Da is’ das Ding!

 

November 2017
M D M D F S S
« Jan    
 12345
6789101112
13141516171819
20212223242526
27282930  

RSS-Feeds

Pleite on Tour 2013/14

4.8. Jena (A, DFB)

17.8. Hoppelheim (H)

24.8. Berlin (A)

31.8. Braunschweig (H)

14.9. Dortmund (A)

21.9. Wer da? (H)

20.10. VfB (H)

2.11. Gladbach (H)

24.11. H96 (H)

29.11. Wolfsburg (A)

3.12. Köln (H, DFB)

26.1. Schalke (H)

8.2. Hertha (H)

12.2. FCB (H, DFB)

22.2. BVB (H)

8.3. Eintracht (H)

26.3. Freiburg (H)

4.4. Leverkusen (H)

12.4. H96 (A)

3.5. FCB (H)

10.5. Mainz (A)

15.5. Fürth (H)

18.5. Fürth (A)

Seiten



Blogroll

Suche

10. Jan. 2007

Muß es ja, wenn es mit einem Pokal für den HSV anfängt…



PS: Ich finde, dem Kleenen steht so ein Pokal ausgesprochen gut. Sollte er öfter tragen. Natürlich nur beim HSV. Uli, nimm die Wurstfinger weg!

Quelle: HSV.de

29 Kommentare »

  1. Pistolero schreibt:

    Wie jetzt? Ist der Sausack Typ an dem etwas dran???
    Klar, Oliver würde jetzt wieder sagen, dass Bayern nur Spieler kauft, die sie brauchen. Und ja, ein Stürmerproblem haben sie ja… hihi…

    11. Jan. 2007 | #

  2. pleitegeiger schreibt:

    Nicht, daß ich wüßte. Das war nur mal so vorbeugend. Wäre ja nicht ds erste junge Sturmtalent, das die uns ausspannen…

    11. Jan. 2007 | #

  3. Pistolero schreibt:

    Simmt, wäre echt nicht das erste Mal.

    Die Verletzungen sind aber wohl nur Kleinigkeiten, müssten die bis zum 27. wieder hinkriegen….

    11. Jan. 2007 | #

  4. André schreibt:

    Aha. Welches junge Sturmtalent haben die Bayern uns denn noch ausgespannt? Und wehe jetzt sagt einer Podolski. Dann lach ich euch aus.

    11. Jan. 2007 | #

  5. pleitegeiger schreibt:

    Öh… Brazzo?? Achso, das ist so lange her, da lagst DU ja noch in den Windeln… :-D

    11. Jan. 2007 | #

  6. André schreibt:

    Aische… Brazzo war kein Stürmer. Und der wurde uns auch nicht vor der Nase weggeschnappt, sondern weggekauft. Den einzigen Stürmer, an den *ich* mich erinnern kann, ist Air Bäron. Und der hat seinen Vorvertrag mit den Bajuwaren wieder rückgängig machen lassen, weil er bei dem Gedanken nach München zu wechseln kein gutes Gefühl hatte.
    Und nur weil du schon graue Haare und alle möglichen Rentner-Gebrechen hast, musst du mich nicht wie ein Kleinkind behandeln :P

    11. Jan. 2007 | #

  7. pleitegeiger schreibt:

    Ja gut, äh… Nee, natürlich ist er kein Stürmer. Das weiß ich ja. Aahaaaaber. Er war jung. Und außerdem war er zB 97/98 unser bester Torschütze – also quasi sowas ähnliches wie ein Stürmer. ;-)

    Maaann, Du weißt doch, was ich meine.

    Der Punkt ist: Die Bayern haben mir damals meinen Brazzo weggenommen. Und wenn die das mit unsrem Kleenen auch versuchen, daaaaann…!

    Und, Du Held: Von vor der Nase wegschnappen hat hier keiner was gesagt! Es ging ums wegkaufen. Dude, putz mal Deine Brille! :-p

    11. Jan. 2007 | #

  8. André schreibt:

    Dude, ich dachte wir hätten uns darauf geeinigt, dass du fürs Putzen zuständig bist?!

    11. Jan. 2007 | #

  9. pleitegeiger schreibt:

    Was träumst Du eigentlich nachts?

    Meine Ansage war: Wenn der Kuchen spricht, hat der Krümel Pause… Gell, Krümelchen?

