Da is’ das Ding!

 

Januar 2006
M D M D F S S
« Dez   Feb »
 1
2345678
9101112131415
16171819202122
23242526272829
3031  

RSS-Feeds

Pleite on Tour 2013/14

4.8. Jena (A, DFB)

17.8. Hoppelheim (H)

24.8. Berlin (A)

31.8. Braunschweig (H)

14.9. Dortmund (A)

21.9. Wer da? (H)

20.10. VfB (H)

2.11. Gladbach (H)

24.11. H96 (H)

29.11. Wolfsburg (A)

3.12. Köln (H, DFB)

26.1. Schalke (H)

8.2. Hertha (H)

12.2. FCB (H, DFB)

22.2. BVB (H)

8.3. Eintracht (H)

26.3. Freiburg (H)

4.4. Leverkusen (H)

12.4. H96 (A)

3.5. FCB (H)

10.5. Mainz (A)

15.5. Fürth (H)

18.5. Fürth (A)

Seiten



Blogroll

Suche

28. Jan. 2006

Gesehen bei Anja.

1. Ich kann nicht mit zehn Fingern tippen. (Schreibe aber trotzdem schnell wie der Wind…)
2. Ich träume davon, mal ein Buch zu schreiben.
3. Ich war früher glühender Modern Talking- und Blue System-Fan und kenne auch heute
noch fast alle Texte auswendig.
4. Dagegen hab ich bei der Boygroup-Hysterie (In meiner frühen Jugend New Kids On The Block, später dann Take That und ganz spät Backstreet Boys) nie mitgemacht.
5. Ich finde Robbie Williams erst seit ein paar Jahren richtig heiß.
6. Allerdings finde ich ihn inzwischen so heiß, daß ich einen Robbie-Kalender über dem Bett habe. Aber nur, weil er mir geschenkt wurde. (Jaja, die EMI ist schuld! *g*)
7. Ich finde Musiker überhaupt oft ziemlich heiß.
8. Und ich zahle ziemlich selten für Konzerte. Es sei denn, für Robbie Williams.
9. Ich mag keine Rosen. (Vielleicht auch nur, weil ich nie welche bekomme?)
10. Ich trage total gern Stulpen an den Armen, die ich bis über die Hände runterziehe, wenn’s kalt ist.
11. Ich stehe nicht gern im Mittelpunkt. (Siehe Punkt 21)
12. Ich telefoniere gern.
13. Ich hasse Überraschungen.
14. HSV forever. Alle Bekehrungsversuch sinnlos.
15. Erstes HSV-Spiel: HSV-Bayern München, muß 1996 gewesen sein. Alter Volkspark, Anfang April, strömender Regen. Morgens um 4 oder 5 auf der Ratsstätte Hockenheim-Talhaus zugestiegen. Nicht in nen Reisebus mit ein paar HSV-Fans unter all den Bayernfans, wie geplant. Sondern wegen des schlechten Wetters in einen Van mit 8 männlichen Bayernfans. Mit einem davon habe ich heute noch Kontakt.
16. Ich mag Oliver Pocher nicht.
17. Ich kann mehr Wodka trinken als Sekt, bevor man es mir anmerkt.
18. Ich bin Einzelkind.
19. Manchmal bedauere ich das sogar.
20. Ich hasse Kameras (siehe Punkt 11)
21. Ich wurde schon dreimal namentlich im Bildblog erwähnt.
22. Ich mag die Wörterdurchstreichfunktion nicht, die so viele Leute meinen, in ihren Blogs verwenden zu müssen. Aber vielleicht bin ich auch einfach Bildblog-geschädigt (siehe Punkt 21)
23. Ich habe mal meine Stehlampe Gassi geführt.
24. Meinen ersten Umzug in Berlin habe ich mit der U-Bahn durchgeführt.
25. Ich bin 1999 zuletzt Auto gefahren. (Daher auch Punkt 24. Siehe aber Punkt 58!)
26. Hamburg ist meine Stadt (Siehe auch Punkt 14)
27. In Hamburg blühe ich auf, fühle mich frei und glücklich.
28. Ich war zwischendurch 5 Jahre nicht in Hamburg und hatte fast vergessen, wie gut mir die Stadt tut.
29. Ich war neulich beim historischen Sieg des HSV gegen den FCB
