Da is’ das Ding!

 

November 2017
M D M D F S S
« Jan    
 12345
6789101112
13141516171819
20212223242526
27282930  

RSS-Feeds

Pleite on Tour 2013/14

4.8. Jena (A, DFB)

17.8. Hoppelheim (H)

24.8. Berlin (A)

31.8. Braunschweig (H)

14.9. Dortmund (A)

21.9. Wer da? (H)

20.10. VfB (H)

2.11. Gladbach (H)

24.11. H96 (H)

29.11. Wolfsburg (A)

3.12. Köln (H, DFB)

26.1. Schalke (H)

8.2. Hertha (H)

12.2. FCB (H, DFB)

22.2. BVB (H)

8.3. Eintracht (H)

26.3. Freiburg (H)

4.4. Leverkusen (H)

12.4. H96 (A)

3.5. FCB (H)

10.5. Mainz (A)

15.5. Fürth (H)

18.5. Fürth (A)

Seiten



Blogroll

Suche

31. Jan. 2006

Der Fragebogen ist geklaut bei André. Ihr wißt – ich liiiebe Fragebögen.

1. Wie viele Vornamen hast Du?
Eigentlich zwei

2. Magst Du Deinen Namen?
Joa, finde Nicole schon okay. Und den Zweitnamen verleugne ich meist erfolgreich.

3. Wie viele Haarfarben hattest Du schon?
Alle möglichen Rotschattierungen. Blond hätt mich immer mal gereizt, aber
a) bin ich zu feige und
b) schätze ich, würd’s mir nicht stehen.

4. Was ist Deine liebste Eissorte?
Maracuja. Oder Joghurt.

5. Womit würdest Du am liebsten Geld verdienen?
Hm. Eigentlich ist mein Job schon ziemlich cool! Aber Sportberichterstattung – oder vielleicht auch über Sportler lästern – wäre auch ganz nett.

6. Womit würdest Du auf keinen Fall Geld verdienen wollen?
Mit all denen Dingen, die mir keinen Spaß machen oder die mich langweilen.

7. Hast Du eine Stammkneipe?
Ich hatte mal eine in Heidelberg. Die ist aber inzwischen leider zu und der Anfahrtsweg wäre auch „etwas“ weit…

8. Hattest Du oder hast Du eine Zahnspange?
Nein, ich hatte nie eine. Ich war auch nie beim Kieferorthopäden, weil meine Zähne früher perfekt gerade waren. Inzwischen haben das meine Weisheitszähne, die leider keinen Platz haben und schief im Kiefer liegen, die ich aber so gern behalten möchte (Ich hab doch Angst vorm Zähneziehen!) etwas revidiert…

9. Wie alt möchtest Du auf keinen Fall werden?
Momentan finde ich schon die Vorstellung, bald 30 zu werden, schrecklich. 30, das klingt so nach… Mein Haus, mein Mann, mein Auto. Aber wahrscheinlich hat jedes Alter seine guten Seiten.

10. Hast Du „Donnie Darko“ gesehen?
Nope. Sollte ich?

11. Die Antwort auf das Leben, das Universum und den ganzen Rest?
Falls ich sie je finde, werde ich sie hier posten. Ich versprech’s!

12. Wie fluffig sind Deine Haare?
Manchmal zu fluffig. Dann seh ich aus wie ein Wischmopp.

13. Hast oder hattest Du jemals die Absicht ein Buch zu schreiben?
Ja! Das ist einer meiner größeren Träume, das steht auf der To-Do-Liste meines Lebens ganz weit oben. Mein eigenes Buch im Regal zu haben… Das wär schon schick.

14. Wenn ja, wie weit bist Du gekommen?
Es gibt von mir diverse Kurzgeschichten und so Zeugs – und die Anfänge zu mehreren Büchern. Früher oder später verrannte ich mich leider immer hoffnungslos in Details und wußte plötzlich gar nicht mehr, worauf ich eigentlich hinaus wollte. Aber das längste meiner Bücher hatte wohl schon so 25 A4-Seiten im Word, bevor mir die Puste ausging…

15. Was sagst Du, wenn Du ratlos bist?
Wahrscheinlich Dinge wie „Tja….“, „Hm.“ oder ähnlich sinnloses.

16. Wie heißen Deine Haustiere?
Ich hab keine.

17. Bei welchem Film mußtest Du am meisten weinen?
Hui. Schwer. Ähm. Ich weine nicht bei Filmen – das letzte Mal muß in meiner Kindheit gewesen sein… (An André: Warum weint man bei König der Löwen? Kann mich nicht wirklich an den Film erinnern, hab ihn mal am Ende einer Silvesterparty morgens um 5 gesehen… *hust*)