    11. Jan. 2007 | #

  10. André schreibt:

    Kuchen? Wo gibts Kuchen? ;-)

    11. Jan. 2007 | #

  11. Oliver (Mythos) schreibt:

    @Nicole: Kam Brazzo damals nicht sogar ablösefrei? Und war Magath damals nicht noch HSV-Trainer?!
    ;-)

    Davon abgesehen: Was sollten wir mit Berisha anfangen? Der ist ja noch nicht mal ein richtiger Stürmer, oder? Aktuell wird er in einschlägigen hanseatischen Fußball-Blogs nur zu einem gehypet
    :-p

    11. Jan. 2007 | #

  12. YellowLed schreibt:

    Ich gebe Oliver ja ungern Recht, aber Brazzo ist damals meiner Erinnerung nach in der Tat ablösefrei zu Bayern gewechselt, weil irgendeiner der schlauen Damen und Herren (Zur Not immer auf Fummel schieben!) nicht beizeiten an Verlängerung gedacht hatte. Allerdings meine ich – aber ich kann mich durchaus täuschen -, das sei zu Pagels Zeiten gewesen.

    Die Frage, wie man Brazzo allerdings mit einem Stürmer verwechseln kann, muss wohl ungeklärt bleiben … :-P

    11. Jan. 2007 | #

  13. Matthias schreibt:

    Werde ich (bzw. meine hochwertvollen Kommentare) nun eigentlich moderiert, weil ich an einem anderen Rechner sitze oder weil ich mich eben mal spontan (lies: aus Schusseligkeit, bin schließlich keine 20 mehr) umbenannt habe?

    11. Jan. 2007 | #

  14. Matthias schreibt:

    Ah. Letzteres :-)

    Da fällt mir gerade noch diese infame Beleidigung auf – klar ist der Lüdde ‘n echter Stürmer. Der ist durch das Stahlbad dänische Liga gegangen und hat dort, wenn ich es richtig erinnere, als Alleinunterhalter im Sturm eines Abstiegskandidaten 10 Buden gemacht. Der weiß, wo der Frosch die Locken hat.

    11. Jan. 2007 | #

  15. pleitegeiger schreibt:

    @ Oliver: Ja, er kam ablösefrei, sei Vertrag war ausgelaufen. Er kam ‘98 zu den Bayern, da war bei uns schon der gummibärchenmordende, glückssackotragende Pagel an der Macht.

    Und: Ja, Matthias, sobald Du einen neuen Namen oder eine neue Email-Adresse angibst, landest Du in der Moderation. Ich würde Dir doch sonst niemals freiwillig das Wort entziehen ;-)

    11. Jan. 2007 | #

  16. Oliver (Mythos) schreibt:

    Achja der Pagel… Damals in der CL…
    ;-)

    12. Jan. 2007 | #

  17. Pistolero schreibt:

    @ Oliver. Genau, damals in der CL, die Saison von Niko Kovac, der ja danch für 10 Millionen…. aber lassen wir das. Ihr habt ihn ja echt gebraucht und nach 10 Monaten oder so an Hertha weiter gegeben…
    Egal ;-)

    13. Jan. 2007 | #

  18. pleitegeiger schreibt:

    So unterentwickelten Vereinen helfen wir doch auch gern… :-D

    14. Jan. 2007 | #

  19. Oliver (Mythos) schreibt:

    @Christian: Ich korrigiere Dich ja nur ungern, aber Niko Kovac kam zusammen mit seinem Bruder Robert im Jahr 2001 zu uns. Er blieb bis 2003.

    Die Ablöse, die die Bayern an den HSV gezahlt haben, belief sich auf umgerechnet 6 Mio. Euro. Und die Hertha wollte ihn unbedingt haben, weil die schon mit dem Ali Daei-Transfer so gute Erfahrungen gemacht hatten…
    ;-)

    14. Jan. 2007 | #

  20. pleitegeiger schreibt:

    Oliver, ich korrigiere Dich nur zu ungern, der HSV hat 2000/ 2001 tatsächlich CL gespielt. Mit Kovac. Und Pagel.

    14. Jan. 2007 | #

  21. Oliver (Mythos) schreibt:

    Hab’ ich das bestritten?

    14. Jan. 2007 | #

  22. pleitegeiger schreibt:

    Ich hatte Deinen Kommentar so verstanden, ja. Vielleicht lag das aber auch an der Uhrzeit…

    14. Jan. 2007 | #

  23. Oliver (Mythos) schreibt:

    Kann sein, Nicole. ;-)

    Kovac kam 2001 zu uns. Im Juli. Bis Juni 2003.

