Da is’ das Ding!

 

November 2017
M D M D F S S
« Jan    
 12345
6789101112
13141516171819
20212223242526
27282930  

RSS-Feeds

Pleite on Tour 2013/14

4.8. Jena (A, DFB)

17.8. Hoppelheim (H)

24.8. Berlin (A)

31.8. Braunschweig (H)

14.9. Dortmund (A)

21.9. Wer da? (H)

20.10. VfB (H)

2.11. Gladbach (H)

24.11. H96 (H)

29.11. Wolfsburg (A)

3.12. Köln (H, DFB)

26.1. Schalke (H)

8.2. Hertha (H)

12.2. FCB (H, DFB)

22.2. BVB (H)

8.3. Eintracht (H)

26.3. Freiburg (H)

4.4. Leverkusen (H)

12.4. H96 (A)

3.5. FCB (H)

10.5. Mainz (A)

15.5. Fürth (H)

18.5. Fürth (A)

Seiten



Blogroll

Suche

9. Sep. 2006

Wer das heute, morgen oder sonstwann zu mir sagt, riskiert eine ordentliche Tracht Prügel.

Das macht ja nicht gerade Mut in Hinblick auf Arsenal am Mittwoch. Verdammt. Obwohl… Es kann ja wirklich nur noch besser werden.

Daß Bremen sich auch blamiert hat, ist kein Trost. Jetzt gäbe es nur eine Möglichkeit, meinen Schmerz zu lindern: Sex mit Robbie Williams Alkohol Wenn Pauli sich nachher gegen die Bayern durchsetzt. Dann würde ganz Deutschland nämlich nimmer über die Nordlichter lachen, sondern über den Rekordmeister. Außerdem wären dann die drei besten Vereine der letzten Saison raus und könnten in Ruhe die Meisterschaft unter sich ausmachen.

Ähm… Hat hier jemand gerade Meisterschaft gesagt?! *hust*

18 Kommentare »

  1. Matt schreibt:

    Autsch – man kann ja mal, wenn es auch saumäßig peinlich ist, gegen einen Regionalligisten verlieren. Aber dabei 4 Tore fangen? Nicht mal in Unterzahl, nicht mal weil vielleicht nach knappem Rückstand aufgemacht werden musste und somit das Ergebnis höher ausfiel. Nein – einfach so 4 Tore gefangen. Also das du mir ja die Worte “Meisterschaft” und “HSV” nicht mehr im selben Satz verwendest. Zumindest nicht in der Saison 06/07…

    9. Sep. 2006 | #

  2. Miss Rhapsody schreibt:

    Somit is dann nu volle Konzentration auf die Champions-Leauge möglich.
    Das ist doch auch mal was.

    9. Sep. 2006 | #

  3. André schreibt:

    Matt: Naja, den Anfang haben sie mal geschmeidig verpennt (2:0 nach 5 Minuten, vielen Dank auch Herr Kirschstein), dann wohl ein Traumtor kurz vor Schluss zum 3:3 und dann ein Elfmeter in der 96. Peinlich ist es aber dennoch…

    9. Sep. 2006 | #

  4. Matthias schreibt:

    Kinder, das ist Pokal. Was habt Ihr erwartet?

    (Zugegeben, das “wie” war irgendwie peinlicher als sonst, aber ansonsten? Business as usual. Jetzt können wir uns voll auf die … ach, das steht da oben ja schon. Fein.)

    9. Sep. 2006 | #

  5. pleitegeiger schreibt:

    Das 3:3 von Demel war wirklich ein Traum.

    Und: YAAAAAAY!!!! 1:0 Pauli, gerade eben.

    9. Sep. 2006 | #

  6. André schreibt:

    Was bist du eigentlich fürn HSV-Fan?? St. Pauli unterstützen geht ja mal gar nicht.

    9. Sep. 2006 | #

  7. pleitegeiger schreibt:

    Solang sie gegen uns verlieren und schlechter dastehen als wir, können sie gewinnen, gegen wen sie wollen. Vor allem gegen die Bayern. Die Einstellung hatte ich schon immer.

    9. Sep. 2006 | #

  8. Matt schreibt:

    Da bin ich jetzt aber mal verdammt froh, dass wir es heute Abend gleich ganz souverän gestaltet haben, wo ich schon so am lästern bin… ;)

    9. Sep. 2006 | #

  9. MissRhapsody schreibt:

    “Du hast die Haare schön” während Steinbrechers Moderation fand ich ja besonders schön.

    9. Sep. 2006 | #

  10. Lars schreibt:

    Nicole, wenn irgendetwas nicht geht, dann einfach nur “Pauli” zu schreiben, wenn Du “St. Pauli” meinst.

    Es heißt nicht “mburg”, nicht “tegeiger” und nicht “lliams”.

    Daß ich das aus dem Weserbergland (südliches Niedersachses) nochmal schreiben würde, hätte ich auch nicht gedacht.

    10. Sep. 2006 | #

  11. pleitegeiger schreibt:

    Ach Lars, was meinste, was noch alles geht. Schließlich bin ich hier die Hausherrin… :-)

    10. Sep. 2006 | #

  12. André schreibt:

    Hö? Was bist du denn für ein Spießer, Lars? Kenne diverse Pauli-Fans, die auch immer nur davon reden, dass bei Pauli alles viel geiler als anner Müllverbrennungsanlage ist

    10. Sep. 2006 | #

  13. mythosbayern.twoday.net schreibt:

    Schadenfreude…

    ist eine prima Sache, oder?

    Naja, ich war gestern nachmittag unterwegs und habe deshalb erst kurz vor dem Pauli-Spiel der Bayern vom Pokal-Aus der deutschen Championsleague-Ergänzungsmannschaften gehört – Hamburg in Stuttgart bei den Kickers…

    10. Sep. 2006 | #

  14. Yalcin (Fehlpass.com) schreibt:

    Hauptsache weiter, wa´ Olli? ;-)

    Nein – es war grausam. Es war eine einzige Qual. Wenn der Fussballgott gestern nicht schon zweieinhalb Pokalwunder vollbracht hätte, wären wir auch draußen gewesen. Mann mann mann…

    10. Sep. 2006 | #

  15. DFB Pokal Ergebnisse : Bundesliga-Blog schreibt:

    [...] Hat der Pokal seine eigenen Gesetze? Nö. Fussball ist ganz einfach, 22 Mann laufen mind. 90 Minuten dem Ball hinterher und am Ende gewinnt immer der, der nicht vergisst, die Tore zu schiessen. Da darf man dann auch ruhig mal Schadenfreude zeigen, egal wie schlecht man als Favorit gespielt hat. Am Ende zählt nur der Sieg. [...]

    10. Sep. 2006 | #

  16. Lars schreibt:

    Sprachliche Korrektheit ist mir nunmal wichtig.

    Und wenn man nicht nach den Regeln spielt, macht es keinen Spaß. ;-)

    11. Sep. 2006 | #

  17. DFB Pokal Ergebnisse : Bundesliga-Blog schreibt:

    [...] der Pokal seine eigenen Gesetze? N?ussball ist ganz einfach, 22 Mann laufen mind. 90 Minuten dem Ball hinterher und am Ende gewinnt [...]

    9. Aug. 2007 | #

  18. DonParrot schreibt:

    @Lars: Und was ist mit Gladbach, Lautern und Haching?

    9. Aug. 2007 | #

Kommentar schreiben

RSS-Feed für diese Kommentare. | TrackBack URI

Letzte Kommentare

Letzte Artikel

Archiv

Kategorien

Wunschzettel