Da is’ das Ding!

 

August 2007
M D M D F S S
« Jul   Sep »
 12345
6789101112
13141516171819
20212223242526
2728293031  

RSS-Feeds

Pleite on Tour 2013/14

4.8. Jena (A, DFB)

17.8. Hoppelheim (H)

24.8. Berlin (A)

31.8. Braunschweig (H)

14.9. Dortmund (A)

21.9. Wer da? (H)

20.10. VfB (H)

2.11. Gladbach (H)

24.11. H96 (H)

29.11. Wolfsburg (A)

3.12. Köln (H, DFB)

26.1. Schalke (H)

8.2. Hertha (H)

12.2. FCB (H, DFB)

22.2. BVB (H)

8.3. Eintracht (H)

26.3. Freiburg (H)

4.4. Leverkusen (H)

12.4. H96 (A)

3.5. FCB (H)

10.5. Mainz (A)

15.5. Fürth (H)

18.5. Fürth (A)

Seiten



Blogroll

Suche

6. Aug. 2007

Menno. Billigflieger sind auch nur dann billig, wenn ich NICHT mit ihnen fliegen will. Von Berlin nach Budapest ist unter 200 Euro nix zu machen. Die Bahn ist auf der Strecke auch scheiße teuer und fährt einfachen Weges schon 11 1/2 Stunden. Streiks und Verspätungen nicht einkalkuliert.

Tjaja. Ab morgen gibt’s Ticket für UEFA-Cup auswärts… und ich wäre wirklich, wirklich gerne mit. Einmal auswärts pöbeln, statts immer nur in der Arena. Und überhaupt, ich war noch nie in Ungarn! Hätte mich gereizt. Und mal hier ausbrechen, aus dem ganzen Alltagstrott, das hätte schon was feines. Endlich mal sowas ähnliches wie Urlaub. Aber neiiiiin… ist alles zu teuer. Menno.

Das Rückspiel stellt mich auch schon vor große Probleme, das ist sinnvollerweise 3 Tage vorm Bayernspiel. Was soll das? Könnt Ihr bitte mal die Spiele so planen, daß ein Pendler auch was davon hat? Dableiben ist zu teuer… und pendeln ist auch nicht wirklich günstiger! Argh!

PS: Dieser Beitrag war nicht von der Lust am Bloggen motiviert… sondern von meiner schlechten Laune, weil ich das Auswärtsspiel knicken muß. Es bleibt also fraglich, ob ich nochmal als Li-La-Laune-Blogger zurückkomme…

5. Aug. 2007

Na bitte, geht doch! 5:0 im DFB-Pokal, eine Runde weiter. Bei der MOPO sprechen sie jetzt schon vom Finale in Berlin (“Die Reise nach Berlin rückt näher“)… das ist selbst mir als offizieller die-Zukunft-der-Raute-manchmal-rosarot-Seherin zu früh.

Sehr schön aber Kompanys Beitrag aus der Rubrik Tarnen und Täuschen: Er kam nach der Pause aus Versehen mit dem Trikot von Kosi Saka aufs Feld zurück… Nach 5 Minuten hat er es gemerkt (Wie das eigentlich? Kann er sich selbst auf den Rücken gucken??) und holte sich ein neues Hemdchen an der Bank ab.

PS: Hätte ich noch Spaß am Bloggen, würde ich jetzt hier noch allerlei Blödsinn zum Thema Trikottausch schreiben und mutmaßen, was die Jungs in der Halbzeit getrieben haben… Aber der Spaß am Bloggen ist mir leider gründlich vergangen.

« zurück

Letzte Kommentare

Letzte Artikel

Archiv

Kategorien

Wunschzettel