - Glaube. Liebe. Hoffnung. NUR DER HSV! schreibt:

    [...] früher so: 2008, 2009, 2010, 2011, [...]

    31. Dez. 2013 | #

  9. Pleitegeigers Weblog » 2014 - Glaube. Liebe. Hoffnung. NUR DER HSV! schreibt:

    [...] früher so: 2008, 2009, 2010, 2011, 2012, [...]

    31. Dez. 2014 | #

  10. Pleitegeigers Weblog » 2015 - Glaube. Liebe. Hoffnung. NUR DER HSV! schreibt:

    [...] früher so: 2008, 2009, 2010, 2011, 2012, 2013, [...]

    31. Dez. 2015 | #

  11. Pleitegeigers Weblog » 2016 - Glaube. Liebe. Hoffnung. NUR DER HSV! schreibt:

    [...] früher so: 2008, 2009, 2010, 2011, 2012, 2013, 2014, [...]

    31. Dez. 2016 | #

Kommentar schreiben

RSS-Feed für diese Kommentare. | TrackBack URI

Letzte Kommentare

Letzte Artikel

Archiv

Kategorien

Wunschzettel