Da is’ das Ding!

 

Februar 2018
M D M D F S S
« Jan    
 1234
567891011
12131415161718
19202122232425
262728  

RSS-Feeds

Pleite on Tour 2013/14

4.8. Jena (A, DFB)

17.8. Hoppelheim (H)

24.8. Berlin (A)

31.8. Braunschweig (H)

14.9. Dortmund (A)

21.9. Wer da? (H)

20.10. VfB (H)

2.11. Gladbach (H)

24.11. H96 (H)

29.11. Wolfsburg (A)

3.12. Köln (H, DFB)

26.1. Schalke (H)

8.2. Hertha (H)

12.2. FCB (H, DFB)

22.2. BVB (H)

8.3. Eintracht (H)

26.3. Freiburg (H)

4.4. Leverkusen (H)

12.4. H96 (A)

3.5. FCB (H)

10.5. Mainz (A)

15.5. Fürth (H)

18.5. Fürth (A)

Seiten



Blogroll

Suche

25. Mai. 2009

Wem das da unten zu viel Text ist, für den hier nochmal als Bildergeschichte…

Als ich an dieser Straßenkreuzung vorbeikam, kamen mir kurze Zweifel… Sollte das alles nur ein erneutes Spiel gegen Wer da? sein? Hatte der DFB uns aufs Kreuz gelegt und die Bremer als Frankfurter verkleidet? Hatte sich womöglich ganz Bremen als Frankfurt verkleidet und war von der Weser an den Main gezogen, um uns den Todesstoß zu versetzen?

Hmmm. Nein. Denn die Bremer haben ihr Stadion ja bekanntermaßen zu heiß gewaschen, das der Frankfurter dagegen ist schon ordentlich groß. Ich muß ja sagen – die haben da ne ziemlich schöne Hütte hingebaut. Als ich zuletzt in Frankfurt war, hieß das Ding noch Waldstadion und war “etwas” klappriger.

Anfangs lief es super, ich hatte sogar Zeit, dem Schnucki auf den Hintern zu gucken…

Und dann war er plötzlich da, der Moment, in dem ich alles zusammenfallen sah. Ich hatte für eine kurze Sekunde den Glauben verloren. Aber die Glückssocken und die Hummel Hummel waren bereit, ohne mich weiterzuglauben… und so ließ auch ich mich nochmal überzeugen.

Irgendwie fiel dem Fußballgott dann offenbar auch noch rechtzeitig ein, daß er uns diese Saison schon übel genug mitgespielt hatte. Und plötzlich war da nur noch Jubel und Menschengewirr auf dem Platz.

DANKE TROCHE!!! Wie sagte Didi Beiersdorfer so schön? Bei so einem Spiel gibt es in der Nachspielzeit kein Abseits. Recht hat er.

Da war es endlich, unser Happy End. Und die goldene Ananas in Form der Europaleague-Qualifikation…

Neue Saison, neues Glück. Und ich gehe fest davon aus, daß uns diesmal im internationalen Wettbewerb nicht die Pest von der Weser in die Quere kommt…

12 Kommentare »

  1. nedfuller schreibt:

    Die goldene Ananas kam von uns?
    Weltklasse, nicht nur 10.001 Fans (10.000 im Gästeblock und die pleitegeiger) da sondern wiedermal eine gute Choreo.
    Hach sind wir gut.

    25. Mai. 2009 | #

  2. pleitegeiger schreibt:

    Ja, die goldene Ananas kam von uns, einige hatten auch kleine Papp-Ananas(se – wie ist denn da der korrekte Plural?) in der Hand.
    Aus dem Eintrachtblock dagegen kam nur ziemlich viel Hass, Häme und das Biene-Maja-Lied. Tja, wenn sie sich sonst über nix freuen können… :-D

    25. Mai. 2009 | #

  3. Curi0us schreibt:

    Was ich mich ja am Samstag schon fragte, als Du das mit der Weserstrasse twittertest: Roch es da auch so wie an dem Fluß, der sogar in der verbotenen Stadt einen Bogen macht?

    Und: Wenn alles läuft, wie geplant, wird die Pest von der Weser nächste Saison gar nicht dabei sein. Hoffen wir am Wochenende auf Vizekusen! Die bräuchten ja langsam auch mal einen Titel!

    Oh und: Wirklich schöne Bilder!

    25. Mai. 2009 | #

  4. pleitegeiger schreibt:

    Nein, es roch nicht nach Fisch. Aber wer eine komplette Stadt von der Weser an den Main schaufelt… der kauft auch noch ne Dose Lufterfrischer!!! :-D

    25. Mai. 2009 | #

  5. Curi0us schreibt:

    Wobei Frankfurt, gerade im Sommer ja auch zwischendurch.. Puh *naserümpf*

    25. Mai. 2009 | #

  6. pleitegeiger schreibt:

    Du solltest es vielleicht ab und zu mit Waschen probieren… :-P

    Na aber immerhin nicht nach Fisch!

    25. Mai. 2009 | #

  7. moz schreibt:

    HA! Man sieht mein Plakat für Ivica ;-))
    Die Ananas zum Schluss war sehr schön; die Frankfurter Häme davor wie gesagt weit weniger.

    25. Mai. 2009 | #

  8. moz schreibt:

    @pleite: Kann ich das letzte Foto mit der tollen Ananas für unsere Website http://www.hsv-fanszeneberlin.de haben? Aus unserer Perspektive war das leider nicht zu fotografieren ;-))
    Ich bedanke mich dann dort auch ganz artig. Das würde den Fahrtenbericht dort sehr schön aufpeppen.

    25. Mai. 2009 | #

  9. pleitegeiger schreibt:

    Das dunkelblaue links halbhoch? Dann schau ich mal auf dem Originalbild… :-)

    25. Mai. 2009 | #

  10. pleitegeiger schreibt:

    Und klar, ich schick es Dir gleich per Mail!

    25. Mai. 2009 | #

  11. moz schreibt:

    Merci! Ist mit Dank und Verlinkung drin (http://www.hsv-fanszeneberlin.de/index.php/fahrten.html).

    25. Mai. 2009 | #

  12. nicole schreibt:

    Aah, mit etwas Glück hätte man mich auf dem einen Bild auch gesehen, wenns etwas größer wäre und ich nichts dunkles (rotes) angehabt hätte. Wir waren in dem Block links neben dem weißen F ;)

    26. Mai. 2009 | #

Kommentar schreiben

RSS-Feed für diese Kommentare. | TrackBack URI

Letzte Kommentare

Letzte Artikel

Archiv

Kategorien

Wunschzettel