Da is’ das Ding!

 

Dezember 2007
M D M D F S S
« Nov   Jan »
 12
3456789
10111213141516
17181920212223
24252627282930
31  

RSS-Feeds

Pleite on Tour 2013/14

4.8. Jena (A, DFB)

17.8. Hoppelheim (H)

24.8. Berlin (A)

31.8. Braunschweig (H)

14.9. Dortmund (A)

21.9. Wer da? (H)

20.10. VfB (H)

2.11. Gladbach (H)

24.11. H96 (H)

29.11. Wolfsburg (A)

3.12. Köln (H, DFB)

26.1. Schalke (H)

8.2. Hertha (H)

12.2. FCB (H, DFB)

22.2. BVB (H)

8.3. Eintracht (H)

26.3. Freiburg (H)

4.4. Leverkusen (H)

12.4. H96 (A)

3.5. FCB (H)

10.5. Mainz (A)

15.5. Fürth (H)

18.5. Fürth (A)

Seiten



Blogroll

Suche

18. Dez. 2007

Manche Mädels tragen stolz T-Shirts mit der Aufschrift “Mrs. Clooney”, “Mrs. Beckham” oder “Mrs. Pitt”. Bei mir wäre das momentan eher unpassend. Ich müßte, würde ich dieser Mode folgen und glaubwürdig erscheinen wollen, derzeit eine Spezialanfertigung tragen. MRS. DALL

Genau, Dall – wie Karl Dall. Ich habe nämlich, alle Jahre wieder, mal wieder einen Zug am Auge. Erspart Euch alle “Hahaha, ist denn so ein ICE im Auge nicht schrecklich schmerzhaft, mir tut schon jede kleine Wimper, die hineinfällt, höllisch weh”-Kommentare – ich kenne sie alle.

Mein rechtes Auge ist rot und das Augenlid geschwollen. Ich sehe permanent aus, als würde ich jemandem Avancen machen wollen, zwinkerzwinker. Außerdem tut es höllisch weh. Und um diesen Zug irgendwie wieder los zu werden, laufe ich auf den windigen und kalten Straßen Berlins derzeit gerne mit einem leicht geschlossenen rechten Auge rum.

Meiner eh schon nicht ganz perfekten Sehkraft ist das natürlich nicht wirklich zuträglich, ich gebs zu. Sollten wir uns also demnächst begegnen, und ich renne Euch um… oder blind vor ein Auto… dann schreitet bitte zur Tat.

Dann drücke ich auch mal wieder ein Auge zu, wenn Ihr hier in den Kommentaren frech werdet.

Letzte Kommentare

Letzte Artikel

Archiv

Kategorien

Wunschzettel