Da is’ das Ding!

 

Dezember 2017
M D M D F S S
« Jan    
 123
45678910
11121314151617
18192021222324
25262728293031

RSS-Feeds

Pleite on Tour 2013/14

4.8. Jena (A, DFB)

17.8. Hoppelheim (H)

24.8. Berlin (A)

31.8. Braunschweig (H)

14.9. Dortmund (A)

21.9. Wer da? (H)

20.10. VfB (H)

2.11. Gladbach (H)

24.11. H96 (H)

29.11. Wolfsburg (A)

3.12. Köln (H, DFB)

26.1. Schalke (H)

8.2. Hertha (H)

12.2. FCB (H, DFB)

22.2. BVB (H)

8.3. Eintracht (H)

26.3. Freiburg (H)

4.4. Leverkusen (H)

12.4. H96 (A)

3.5. FCB (H)

10.5. Mainz (A)

15.5. Fürth (H)

18.5. Fürth (A)

Seiten



Blogroll

Suche

24. Apr. 2008

Der HSV hat den kommenden Sonnabend zum Fahnentag erklärt. Alle Fans wurden aufgefordert, ihre Fahnen zum Spiel gegen Schalke mitzubringen. Damit soll eine einmalige Atmosphäre geschaffen werden.

Das ist allerdings nur die halbe Wahrheit, wie Frau Pleitegeiger exklusiv erfuhr. Das ganze soll gleichzeitig eine Bedrohung der Spieler darstellen. Jede Fahne hat bekanntlich eine Fahnenstange… Und damit kann man einem müden Profi nach einem Scheißspiel auch mal prima den Arsch versohlen.

Was macht man aber, wenn man gar keine Fahne sein eigen nennt? Auch da weiß ich Rat. Wer keine eigene Fahne hat, darf nur betrunken ins Stadion. Viel Alkohol gibt schließlich auch eine Fahne. Und wenns aus der Nordkurve stinkt, ist zumindest in einer Halbzeit gesichert, daß die Herren Rothosen mal den Hintern bewegen und sich Richtung gegnerisches Tor bewegen.
Und in der anderen Halbzeit müssen dann die Gäste gegen eine Alkoholfahne anspielen und halten sich freiwillig zurück. Und falls die Gegner plötzlich mit Nasenklemme spielen, kann man sie immer noch mit den Fahnenstangen verdreschen. Klingt doch nach nem super Plan. Sollten wir öfter so machen.

Nur ein Problem sehe ich noch: Viele Fahnen im Block bedeuten auch massive Sichtbehinderungen. Wenn man dann noch eine Fahne vom Alkohol hat, sieht man vielleicht sogar doppelt und damit NOCH MEHR Fahnen.

Da ich also keinerlei Chance haben werde, auch nur ein Fitzelchen Rasen oder was vom Spiel zu sehen… kann ich auch zu Hause bleiben.

Mach ich aber nicht. :-)

4 Kommentare »

  1. DerTim schreibt:

    Es gibt aber auch noch andere Fahnen, die man mitbringen könnte:

    http://de.wikipedia.org/wiki/Fahne_%28Begriffskl%C3%A4rung%29

    Hoffen wir mal auf ein gutes Spiel, naja, oder zumindest 3 Punkte …

    25. Apr. 2008 | #

  2. DonsTag » Werden wir wieder UI-Cup-Sieger? schreibt:

    [...] einzigen sind, bei denen ich den HSV noch im UEFA-Cup  gesehen habe). Und vielleicht bringt  der Fahnentag uns ja doch noch ein Wiederbelebungswunder (Pleite, du schaffst das!) und es geht am [...]

    25. Apr. 2008 | #

  3. MC Winkel schreibt:

    Ich drück’ jetzt schon die Daumen!
    Wichtiges Spiel!

    25. Apr. 2008 | #

  4. Pleitegeigers Weblog » Das Ende der Fahnenstange - Hamburg, meine Perle schreibt:

    [...] heute war dann also Fahnentag. Das hat auch prima geklappt, es waren 57.000 Zuschauer da und gefühlte 56.000 Fahnen. Das machte [...]

    27. Apr. 2008 | #

Kommentar schreiben

RSS-Feed für diese Kommentare. | TrackBack URI

Letzte Kommentare

Letzte Artikel

Archiv

Kategorien

Wunschzettel