    Die CL-Saison 2000/01 spielte er bei euch. Vielleicht blendete uns da seine Leistung…

    Seine erste Saison war tatsächlich ganz gut. Die folgende schon eher nicht. Ich erinnere mich noch an einen von ihm verursachten Handelfmeter in Dortmund (und die daraus resultierende Niederlage), der eine, in diesem Spiel vorzeitig mögliche Meisterschaftsfeier verhinderte (Was einige BVB-Fans spürbar aufatmen ließ, schließlich waren die damals Titelverteidiger (mein Gott, wie lange ist das schon her – gefühlte Jahrzehnte… *g*)).

    Nach dieser Szene war NK bei mir unten durch. Und bei Hitzfeld und Co wohl ebenfalls.

    14. Jan. 2007 | #

  24. Pistolero schreibt:

    WIe auch immer, Kovac ist für mich ein Beweis, dass UH eben doch Spieler kauft, die er gar nicht wirklich braucht. Denn von den 2 Jahren hat er ja höchstens 10 Monte gespielt… Wenn überhaupt…

    14. Jan. 2007 | #

  25. Oliver (Mythos) schreibt:

    Auch wenn Du immer Recht haben willst, Christian, so ganz kann ich es Dir hier nicht geben… ;-)

    Kovac hat in seinen 2 Jahren insgesamt 34 Spiele absolviert und 3 Tore geschossen, nicht schlecht für einen Spieler auf seiner Position.

    Natürlich kommt man immer irgendwie auf Deine 10 Monate, z.b. wenn man Sommer- und Winterpause abzieht und auch die spielfreien Tage zwischen Montag-Freitag…

    P.S. Ich habe gerade übrigens gesehen, dass es nur 5,5 Mio. Ablöse waren und wir für ihn damals von Hertha nichts bekommen haben, was etwas ganz anderes beweißt, dass nämlich ein UH für Spieler auch schon einmal Verluste in Kauf nimmt (sie nämlich bis Vertragsende zu beschäftigen) – im Falle Kovac und zuletzt DvB habt ihr das ja anders gesehen (sehen müssen)!
    ;-)

    14. Jan. 2007 | #

  26. Pistolero schreibt:

    Stimmt, ich will immer Recht haben. :-)

    Gut, dass Du Dir die Mühe gemacht hast mit der Recherche, wie viele Spiele es denn waren vom Niko… Dafür wieder mal einen Marienkäferstempel von mir!

    Also 34 Spiele in 2 Jahren, ist so im Durchschnitt jedes zweite Spiel, bei Bayern im allgemeinen und unter Hitzfeld im speziellen nix ungewöhnliches.

    Dann hat es mich wohl doch eher gestört, dass wieder mal ein Spieler nach erfolgreiche Saison gegangen ist, und dasausgerechnet zu uns, was das dann immer noch viel schlimmer macht.

    Naja, hat er auch selber Schuld. Wer gegen Bayern schöne Tore schießt, der ist beim UH auf der Liste. Und er traf ja in unserem CL-Qulifikations-Jahr so schön gegen Kahn, ein wahre Pracht…

    14. Jan. 2007 | #

  27. Oliver (Mythos) schreibt:

    Die Argumentationskette wirst Du trotzdem nicht zuende bringen können, denn wenn UH jeden Spieler, der gegen uns das Tor trifft, kaufen würde, könnten wir so ca. 2-3 komplette Mannschaften aufstellen – soviel Geld haben selbst wir nicht zum ausdemFensterwerfen!
    ;-)

    14. Jan. 2007 | #

  28. Pistolero schreibt:

    Ich hab ja nur gesagt, “auf der Liste”…

    15. Jan. 2007 | #

  29. Oliver (Mythos) schreibt:

    Auch nicht. Nur, wenn er wirklich was taugt, aber dazu muss jemand keine Tore gegen uns schießen…

    Das ist kein persönliches Ding, oder so.

    So nach dem Motto: “Du S**, Dich kaufen wir und dann setzen wir Dich auf die Bank!”
    ;-)

    Aber glaub’s mir, UH hat diese Liste nicht, dafür gibt es inzwischen Leute wie Chef-Scout Dremmler – dem könntest Du das vorwerfen!
    ;-)

    15. Jan. 2007 | #

Kommentar schreiben

RSS-Feed für diese Kommentare. | TrackBack URI

Letzte Kommentare

Letzte Artikel

Archiv

Kategorien

Wunschzettel