Da is’ das Ding!

 

April 2006
M D M D F S S
« Mrz   Mai »
 12
3456789
10111213141516
17181920212223
24252627282930

RSS-Feeds

Pleite on Tour 2013/14

4.8. Jena (A, DFB)

17.8. Hoppelheim (H)

24.8. Berlin (A)

31.8. Braunschweig (H)

14.9. Dortmund (A)

21.9. Wer da? (H)

20.10. VfB (H)

2.11. Gladbach (H)

24.11. H96 (H)

29.11. Wolfsburg (A)

3.12. Köln (H, DFB)

26.1. Schalke (H)

8.2. Hertha (H)

12.2. FCB (H, DFB)

22.2. BVB (H)

8.3. Eintracht (H)

26.3. Freiburg (H)

4.4. Leverkusen (H)

12.4. H96 (A)

3.5. FCB (H)

10.5. Mainz (A)

15.5. Fürth (H)

18.5. Fürth (A)

Seiten



Blogroll

Suche

30. Apr. 2006

Berlin ist manchmal sehr lustig. Zum Beispiel, wenn man in Schöneberg an einer versifften Straße steht und auf den Bus wartet. Direkt an der Bushaltestelle befindet sich eine versiffte Kneipe, die passenderweise „Zur Haltestelle bei Nico“ heißt, wobei das H in Haltestelle das typische eingekreiste Haltestellen-H ist. Und nicht nur, daß diese Spelunke wirklich fies aussieht, und man denkt, daß kein Mensch im Leben freiwillig dieses Loch betreten würde – nein.

Dann steht auch noch in hübsch-häßlichen Klebebuchstaben das, was Nico so serviert, an der Scheibe. Wenigstens kann man sich so beim auf-den-Bus-warten die Zeit vertreiben. Zum Beispiel mit dem grandiosen Spruch „Du brauchst keinen Arzt oder Apotheker, stehst Du bei „Nico“ an der Theke…“
Das ist kein Scherz. Das steht da wirklich. Ich gebe Euch gerne die Adresse. Oder fahre hin und mache ein Beweisfoto.

Aber das ist natürlich längst nicht alles. So weiß ich jetzt, daß bei Nico ein großes Pils (0,4 l) schlappe einsfuffzich kostet. Und daß er als Spirituose etwas ausschenkt, das sich „Futschi“ nennt und das 1,50 kostet. Was das ist, weiß ich nicht. Aber es klingt, als bräuchte man danach DOCH einen Arzt oder Apotheker.
Und was zum Teufel ist ein „Futschi-Jama“, der nur 1,30 kostet? Jammert man danach, weil der einen so kaputt macht?

Ich bitte um Aufklärung. Ich habe die Vermutung, daß ein Futschi vielleicht das ist, was früher in den 70ern mal Dopsi hieß. Aber da das nur ne Vermutung ist, und ich ganz sicher nicht zu Nico will und einen Futschi bestellen, hoffe ich, daß es von Euch jemand weiß…

Außerdem gibt’s bei Nico übrigens auch Bifi, Schokolade und Tempos. Jaja, der Nico denkt echt an alles. Erinnert mich ein wenig an die Klofrau in der Berliner Columbia-Halle, die neben den üblichen Tampons, Binden und Kondomen sogar Strumpfhosen verkauft…

30. Apr. 2006

Kahn eben im Aktuellen Sportstudio, mit der offiziellen “Pokalsieger 2006″-Kappe auf dem Kopf:

“Klar haben wir Ziele, eines haben wir jetzt erreicht, die Deutsche Meisterschaft…”

Letzte Kommentare

Letzte Artikel

Archiv

Kategorien

Wunschzettel