Da is’ das Ding!

 

November 2017
M D M D F S S
« Jan    
 12345
6789101112
13141516171819
20212223242526
27282930  

RSS-Feeds

Pleite on Tour 2013/14

4.8. Jena (A, DFB)

17.8. Hoppelheim (H)

24.8. Berlin (A)

31.8. Braunschweig (H)

14.9. Dortmund (A)

21.9. Wer da? (H)

20.10. VfB (H)

2.11. Gladbach (H)

24.11. H96 (H)

29.11. Wolfsburg (A)

3.12. Köln (H, DFB)

26.1. Schalke (H)

8.2. Hertha (H)

12.2. FCB (H, DFB)

22.2. BVB (H)

8.3. Eintracht (H)

26.3. Freiburg (H)

4.4. Leverkusen (H)

12.4. H96 (A)

3.5. FCB (H)

10.5. Mainz (A)

15.5. Fürth (H)

18.5. Fürth (A)

Seiten



Blogroll

Suche

5. Nov. 2006

Wieso singt heute eigentlich keiner mehr “Eine U-Bahn, eine U-Bahn, eine Uuuuuu-Bahn bauen wir…”?
Und wieso ist auch “Schiri, wir wissen, wo Dein Auto steht” ausgestorben?
Genauso wie das höhnische “Das war spitze, das war elegant”… wo man das doch bei Kirsches Abschlägen hätte prima singen können?
Und warum wird in der S-Bahn zum Stadion nicht mehr gehüpft?

Für sachdienliche Hinweise wäre ich sehr dankbar.

16 Kommentare »

  1. André L. schreibt:

    Vielleicht haben die stumpfsinnigen “Eine U-Bahn, eine U-Bahn, eine Uuuuuu-Bahn bauen wir…”-Idioten endlich gemerkt, was sie singen…

    Ok, unwahrscheinlich. Und hin und wieder muß man es auch leider noch hören.

    “Schiri, wir wissen, wo Dein Auto steht” wird von dem einen oder anderen Kinderchor immer noch zum Besten gegeben und bei Kirsches Abschlägen verstummt jeder Ton im Halse.

    6. Nov. 2006 | #

  2. Marlies schreibt:

    Stammt das mit der U-Bahn von HSV-Fans oder singen das alle Fußballfans? Hab das nämlich noch nie gehört…

    6. Nov. 2006 | #

  3. pleitegeiger schreibt:

    Hmmm. Keine Ahnung, um ehrlich zu sein. Ich kannte das vom HSV.

    Gibt es denn das noch?
    Auf der Isar schwimmt ein Schiffchen, und das Schiffchen das ist rot, und das Schiffchen, das geht unter, und die Bayern, die sind tot… Hollahiiii Hollahoooo…

    *g* Sensationelles Liedgut, das ich so kenne…

    6. Nov. 2006 | #

  4. André schreibt:

    Das mit der U-Bahn gibts noch. Irgendwie “vom Millerntor bis Auschwitz” oder so? Ziemlich böse Sache das…

    6. Nov. 2006 | #

  5. Marlies schreibt:

    Das wiederum kenn ich – das durfte ich mir mal während der WM anhören…

    6. Nov. 2006 | #

  6. pleitegeiger schreibt:

    Echt? Kraß. Ich kann mich nicht an den Text erinnern, weiß nur, daß das früher, vor 10 Jahren oder so, oft gesungen wurde…

    Edit: Google weiß mehr. Kraß. Ja nee, dann ist das wirklich gut, daß das keiner mehr singt. Und wieso wurde das Hüpfen in der S-Bahn eingestellt?

    6. Nov. 2006 | #

  7. André schreibt:

    Jaja… Die Süddeutschen wieder…

    6. Nov. 2006 | #

  8. pleitegeiger schreibt:

    Hm? Meinst Du mich? Was hab ich denn jetzt schon wieder gemacht…?

    @ Marlies: Diese U-Bahn-Scheiße gibts scheinbar (laut Google) überall.

    6. Nov. 2006 | #

  9. Kirsten schreibt:

    … ja, von Gelsenkirchen bis nach A… führt die U-Bahn gelegentlich in Dortmund… Ich finds zum Kotzen und bin froh, wenn ich das nicht so oft hören muss.

    6. Nov. 2006 | #

  10. Matthias schreibt:

    Ich erinnere noch folgendes Liedgut, welches aber zugegebenermaßen nicht immer angebracht ist (auf die Melodie von “Jingle Bells”):

    Trabzonspor, Trabzonspor, Galatasaray … Fenerbahce Istanbul, wir hassen die Türkei …

    (Beim UI-Cup in HL gegen, ja, natürlich, Trabzonspor. Und das Hintertornetz war hübsch mit ALDI-Tüten geschmückt.)

    PC ist das natürlich auch nicht, aber wie Andre (IIRC) schon mal sehr schön in in drsf feststellte, hat das ja auch beim Fußball nix zu suchen.

    6. Nov. 2006 | #

  11. pleitegeiger schreibt:

    Oha, das kannte ich auch noch nicht.

    Und was bedeutet IIRC? Ist das sowas ähnliches wie (r), (c) und (TM)?

    6. Nov. 2006 | #

  12. Cordelia schreibt:

    Oh, das habe ich mich auch mal mehrere Jahre lang gefragt, und freue mich, aufklären zu dürfen (endlich weiss ich auch mal was): “If I Remember Correctly”

    6. Nov. 2006 | #

  13. pleitegeiger schreibt:

    Hurra, schon wieder was gelernt. Danke :-)

    6. Nov. 2006 | #

  14. Oliver (Mythos) schreibt:

    @Nicole: Unwissenden Menschen helfen wir immer gerne…
    ;-)

    6. Nov. 2006 | #

  15. Matze dieblog.de schreibt:

    Mein Lieblings ist:

    In der Südkurve viertel vor vier,
    einen Kölner schlachten wir,
    da fließt Kölner Blut,
    das tut uns so gut,
    in der Südkurve viertel vor vier.
    Wer noch niemals in lauschiger Nacht
    einen Kölner umgebracht,
    ist ein armer Wicht,
    kennt Fortuna nicht,
    in der Südkurve viertel vor vier!!!!

    auch schön stumpf:

    Mr sin alles Düsseldorfer Jungens,
    wer wat will, dä soll ruhig kumme,
    Knüppel in de Täsch,
    Schabau in de Fläsch,
    und wenn mr kinne Knüppel han,
    dann hau mr mit de Fläsch.
    Fläsch is jeplatz, da simmr all verratzt,
    mr leeve und sterve für ene Droppe Schnaps
    mr leeve und sterve für ene Droppe Schnaps

    Gruß vom Rhein

    7. Nov. 2006 | #

  16. pleitegeiger schreibt:

    Boah, Ihr seid ja auch ganz schön blutrünstig…

    Ich fand ja gegen Bremen toll

    Wir ziehen los
    Mit Messern und mit Ketten
    Und machen aus den Bremern
    Fischkroketten…

    7. Nov. 2006 | #

Kommentar schreiben

RSS-Feed für diese Kommentare. | TrackBack URI

Letzte Kommentare

Letzte Artikel

Archiv

Kategorien

Wunschzettel