30. Ich habe erst am letzten Tag der 3. Ticket-Auslosungs-Runde beschlossen, mich nun doch mal um WM-Tickets zu bewerben.
31. Allerdings nicht für welche mit deutscher Beteiligung.
32. Ich liebe die Serie „Emergency Room“ und lasse mich während der „OP-Zeiten“ dienstags abends nur ungern stören.
33. Mir wurde nach der Stufenfahrt nach Rom ein Absturz mit einem Typen nachgesagt, den ich gar nicht hatte.
34. Ich finde Silvester überbewertet.
35. Ich habe über 4 Jahre in Heidelberg Jura studiert, war aber nie auf einer klassischen Juristenfete.
36. Ich kann nicht besonders gut bügeln
37. Aber ich kann ganz gut kochen und backen
38. Meine Donauwellen sind legendär
39. Meine Wodka-Lemon-Mischungen im Dunkeln auch (Siehe auch Punkt 17)
40. Ich habe fast mehr Verwandte in Amerika als in Deutschland.
41. Ich habe graue Haare seit ich 14 bin
42. Ich färbe meine Haare selbst – viel zu selten und immer rot
43. Wenn ich zum Frisör gehe, dann zu einem Cut&Go für 7,99 Euro
44. Ich habe mich schon sehr lange nicht mehr gewogen
45. Ich kaufe gern Duschgel
46. Mein erstes richtiges Konzert waren Die Toten Hosen – zusammen mit 3 (damaligen) Freundinnen, auch alle konzertunerfahren. Wir hielten es für eine tolle Idee, uns vorne in die Mitte zu quetschen. Und haben dabei übersehen, daß da wie wild gepogt wird und zwei von uns vieren dem Rest der Halle nur bis zum Bauchnabel reichen. Und damit nicht nur Probleme mit der Sicht, sondern auch mit der Luft bekommen könnten.
47. In meinem Paß steht, ich sei 1,80 m groß. Ich fürchte aber, wenn ich genau nachmesse, bin ich nur 1,79 m.
48. Ich habe Dirty Dancing schon zigmal gesehen und finde ihn immer wieder hinreißend.
49. Ich habe viele Jahre getanzt – Standard, Latein und Videoclip-Dancing mit regelmäßigen Auftritten. Heute dagegen tanz ich gar nimmer so gern (Das Alter?!)
50. Ich vergesse viel
51. Ich programmiere für (fast) alles Erinnerungen ins Handy (Siehe auch Punkt 50)
52. Ich mag es, wenn meine Texte kommentiert werden (Trotz Punkt 11)
53. Aber ich werde irre, wenn man mich kommentiert, ohne seinen Namen und am besten seine eigene URL anzugeben. (Siehe auch Punkt 57)
54. Ich mache total gern Nachtaufnahmen von beleuchteten Großstadtkulissen. Gern auch ohne Stativ als Freestyle-Foto-Session: Aufgelegt auf Mülleimern, Autodächern usw.
55. Ich bin kurzsichtig. (Siehe auch Punkt 56)
56. Ich habe eine Brille, setze sie aber fast nie auf. Nur im Stadion, zum Autofahren (siehe Punkt 25) und zum Fernsehen, weil ich sonst bei Günther Jauch die Fragen nicht lesen kann.
57. Ich bin verdammt neugierig.
58. Ich bin ein super Beifahrer (Trotz oder gerade wegen Punkt 25)
59. Ich hatte in meinem Leben nur zwei Berufswünsche: Tierärztin (Als Kind) und Journalistin (Als Teenie)
60. Ich bin schrecklich stur (Siehe auch Punkt 59)
61. Mein Lieblingscocktail ist Sex On The Beach
62. Ich schlafe zuwenig
63. Ich freue mich irgendwie fast ein bißchen auf meine erste Steuererklärung
64. Manchmal fehlt mir das Jura-Zeugs (Das macht mir Angst!!)
65. Ich habe mich immer der neuen Rechtschreibung verweigert – zum Glück.
