Da is’ das Ding!

 

November 2017
M D M D F S S
« Jan    
 12345
6789101112
13141516171819
20212223242526
27282930  

RSS-Feeds

Pleite on Tour 2013/14

4.8. Jena (A, DFB)

17.8. Hoppelheim (H)

24.8. Berlin (A)

31.8. Braunschweig (H)

14.9. Dortmund (A)

21.9. Wer da? (H)

20.10. VfB (H)

2.11. Gladbach (H)

24.11. H96 (H)

29.11. Wolfsburg (A)

3.12. Köln (H, DFB)

26.1. Schalke (H)

8.2. Hertha (H)

12.2. FCB (H, DFB)

22.2. BVB (H)

8.3. Eintracht (H)

26.3. Freiburg (H)

4.4. Leverkusen (H)

12.4. H96 (A)

3.5. FCB (H)

10.5. Mainz (A)

15.5. Fürth (H)

18.5. Fürth (A)

Seiten



Blogroll

Suche

3. Okt. 2006

Daß die RNZ, die Zeitung meiner Heimatstadt, nix taugt, habe ich bereits mehrfach erwähnt. Gestern fand ich am Frühstückstisch im Veranstaltungskalender aber wieder einen besonders hübschen Beweis dafür:

 

Deep Blue: Offizielle Aftershoe-Party LL Cool J, Dienstag 22 Uhr

30 Kommentare »

  1. DonParrot schreibt:

    Tja – vielleicht lässt Uncle L ja seit Neuestem nach einem Konzert seine Schuhe auf der Bühne stehen. Wer weiß das schon?

    3. Okt. 2006 | #

  2. pleitegeiger schreibt:

    Ich seh schon, Du hast ein Herz für verblödete Provinz-Tageszeitungen. Aber, ganz ehrlich: Wenn dem so wäre, die RNZ erführe es wohl zuletzt…

    3. Okt. 2006 | #

  3. DonParrot schreibt:

    *ggg*

    3. Okt. 2006 | #

  4. DonParrot schreibt:

    Ach, noch was off topic:
    Hattest Du hier nicht die Kommentarbenachrichtigung freigeschaltet? Oder irre ich mich da?

    Könntest Du das nicht (wieder) freischalten, um eine bessere Kommunikation zu gewährleisten?

    3. Okt. 2006 | #

  5. pleitegeiger schreibt:

    Du meinst, daß man ne Mail bekommt? Nee, da verwechselst Du mich, sowas hatte ich nie. Kommentierst Du etwa fremd? ;-)

    Aber ich hab cocomment im Angebot, das funktioniert doch eigentlich ganz gut?

    3. Okt. 2006 | #

  6. DonParrot schreibt:

    Ich surfe leider immer noch mit Netscape – dem robustesten, zuverlässigsten Browser ever – und da es für den schon seit Jahren keine vernünftigen Updates mehr gibt, gibt’s für den keine Cocomment-Version – und RSS kann er auch nicht.

    Und natürlich würde ich nie fremdkommentieren.
    *Plinkert empört mit den Augenlidern*

    Es wäre aber großartig, wenn Du die Benachrichtigungsfunktion freischalten könntes.

    3. Okt. 2006 | #

  7. pleitegeiger schreibt:

    Netscape? Das jibbet noch??? Ganz schön oldschool, Herr Parrot! ;-)

    Hm. Da gibts bestimmt ein PlugIn für. Ich werd mal nachsehen… Bis dahin könnte ich manuell eine Mail schreiben, wenn ich geantwortet habe… ;-)

    3. Okt. 2006 | #

  8. DonParrot schreibt:

    Ein sehr liebes Angebot, aber das wäre dann doch etwas zu aufwändig, oder? *lol*

    Aber das Plug-in gibt’s – hab’ ich schon bei vielen Wordpress-Bloggern gefunden.

    3. Okt. 2006 | #

  9. pleitegeiger schreibt:

    So. PlugIn gesucht, gefunden und unter großem Gefluche installiert. Ich hoffe es klappt?

    Und die manuelle Benachrichtung wäre in der Tat “etwas” oldfashioned…

    3. Okt. 2006 | #

  10. DonParrot schreibt:

    Ganz, ganz großartig!
    Herzlichen Dank. Ich bin begeistert!

    3. Okt. 2006 | #

  11. André schreibt:

    @DonParrot: Wenn deine Netscape Version höher als 4.5 ist bist du aber uncool.

    3. Okt. 2006 | #

  12. pleitegeiger schreibt:

    Aber hallo, bei mir ist der Leser noch König! ;-)

    3. Okt. 2006 | #

  13. DonParrot schreibt:

    *rofl*
    Hi André – ich muss es zugeben: 7.1

    Aber vom nachfolger – 8.irgendwas – habe ich lieber die Finger gelassen. Der soll doch beträchtliche Bugs haben. Und jetzt hat AOL den besten Browser aller Zeiten wohl endgültig eingestellt. Leider.

    4. Okt. 2006 | #

  14. DonParrot schreibt:

    Entschuldigung, liebe Ftrau Pleitegeiger. Da hätte ich wohl sagen müssen: Wir sind begeistert. *gg*

    4. Okt. 2006 | #

  15. André schreibt:

    Wenn du 7.x benutzt, nimm doch a) entweder Seamonkey (wenn du auf diese All-in-one Lösung wertlegst) oder b) Firefox, wenns dir nur um den Browser geht. Netscape 7 ist nichts weiter als eine alte Version von Mozilla/Seamonkey mit anderen Logos und nervigem AOL-Krams

    4. Okt. 2006 | #

  16. DonParrot schreibt:

    Sind die denn ähnlich robust?