18. Grunzt Du beim Lachen?
Nein, aber ich kenne jemanden, der das herrlich kann…

19. Um welche Uhrzeit bist Du geboren?
5:37 Uhr

20. Was sind im Nachhinein die peinlichsten Klamotten, die Du je getragen hast?
Darüber will ich lieber nicht nachdenken. Schließlich bin ich ein Kind der 80er…

21. Wenn Du Dir in einem Sexshop etwas kaufen müßtest, was würdest Du Dir aussuchen?
Bevor ich mich hier in Teufels Küche bringe, sag ich mal: Unterwäsche

22. Würdest Du Dich von einem Heilpraktiker behandeln lassen?
Ich habs allgemein nicht so mit Ärzten und Co. Alles Quacksalber…

23. Von welchem Land wärst Du gern Staatsoberhaupt?
Och nö, bitte nicht. Als Politiker wär ich wohl ne Niete – ich kann doch nicht lügen…. (Klar kann ich prima lügen, aber ich wollt mir den Kalauer nicht entgehen lassen)

24. Besitzt Du irgendein Lexikon oder Nachschlagewerk?
Na klar!

25. Welche Religion würdest Du gern verbieten?
FC Bayern München *muahahaha*

26. Würdest Du, wenn ein Fernsehbericht/Zeitungsartikel Dich aufregt, einen Brief an die Redaktion schreiben?
Hm. Wollt ich schon oft machen. Aber irgendwie bin ich dann meist zu faul und es bleibt beim Aufregen über die lieben Kollegen…

27. Wenn Du jemanden, auf den Du stehst, zum Essen eingeladen hättest, was würdest Du kochen?
Wahrscheinlich Pizza. Oder Pasta. Oder Flammkuchen. Ach, verhungern würde er mir schon nicht…

28. Passen Deine Socken immer zueinander?
Unterschreiben würd ich dafür nicht – aber meist merk ich es morgens, wenn ich zB zwei verschiedene Grauschattierungen in der Hand halte…

29. Würdest Du auf einem Festival duschen?
Keine Ahnung. Käme auf einen Versuch an… Vielleicht wird’s ja mal was mit meinem ersten Ringrocken, dieses Jahr?

30. Die 3 Platten, die Du auf eine einsame Insel mitnehmen würdest?
Hmmmmm. Was bringen mir Platten ohne Plattenspieler? Aber okay…. Hm. Schwer. Wahrscheinlich würde ich drei Mix-CDs brennen. Falls es richtige Alben sein müßten, wär ich überfordert. Wo ich doch manchmal so entscheidungsunfreudig bin.
Momentan höre ich ja laufend „Evolution Pop“ von The Busters. Und „Ocean Full Of Tears“ von Valentine.

31. Was soll auf Deinem Grabstein stehen?
„Nur die Besten sterben jung“

32. Wenn Du ein Musikvideo drehen würdest, wen würdest Du darin mitspielen lassen?
Das wäre mir erstmal egal. Hauptsache, ich muß nicht vor die Kamera…

33. Welches Buch würdest Du gern verfilmen?
Stirb ewig (Peter James)

34. Der schrecklichste Ort, an dem Du je übernachten mußtest?
Schätzungsweise meine erste Wohnung in Berlin. Oder der klitzekleine Mietwagen, auf einem Parkplatz im Industriegebiet in Frankreich.

35. Wie könnte Dich jemand dazu bringen, mit ihm was trinken zu gehen?
Soooo schwer ist das nicht ;-)

36. Wie viel Tassen Kaffee trinkst Du durchschnittlich pro Tag?
Eine. Ich gieß mir aber etwa drei ein – die werden nur meist nach ein paar Schlucken kalt…

37. Wenn Du eine Radiosendung moderieren könntest, welche 3 Lieder würdest Du auf jeden Fall spielen?
Als Opener: Robbie Williams – Let Me Entertain You
Weil ich sicherlich irgendwas zur WM erzählen würde, müßte The Busters – Nobody Like You sein. Das ist viel besser als dieser Goleo-Mist.
Und dann vielleicht AC/DC – TNT. Weil man das ja leider NIE im Radio hört…
(In der Hoffnung, daß das keiner meiner Musiker-Freunde liest. Sonst bekomm ich Haue…)

38. Vervollständige den Satz: Jutta Weinhold….?
Hat eine Platte mit dem pädagogisch wertvollen Namen „Mach ‘nen Bogen um die Drogen“ rausgebracht.

