Da is’ das Ding!

 

November 2017
M D M D F S S
« Jan    
 12345
6789101112
13141516171819
20212223242526
27282930  

RSS-Feeds

Pleite on Tour 2013/14

4.8. Jena (A, DFB)

17.8. Hoppelheim (H)

24.8. Berlin (A)

31.8. Braunschweig (H)

14.9. Dortmund (A)

21.9. Wer da? (H)

20.10. VfB (H)

2.11. Gladbach (H)

24.11. H96 (H)

29.11. Wolfsburg (A)

3.12. Köln (H, DFB)

26.1. Schalke (H)

8.2. Hertha (H)

12.2. FCB (H, DFB)

22.2. BVB (H)

8.3. Eintracht (H)

26.3. Freiburg (H)

4.4. Leverkusen (H)

12.4. H96 (A)

3.5. FCB (H)

10.5. Mainz (A)

15.5. Fürth (H)

18.5. Fürth (A)

Seiten



Blogroll

Suche

11. Dez. 2006

Die neue Popstars-Band Monrose gaben in der Bild ein Interview zum Thema erstes Mal.

Bild: DAS ERSTE MAL nicht zu wissen, wo man ist?

Senna: „Ich frag ganz oft: Wo waren wir gestern? Ich nehme deshalb immer die Handtücher aus den Hotels mit, zur Erinnerung. Das habe ich auch früher so gemacht.“

Achso. Na klar, man kann ja nicht alle Gewohnheiten aus Frankfurter Ghetto-Tagen sofort ablegen. Daher säuft sich Senna also nach wie vor ins Koma, vergißt, wo sie ist, und klaut dann auch noch Handtücher…

PS: An all die kleinen Mädels, die meinen, mich in meinen Kommentaren beschimpfen zu müssen: Versucht es erst gar nicht, ich schalte Euch eh nicht frei :-P

8 Kommentare »

  1. Matthias schreibt:

    Da kann man mal sehen, was für ein alter, unhipper Sack man ist. Ich dachte eben kurz, es ginge um den verstorbenen Formel-1-Weltmeister. Sowas.

    11. Dez. 2006 | #

  2. pleitegeiger schreibt:

    Ooooh. Ayrton Senna. Nee, den hab ich verehrt, über den würd ich hier niemals herziehen.

    Und was Popstars und Co betrifft: Das kriegt man als Entertainment-Redakteuse zwangsläufig mit ;-)

    11. Dez. 2006 | #

  3. André schreibt:

    Tu doch nicht so als würde ich das rein beruflich interessieren. Du bist doch deren größter Fan! ;-)

    12. Dez. 2006 | #

  4. pleitegeiger schreibt:

    Nee, geht nicht, ich bin doch schon der größte Fan von Tokio Hotel… ;-)

    12. Dez. 2006 | #

  5. André L. schreibt:

    Ich möchte die bösen Kommentare aber lesen. Ist doch bestimmt amüsant. Also laß sie bitte zu.

    Ich glaube, in Zukunft werden die Hotels, in denen Senna absteigt, nur noch Papierhandtücher auslegen.

    12. Dez. 2006 | #

  6. pleitegeiger schreibt:

    *lach* Du meinst, sie schläft ab jetzt nur noch auf Bahnhof-Toiletten? ;-)

    12. Dez. 2006 | #

  7. André L. schreibt:

    Jeder eben so, wie er es kennt ;-)

    12. Dez. 2006 | #

  8. Stefan (Weltsicht Südtribüne) schreibt:

    Vermutlich nimmt sie aber auch Papierhandtücher mit.

    12. Dez. 2006 | #

Kommentar schreiben

RSS-Feed für diese Kommentare. | TrackBack URI

Letzte Kommentare

Letzte Artikel

Archiv

Kategorien

Wunschzettel