Da is’ das Ding!

 

November 2017
M D M D F S S
« Jan    
 12345
6789101112
13141516171819
20212223242526
27282930  

RSS-Feeds

Pleite on Tour 2013/14

4.8. Jena (A, DFB)

17.8. Hoppelheim (H)

24.8. Berlin (A)

31.8. Braunschweig (H)

14.9. Dortmund (A)

21.9. Wer da? (H)

20.10. VfB (H)

2.11. Gladbach (H)

24.11. H96 (H)

29.11. Wolfsburg (A)

3.12. Köln (H, DFB)

26.1. Schalke (H)

8.2. Hertha (H)

12.2. FCB (H, DFB)

22.2. BVB (H)

8.3. Eintracht (H)

26.3. Freiburg (H)

4.4. Leverkusen (H)

12.4. H96 (A)

3.5. FCB (H)

10.5. Mainz (A)

15.5. Fürth (H)

18.5. Fürth (A)

Seiten



Blogroll

Suche

26. Sep. 2006

So. Der Krieg gegen Arcor geht weiter. Und ich hab richtig Bock auf Streit, das kann ich Euch sagen. Ich fahre jetzt härtere Geschütze auf, denn… Die sind so doof, die schießen schon Eigentore.

Heute kam ein Brief (Natürlich noch mit der alten Service-Hotline im Briefkopf, und weils so schön falsch ist, nochmal im Text des Briefes. Unfaßbar. Da muß ich auch nochmal nachtreten.) mit der Aussage

Kostenfreie Gespräche zwischen zwei ISDN-Kunden sind lediglich gegeben, wenn beide Gesprächsteilnehmer einen aktuellen Sprachtarif ab November 2004 nutzen.

Aha. Interessant. Dann wird mir nämlich noch geschrieben, daß ich einen älteren Tarif hätte.

Gut nur, daß André heute seine Rechnung bekommen hat. Und er (ISDN ab November 2004) hat die Gespräch zu mir (angeblich ISDN vor November 2004) nicht belastet bekommen.

Hm. Wie mir Arcor das wohl erklären will? Hat da jemand seinen eigenen Tarif nicht verstanden? Und wieso findet sich eigentlich im gesamten Tarifheft keine dahingehende Erläuterung? Da und auf der Arcor-Homepage steht etwa hundert Mal, daß man von Arcor ISDN zu Arcor ISDN kostenlos telefoniert. Keine Fußnote, keine Ausnahmen, kein nix.

Ich laß mich jedenfalls nicht verarschen. Der Krieg geht weiter. Dem nächsten Schreiben hänge ich gleich mal meine Kündigung an.

12 Kommentare »

  1. André schreibt:

    Ich finde es ja tierisch komisch, das du wegen 3,20 so’n Stress machst. Andererseits kann ich das sehr gut verstehen, gerade bei Arcor. Die habens auch nicht anders verdient ;-)

    26. Sep. 2006 | #

  2. pleitegeiger schreibt:

    Es geht grad nicht um die dreifuffzich pro Monat (Abgesehen davon – momentan telefonieren wir ja öfter mal etwas länger… Die nächste Rechnung könnte also höher werden *g*) sondern darum, daß die versuchen, mich zu verarschen.

    Wer hat denn neulich wegen einsfuffzich bei T-Mobile angerufen, hmmm? ;-)

    26. Sep. 2006 | #

  3. DonParrot schreibt:

    Mach sie fertig!

    27. Sep. 2006 | #

  4. André schreibt:

    Ich sach doch, ich versteh schon worum es geht, trotzdem ist das lustig. Viel lustiger noch ist allerdings das mit der Hotline ;-)

    27. Sep. 2006 | #

  5. pleitegeiger schreibt:

    Am lustigsten ist, daß Du bei denen anrufst und sie gleich beschimpfst :-P

    27. Sep. 2006 | #

  6. André schreibt:

    Hey, ich ärger mich seit 6 Jahren mit denen rum, ich darf das

    27. Sep. 2006 | #

  7. Gandhi schreibt:

    Moment mal, da gibts nirgendwo einen Hinweis? Wäre da nicht der verdacht des unlauteren Wettbewerbs angebracht?

    27. Sep. 2006 | #

  8. pleitegeiger schreibt:

    Genau. Aus dem Grund geh ich ja auch dermaßen auf die Barrikaden!

    27. Sep. 2006 | #

  9. Gandhi schreibt:

    Recht so! Zeig’s den Bossen!

    27. Sep. 2006 | #

  10. Cordelia schreibt:

    Mach sie platt!!!

    27. Sep. 2006 | #

  11. pleitegeiger schreibt:

    Sollen wir mal mit dem Fußballfänninenschlägerbus bei der Arcor-Zentrale vorfahren…? *g*

    27. Sep. 2006 | #

  12. Cez schreibt:

    Ich bin dabei. Ich habe zwar nichts mit Arcor zu tun, aber man muss sich ja bis zur Europameisterschaft fit halten.

    27. Sep. 2006 | #

Kommentar schreiben

RSS-Feed für diese Kommentare. | TrackBack URI

Letzte Kommentare

Letzte Artikel

Archiv

Kategorien

Wunschzettel