66. Mein Handy-Klingelton ist momentan „TNT“ von AC/DC.
67. Wenn mein Handy mal klingelt, überhöre ich es oft (Trotz (Oder gerade wegen?) Punkt 66)
68. Ich hatte schon mal eine Lebensmittelvergiftung.
69. Ich habe nur einmal in meinem Leben Muscheln gegessen (Und danach: Siehe Punkt 68)
70. Seither wird mir schon schlecht, wenn ich nur kurz über Muscheln nachdenke
71. Ich habe schon mal bei einer Aufführung der Carmina Burana mitgewirkt – als Sänger, nicht als Gardarobendame oder so.
72. Ich war als Kind zur Kur an der Nordsee
73. Ich würde gern mal längere Zeit nach Namibia, war aber noch nie dort.
74. Ich kann bis heute keinen Kopfsprung.
75. 2005 hat mein Laptop zwei Festplatten verschlissen
76. Im ICE schau ich gern Horrorfilme – auch morgens um 6, vorm ersten Kaffee
77. Ich mag nicht, wie meine Stimme vom Band klingt.
78. Ich werde bald mal einen Podcast online stellen (Trotz Punkt 77)
79. Ich würde gern mal mit Delphinen schwimmen.
80. Ich habe noch nie Lindenstraße, GZSZ oder eine Telenovela gesehen. Und ich bin verdammt stolz drauf.
81. Ich lese Bravo, Yam und BILD – der Arbeit wegen.
82. Ich kann spannende Filme bzw Bücher meist mehrfach genießen: Ich vergesse oftmals das Ende (und damit auch, wer der Mörder ist)
83. Das Ende von Scream 1 hab ich mir ungefähr erst nach dem 3. Mal gemerkt – das Ende von Scream 2 und 3 fällt mir spontan gar nicht ein.
84. Mit der Frage, wie denn John Travolta am Ende von Face/Off sein Gesicht wiederbekommt, nachdem es doch zerstört wurde, während es Nikolas Cage trägt, habe ich mal meinen ganzen Freundeskreis terrorisiert (Siehe Punkt 82 – und, by the way: Die Frage wurde nie zu meiner Zufriedenheit beantwortet, den Film hab ich nie wieder gesehen. Mag es mir jemand von Euch erklären??)
85. Ich hab mal auf nem Konzert als Security gejobbt, auf dem auch Farin Urlaub auftrat.
86. Ich war noch nie in Spanien.
87. Das erste Mal hab ich Berlin zum Vorstellungsgespräch besucht – etwa 10 Tage später bin ich dann hierher gezogen.
88. Ich bin als Kind mal von der Rutsche gefallen und hab mir den Arm gebrochen.
89. Auf Kreta wäre ich mal fast ertrunken und bin in eine ganze Seeigel-Familie getreten.
90. Vor einer meiner Staatsexamen-Klausuren war Bombendrohung und wir mußten das Gericht räumen
91. In London geriet ich auch mal in eine Bombendrohung in der U-Bahn.
92. In New York fuhr der damalige Präsident Clinton mit seiner Frau an mir vorbei.
93. Ich geh nicht gern zum Zahnarzt.
94. Ich hab noch alle Weisheitszähne – mein Zahnarzt will das aber ändern (Daher Punkt 93)
95. Ich mag allgemein keine Ärzte.
96. Ich hab im Skilandheim Michael von Down Low Anfängerunterricht gegeben.
97. Ich hab mich neulich bei Wer wird Millionär beworben. (Trotz Punkt 20)
98. Ich liebe Fragebögen und Listen.
99. Ich kann ziemlich viel Mist über mich selbst erzählen (Siehe Punkte 1-98 bzw das ganze Blog)

PS: Aber, und das muß noch gesagt werden: Ich hab die Fakten häppchenweise zusammengetragen, weil es gar nicht leicht ist, so viel Quatsch über sich selbst zu schreiben.

Letzte Kommentare

Letzte Artikel

Archiv

Kategorien

Wunschzettel