Da is’ das Ding!

 

November 2017
M D M D F S S
« Jan    
 12345
6789101112
13141516171819
20212223242526
27282930  

RSS-Feeds

Pleite on Tour 2013/14

4.8. Jena (A, DFB)

17.8. Hoppelheim (H)

24.8. Berlin (A)

31.8. Braunschweig (H)

14.9. Dortmund (A)

21.9. Wer da? (H)

20.10. VfB (H)

2.11. Gladbach (H)

24.11. H96 (H)

29.11. Wolfsburg (A)

3.12. Köln (H, DFB)

26.1. Schalke (H)

8.2. Hertha (H)

12.2. FCB (H, DFB)

22.2. BVB (H)

8.3. Eintracht (H)

26.3. Freiburg (H)

4.4. Leverkusen (H)

12.4. H96 (A)

3.5. FCB (H)

10.5. Mainz (A)

15.5. Fürth (H)

18.5. Fürth (A)

Seiten



Blogroll

Suche

28. Nov. 2006

Aus der Reihe: Was verschenke ich nur zu Weihnachten??

Das Cookie Sutra, ein poppendes Kekspärchen in allerlei lustigen Stellungen. Haha. Da bekommt Sex auf dem Küchentisch (Hallo lieber Google-Robot, bitte geh weiter, hier gibt es nichts zu sehen!!) eine ganz andere Bedeutung. Na dann…

Viel Spaß beim vernaschen ;-)

20 Kommentare »

  1. André schreibt:

    Hää? Das sind Kekse, aber du taggst das mit Bücher? Isch nisch verstehe?

    28. Nov. 2006 | #

  2. pleitegeiger schreibt:

    Das ist ein Buch. Mit Teigmischung und Ausstecherchen… Die Plätzchen muß man dann schon selber backen. Also für DICH völlig ungeeignet :-P

    PS: Das Kamasutra ist übrigens auch ein Buch. Das wird in der handesüblichen Ausgabe ganz ohne Gummipuppe oder Sexualpartnerin geliefert, hab ich mir sagen lassen…

    28. Nov. 2006 | #

  3. Steve schreibt:

    Are they a bit sticky?

    28. Nov. 2006 | #

  4. André schreibt:

    Das Kamasutra gibts aber auch mit Video als Begleitmaterial…
    Und außerdem bin ich ein begnadeter Keksausstecher!

    28. Nov. 2006 | #

  5. pleitegeiger schreibt:

    @ Steve: I don’t know, I just found this CookieSutra-thing online.

    Oh, talking of sex in the kitchen: Is here anybody around knowing if the dutch “Neuken in de keuken” really means “sex in the kitchen” – or is that just another urban legend..?

    @ André: Du hältst Dich bestimmt für nen begnadeten Stecher, Das tun aber alle Männer. Das hat nix mit Keksen zu tun. Außer, daß uns Frauen das aufn Keks geht…

    28. Nov. 2006 | #

  6. André schreibt:

    Ha! Frag doch meine Oma oder meine Mutter, mit denen habe ich das jahrelang zu Weihnachten gemacht. Also, Kekse ausgestochen…

    28. Nov. 2006 | #

  7. DonParrot schreibt:

    Gleitmaterial???!!!

    28. Nov. 2006 | #

  8. pleitegeiger schreibt:

    Don, ich bin etwas verstört – was wolltest Du mir denn sagen…?

    28. Nov. 2006 | #

  9. Marlies schreibt:

    “Neuken in de keuken” ist tatsächlich richtig! :-)

    28. Nov. 2006 | #

  10. DonParrot schreibt:

    Das schrieb doch der Andy etwas weiter oben: Be-Gleitmaterial. *gg*

    28. Nov. 2006 | #

  11. André schreibt:

    Boah… Auf “Andy” nennen steht die Todesstrafe oder das Lebenswerk von Klaus & Klaus an einem Stück anhören.

    28. Nov. 2006 | #

  12. pleitegeiger schreibt:

    *hihihihi* Andy…. *muahahaha*

    Danke Marlies! :-)

    28. Nov. 2006 | #

  13. DonParrot schreibt:

    *loooooooooooooooooooool*
    Ich nehm alles zurück, Signore André. Wird niemals nie nicht wieder vorkommen.

    28. Nov. 2006 | #

  14. Kirsten schreibt:

    Ups. Die Kekse, die ich Dir zu Weihnachten schicken wollte, sind Dir dann vermutlich zu langweilig…

    ;-)

    28. Nov. 2006 | #

  15. Markus schreibt:

    Na Mahlzeit.

    PS: Ich kenn das Buch, hat aber auch nicht geholfen…. ;)

    28. Nov. 2006 | #

  16. pleitegeiger schreibt:

    @ Kiki: Kekse? Zu langweilig? NIEMALS!!! :-)

    @ Markus: Falls Du mich als Nachhilfelehrerin anheuern willst, mußt Du schon deutlicher werden… ;-)

    29. Nov. 2006 | #

  17. Jan Theofel schreibt:

    Nett, nett was du da wieder entdeck hast. Da werde ich mir gleich mal ein Exemplar von besorgen. Passt ja gut zu meinen “ähnlichen” Kochbuchrezensionen. :-)

    In die Richtung geht auch “Leck mich” – ein Bodypainting aus Schokolade zum Abschlecken. Das habe ich kürzlich mal gebloggt (etwas runterblättern, der Text ist v.a. über die Firma).

    29. Nov. 2006 | #

  18. Chris schreibt:

    Pfui, bei Amazon gibt es 35 stück GEBRAUCHT und neu… *schauder*

    1. Dez. 2006 | #

  19. pleitegeiger schreibt:

    ROFL @ Chris

    @ Jan Theofel: ich erwarte Fotos in allen Stellungen. Also… von den Keksmännchen. Nicht von Dir! :-)

    1. Dez. 2006 | #

  20. Jan Theofel schreibt:

    Was lange währt wird endlich gut. Nun ist meine Buchvorstellung, die passenden Ausstecher und ein geeignetes Rezept online.

    15. Apr. 2008 | #

Kommentar schreiben

RSS-Feed für diese Kommentare. | TrackBack URI

Letzte Kommentare

Letzte Artikel

Archiv

Kategorien

Wunschzettel