Da is’ das Ding!

 

November 2017
M D M D F S S
« Jan    
 12345
6789101112
13141516171819
20212223242526
27282930  

RSS-Feeds

Pleite on Tour 2013/14

4.8. Jena (A, DFB)

17.8. Hoppelheim (H)

24.8. Berlin (A)

31.8. Braunschweig (H)

14.9. Dortmund (A)

21.9. Wer da? (H)

20.10. VfB (H)

2.11. Gladbach (H)

24.11. H96 (H)

29.11. Wolfsburg (A)

3.12. Köln (H, DFB)

26.1. Schalke (H)

8.2. Hertha (H)

12.2. FCB (H, DFB)

22.2. BVB (H)

8.3. Eintracht (H)

26.3. Freiburg (H)

4.4. Leverkusen (H)

12.4. H96 (A)

3.5. FCB (H)

10.5. Mainz (A)

15.5. Fürth (H)

18.5. Fürth (A)

Seiten



Blogroll

Suche

27. Okt. 2005

Morgens, halb vier in Deutschland. Alle Profikicker schlafen.

Alle?

Nein! Ein unermüdlicher Haufen Bayern-Profis dreht einsam seine Runden. Angetrieben von der Reinkarnation des Rumpelstilzchens, vom Mann mit der Ingo-Appelt-Gedächtnisfrisur, vom Quälix himself.

Schön, wenn die Millionäre auch mal was tun für ihr Geld. Und wenn es nur morgens um halb vier ist…

3 Kommentare »

  1. André schreibt:

    hehe, auf sowas kommt auch nur der Felix. Lustig, das sogar Herr Hoeneß beim Trainingsspiel mitgemacht hat. Schade, das er sich dabei nicht verletzt hat >:-)

    28. Okt. 2005 | #

  2. Matthias Bauer schreibt:

    Haben übrigens nicht so lange ihre Runden gedreht – die Anwohner fanden’s irgendwie nicht so lustig und haben die Polizei verständigt…

    3. Nov. 2005 | #

  3. Pleitegeiger schreibt:

    Ich weiß… Kaum stand Hoeneß aufm Platz, kam die Polizei… *grins* Das sollte ihm auch zu denken geben, oder?

    4. Nov. 2005 | #

Kommentar schreiben

RSS-Feed für diese Kommentare. | TrackBack URI

Letzte Kommentare

Letzte Artikel

Archiv

Kategorien

Wunschzettel