39. An welcher Körperstelle, Geschlechtsorgane ausgenommen, bist Du am empfindlichsten?Empfindlich im Aua-Sinne oder eher…?! Naja, nehmen wir lieber die unverfängliche Variante J Hab oft Kreuzweh, ich sitze ja den ganzen Tag am PC und keine Sau massiert mich. Und natürlich meine Arme – über 10 Jahre chronische Sehnenscheidenentzündung lassen grüßen…

40. Wie lang hättest Du Deine Haare gern?
Noch ein bißchen länger als jetzt gerade, dann ein vernünftiger Schnitt, nachfärben und – gut is.

41. Welche Angewohnheit von Dir bringt Leute regelmäßig auf die Palme?
Meine Sturheit.

42. Wen hast Du zuletzt angelogen?
Keine Ahnung. War aber wahrscheinlich irgendeine Lappalie heute…

43. Welche mythologische Figur magst Du am liebsten?
Ikarus. Des Namens wegen.

44. Wenn Du eine Band gründen würdest, wie würde sie heißen?
Nie Kohle und die Pleitegeiger. Sorry – blöde Frage, blöde Antwort….

45. Wenn man Dich zum Karaoke zwingen würde, welches Lied würdest Du singen?
Hm. Wahrscheinlich nen typischen Girl-Song. Die sind zwar fast alle schwer zu singen – aber wenn schon blamieren, dann richtig. Sowas wie „Ironic“ von Alanis Morrisette. Oder „You Oughta Know“. Oder „Bitch“ von Meredith Brooks.

46. Von welchem Gedicht würdest Du Dir wünschen, daß es für Dich geschrieben wäre?
Das einzige, das mir spontan einfällt, und das ich sogar in zwei Sprachen in meinem Kopf verankert habe, ist: „Nichts Goldnes bleibt“ von Robert Frost. (Und, bevor jetzt ein Aufschrei durch dieses Blog geht: Ruhig Blut, natürlich kann ich auch noch ein bißchen Goethe und Schiller… Immerhin hatte ich Deutsch-LK.)

47. Wie lang war das längste Telefongespräch, das Du je geführt hast?
Boah. Ununterbrochen, ohne ein kurzes „Du, ich ruf gleich wieder an, ich muß mal aufs Klo?“ Vier Stunden oder so? Länger? Hm. Hey, ich bin ne Frau… wir werden mit dem Hörer am Ohr GEBOREN!!

48. Wie lautete der erste Satz in dem Buch, das Du zuletzt gelesen hast?
Liv Tyler hat ein Fenster in der Stirn.
(Ohne Scheiß. Na, weiß jemand, aus welchem Buch das ist?)

49. Welche übernatürliche Fähigkeit hättest Du gern?
FC-Bayern-Ausbremseritis.

50. In welchem Stadium des Wahnsinns befindest Du Dich Deiner Meinung nach?
Die Welt ist ein Irrenhaus und bei mir ist die Zentrale…

51. Welche Phantasie wäre die schlimmste, die Du Dir vorstellen könntest?
Hmmmmm. Ich müßte Olli Kahn heiraten und die Ehe vollziehen?!

52. Warum hast Du diesen Fragebogen ausgefüllt?
Krankhafte Fragenbogen-Sucht und übersteigertes Mitteilungsbedürfnis.

4 Kommentare »

  1. Matt schreibt:

    Wie lautet der erste Satz in dem Buch? Das weiß ich natürlich aus dem Stehgriff – nicht… Aber für was gibt’s google: “Aus die Maus. Maries Tagebuch” (nie gehört…)

    Schon krass, kommt nahe an die Allzeit-Nummer 1 der ersten Buchsätze ran: “Als Gregor Samsa eines Morgens aus unruhigen Träumen erwachte, fand er sich in seinem Bette zu einem ungeheuren Ungeziefer vewandelt…”.

    1. Feb. 2006 | #

  2. Matt schreibt:

    lol – ein Stehgriff? Ich glaub’ ich leg’ mich lieber wieder ins Bett…

    1. Feb. 2006 | #

  3. Pleitegeiger schreibt:

    Aber “Aus die Maus” ist um Welten lustiger als Kafkas Verwandlung…

    1. Feb. 2006 | #

  4. Matt schreibt:

    Nun ja: Ich kenne ja nicht viel von “Aus die Maus” – aber schon nach Satz 1 stehts gegenüber der Verwandlung (dem ganzen Buch) 1:0 nach Lachern. Von daher glaub’ ich dir das…

    2. Feb. 2006 | #

Kommentar schreiben

RSS-Feed für diese Kommentare. | TrackBack URI

Letzte Kommentare

Letzte Artikel

Archiv

Kategorien

Wunschzettel