Da is’ das Ding!

 

November 2017
M D M D F S S
« Jan    
 12345
6789101112
13141516171819
20212223242526
27282930  

RSS-Feeds

Pleite on Tour 2013/14

4.8. Jena (A, DFB)

17.8. Hoppelheim (H)

24.8. Berlin (A)

31.8. Braunschweig (H)

14.9. Dortmund (A)

21.9. Wer da? (H)

20.10. VfB (H)

2.11. Gladbach (H)

24.11. H96 (H)

29.11. Wolfsburg (A)

3.12. Köln (H, DFB)

26.1. Schalke (H)

8.2. Hertha (H)

12.2. FCB (H, DFB)

22.2. BVB (H)

8.3. Eintracht (H)

26.3. Freiburg (H)

4.4. Leverkusen (H)

12.4. H96 (A)

3.5. FCB (H)

10.5. Mainz (A)

15.5. Fürth (H)

18.5. Fürth (A)

Seiten



Blogroll

Suche

15. Jun. 2010

Da hat Mutti dem kleinen Jogi und dem kleinen Hansi wohl Sonntag Morgen die Kleidung rausgelegt. Im Partner-Look, damit man auch sieht, daß sie gemeinsam Deutschland nach vorbei bringen wollen.

Was lernen wir daraus? Hellblaue Hemden sind sooooo 2006! Vermutlich ist es 2010 in Afrika aber auch einfach kühler als vor vier Jahren in Deutschland. Mutti will ja nicht, daß sich der Jogi und der Hansi erkälten. Daher war der Pulli auch aus Babykaschmir. Nein, dafür wurden natürlich keine Babys geschoren. Ochsenschwanzsuppe wedelt ja auch nicht!

Aber zurück zum doppelten Pullöverchen am Spielfeldrand. Nur dem kleinen Andi hat wieder keiner Bescheid gesagt. Der Arme! Vielleicht sollte man ihm nächstes Mal einen Ring Fleischwurst um den Hals hängen, damit wenigstens der Hund mit ihm spielt…

June 14, 2010 - 06031587 date 13 06 2010 Copyright imago Chai v D Laage Football FIFA World Cup 2010 FIFA World Championships 2010 Fight Group D Germany vs Australia 13 06 2010 SMC Moses Stage Durban Joachim Loew Hansi Flick Football men World Cup National team international match DFB Durban Vdig 2010 horizontal premiumd.

8 Kommentare »

  1. nedfuller schreibt:

    Aber hatte Jogi 2006 nicht das gleich wie Klinsi an?
    Also musste dem Flick seine Mutter ja wissen, wie der Sohn sich einschleimt, damit er den Job vom Chef bekommt…

    Mütter wissen eben, was gut für einen ist.

    15. Jun. 2010 | #

  2. ol_sen schreibt:

    Mal abgesehen davon das Partnerlook schrecklich ist, dieser hellblaue V-Ausschnitt unter’m Sakko geht so gar nicht.
    Was Andi betrifft: mit diesem hässlichen, an den FC Bayern erinnerndes Trikot hilft auch keine Fleischwurst.

    15. Jun. 2010 | #

  3. pleitegeiger schreibt:

    @nedfuller Ja, 2006 war hellblaues-Hemd-Partnerlook mit Klinsi angesagt. Ich bin noch nicht sicher, wessen Mutter die Klamotten rauslegt. Oder ob am Ende Klinsi als Kostümbildnerin beim DFB geblieben ist…

    @ol_sen Ich finde Köpkes Trikot auch unschön, bis eben wußte ich nur nicht, weshalb. Stimmt, es erinnert an den FC Bayern! Aber Fleischwurst hilft. Immer. Glaub mir!! ;-)

    15. Jun. 2010 | #

  4. Steve schreibt:

    Sack the stylist!

    15. Jun. 2010 | #

  5. pleitegeiger schreibt:

    Absolutely! 2006 Klinsmann and Löw dressed like twins, too, remember the pale blue shirts?
    But why didn’t they tell Köpke (the goalie coach in the red shirt) about the dresscode?? The poor guy!

    15. Jun. 2010 | #

  6. MC Winkel schreibt:

    Muss sagen, ich find das recht chique!

    15. Jun. 2010 | #

  7. Steve schreibt:

    At least you can’t see their nipples poking through. However it is quite appropriate dress code for the leaders of the ‘Mannschaft’.

    15. Jun. 2010 | #

  8. Jan schreibt:

    Des isch doch die neue Kolleggtion vom Hansi, aus seinem Laden im Bammental! Auf dem Bild sehen die aus, wie Siamesische Zwillinge…

    Gruß aus HD

    17. Jun. 2010 | #

Kommentar schreiben

RSS-Feed für diese Kommentare. | TrackBack URI

Letzte Kommentare

Letzte Artikel

Archiv

Kategorien

Wunschzettel