Da is’ das Ding!

 

November 2005
M D M D F S S
« Okt   Dez »
 123456
78910111213
14151617181920
21222324252627
282930  

RSS-Feeds

Pleite on Tour 2013/14

4.8. Jena (A, DFB)

17.8. Hoppelheim (H)

24.8. Berlin (A)

31.8. Braunschweig (H)

14.9. Dortmund (A)

21.9. Wer da? (H)

20.10. VfB (H)

2.11. Gladbach (H)

24.11. H96 (H)

29.11. Wolfsburg (A)

3.12. Köln (H, DFB)

26.1. Schalke (H)

8.2. Hertha (H)

12.2. FCB (H, DFB)

22.2. BVB (H)

8.3. Eintracht (H)

26.3. Freiburg (H)

4.4. Leverkusen (H)

12.4. H96 (A)

3.5. FCB (H)

10.5. Mainz (A)

15.5. Fürth (H)

18.5. Fürth (A)

Seiten



Blogroll

Suche

6. Nov. 2005

Ich muß krank sein. In Berlin ist verkaufsoffener Sonntag, Kudamm und Potsdamer Platz Arkaden sind ums Eck, die Wilmersdorfer Straße mit meinen neu entdeckten, heißgeliebten Franzbrötchen (Bäckerei Brot & Brötchen, 65 Cent das Stück) ist auch nicht weit – und ich sitze daheim auf dem Sofa.

Aber bevor hier jetzt reihenweise Fieberthermometer und Hustensaft eintrudelt: Alles ist gut. Ich mache nur lustige Online-Tests und lerne allerhand über mich und mein Leben.

Zum Beispiel, daß mein IQ bei 127 liegt. Wenn man bedenkt, daß Knäckebrot 7 hat, ist das wohl ganz okay.

Der große Bridget Jones-Test hat mir offenbart, daß ich zu Verbaldiarrhöen neige. Wer dieses Blog hier regelmäßig verfolgt, ist davon sicher nicht wirklich überrascht.

Entsetzlich dagegen das Ergebnis des Tests “Welcher Fußballclub verdient Deine Unterstützung?“. Ich sei Hertha BSC-Fan, wird mir dort nämlich unterstellt. Kein Wunder allerdings – der HSV existiert nach Tickle.com nämlich gar nicht. Einziger Hamburger Vertreter: Der FC St. Pauli.

Aber immerhin – ich habs nochmal ganz gut erwischt. Meine größte Angst war, daß mich Tickle.com plötzlich zun Bayern-Fan machen will. Und da hört der Spaß ja nun wirklich auf….

6. Nov. 2005

Es freut mich immer sehr, wenn jemand das hier liest, für gut befindet und Werbung für mich macht. Sei es durch Verlinken oder durch Mund-zu-Mund-Propaganda.

Daß ich jetzt durch geschicktes, wenn auch unbewußtes Kombinieren bestimmter Schlagworte in meinem Blog auf die Linkliste des Berliner Branchenverzeichnisses für Rohre (kein Scherz!) gelandet bin, amüsiert mich dagegen doch sehr…

Böse Zungen hätten jetzt wieder eine Erklärung parat, was ich mit Rohren zu tun habe… Die möchte ich aber bitte nicht hören, ja? ;-)

Letzte Kommentare

Letzte Artikel

Archiv

Kategorien

Wunschzettel