    Ich höre im Bekanntenkreis immer mal wieder, dass der Fuchs hier oder da Ärger macht.

    Und mein Netscape ist seit 1994 – wenn ich mich recht erinnere – nur ein einziges Mal abgestürzt.

    Das ganze AOL-Gelumpe ist natürlich ausgeschaltet. Das ist ja wohl klar.

    Mein Haupt-Problem ist aber, dass ich ein IT-Analphabet bin und froh bin, dass Netscape so gut funzt. Doch mir ist schon klar, dass ich den Abschied nur rauszögere, weil immer mehr Plattformen Netscape nicht mehr unterstützen.

    Drum schönen Dank für Deine Vorschläge. Bisher war ich ja geneigt, auf Opera umzusteigen – doch damit gibt’s Probleme mit dem BBC Radio Player – und der läuft bei mir den ganzen Tag.

    4. Okt. 2006 | #

  17. André schreibt:

    Ich bin über Netscape 4.x bis 7.x (sogar 6.0!) irgendwann bei Mozilla und dann noch zu Firebird gewechselt. Großartige Qualitätsunterschiede konnte ich da nirgends feststellen. Ich weiß ja nicht was du mit deinem Browser so anstellst…

    4. Okt. 2006 | #

  18. DonParrot schreibt:

    Na – dann werd ich mir das mal fürs Wochenende vornehmen. Wollte ich sogar schon mal, aber irgendwie hab ich mein Adressbuch nicht aus Netscape rüberkopiert bekommen.
    Wie gesagt: IT-Analphabet.

    4. Okt. 2006 | #

  19. pleitegeiger schreibt:

    Firefox ist wirklich großartig. Hab mich lange gesträubt und will jetzt nichts anderes mehr! Das schaffst Du schon, wir sind ja bei Dir ;-)

    4. Okt. 2006 | #

  20. André schreibt:

    Aber Firefox nutzt ihm nix für Mail. In dem Fall also zu Seamonkey oder Opera greifen!

    4. Okt. 2006 | #

  21. DonParrot schreibt:

    Da gibt’s doch – wenn ich recht informiert bin, als passendes Mail-Programm den ‘Thunderbird’. Oder irre ich da?

    4. Okt. 2006 | #

  22. DonParrot schreibt:

    Die Mail-Sizuation ist nämlich mein Hauptproblem.
    All meine Mails empfange ich natürlich mit dem Netscape Messenger. Und wenn darin – wie bei den Benachrichtigungen – ein Link ist und ich diesen Link klicke, öffnet sich – na klar – Netscape.

    Ich hab Opera und den Fuchs ja schon instzalliert, aber durch obige Situation bleib ich halt doch immer wieder bei Netscape hängen.

    Und ich krieg meine verdammten Email-Adressen nicht rauskopiert.

    Klingt komisch – iss aber so.

    4. Okt. 2006 | #

  23. André schreibt:

    Hm, du kannst Thunderbird nutzen, das ginge. Wie gesagt, wenn du dieses Prinzip “alles in einem” so toll findest, nimm Seamonkey. Dein Adressbuch ist eine Datei namens abook.mab, die kannst du einfach aus dem Netscape (Profil-)Ordner in das Thunderbird/Seamonkey-Profil kopieren und dann ist gut. Aber beide Programme kommen auch mit Importern.

    4. Okt. 2006 | #

  24. DonParrot schreibt:

    Na das hilft doch schon mal sehr.
    Das mit dem Importieren wollte nämlich irgendwie nie – wenn ich mich recht erinnere. Ist schon wieder ein paar Monate her. Aber da ich jetzt weiß, wie die Datei heißt, kriege ich’s vielleicht so hin.

    Herzlichen Dank auf jeden Fall.

    Werde irgendwann am Sonntag – wenn ich mit der ganzen Formel-1-Chose durch bin – mal wieder einen Versuch starten.

    4. Okt. 2006 | #

  25. pleitegeiger schreibt:

    Das wird ja grad ziemlich geekig hier *g*

    4. Okt. 2006 | #

  26. DonParrot schreibt:

    Daran kann ich aber definitiv nicht beteiligt sein. *rofl*

    4. Okt. 2006 | #

  27. pleitegeiger schreibt:

    Ach, passen Sie mal auf, Herr Don. Übermorgen rufen Sie Web 3.0 aus… Das geht manchmal schneller, als erwartet!

    4. Okt. 2006 | #

  28. DonParrot schreibt:

    Muhahaha! Web 3.0 vom Don.
    Da heißt’s dann aber ständig: Ein schwerer Ausnahmefehler ist aufgetreten.

    4. Okt. 2006 | #

  29. DonParrot schreibt:

    So – und damit verabschiede ich mich für heute.

    Zum einen muss noch das *Rudel* an die frische Luft, und zum anderen muss ich anschließend dringend wieder ins Bett. Ich merk schon, wie das Fieber wieder steigt.

    Aloha!

    4. Okt. 2006 | #

  30. pleitegeiger schreibt:

    Ach, schwere Ausnahmefehler gehören heutzutage ja quasi zum guten Ton *gg*

    Und bei den Hunden bin ich mal ganz Mädchen: Wie süüüüüß! :-) Wo ist denn bei den Chow Chows vorne und hinten? Achja, ich erinnere mich (Hatte mal nen Pflege-Chow Chow als Kind): Vorne hängt eine lila Zunge raus :-)

    Gute Besserung!!

    4. Okt. 2006 | #

Kommentar schreiben

RSS-Feed für diese Kommentare. | TrackBack URI

Letzte Kommentare

Letzte Artikel

Archiv

Kategorien

Wunschzettel