Da is’ das Ding!

 

November 2017
M D M D F S S
« Jan    
 12345
6789101112
13141516171819
20212223242526
27282930  

RSS-Feeds

Pleite on Tour 2013/14

4.8. Jena (A, DFB)

17.8. Hoppelheim (H)

24.8. Berlin (A)

31.8. Braunschweig (H)

14.9. Dortmund (A)

21.9. Wer da? (H)

20.10. VfB (H)

2.11. Gladbach (H)

24.11. H96 (H)

29.11. Wolfsburg (A)

3.12. Köln (H, DFB)

26.1. Schalke (H)

8.2. Hertha (H)

12.2. FCB (H, DFB)

22.2. BVB (H)

8.3. Eintracht (H)

26.3. Freiburg (H)

4.4. Leverkusen (H)

12.4. H96 (A)

3.5. FCB (H)

10.5. Mainz (A)

15.5. Fürth (H)

18.5. Fürth (A)

Seiten



Blogroll

Suche

9. Mai. 2010

So. Das war sie also, die Saison. Einerseits bin ich froh, daß endlich Sommerpause ist… andererseits sind drei Monate ohne schon verdammt lang – und spätestens übermorgen wird mir der Fußball fehlen.

Saisonfinale gegen Bremen, das weckt natürlich schlechte Erinnerungen. Entgegen der Planung vor der Saison konnte ich leider nicht live dabei sein – besser ist das, ich laboriere schon seit ner Woche an einem ziemlich fiesen Husten, der mir wenig Luft zum Supporten gelassen hätte.

Wir erinnern uns an die Ausgangslage: Der HSV mußte in Bremen gewinnen, während Hoffenheim zu Hause gegen Stuttgart gewinnt.
Tja. Das hat dann bis auf das einseins in Bremen und das einseins in Hoffenheim super geklappt.

Es hätte nichts geändert, wenn der HSV in Bremen gewonnen hätte. Aus eigener Kraft war in Sachen Platz sechs nichts zu machen.
Dennoch hatte ich erhofft, daß sich die Herren Profis die Rothosen samt der darunter liegenden Ärsche aufreißen, um zu gewinnen. Einfach, weil es Bremen ist.

Das passierte nicht. Fast bin ich geneigt, zu sagen… natürlich.

Platz sieben ist jetzt ne ganze Ecke von dem entfernt, was man so hoffte, zu Beginn der Saison, als der HSV erster war.
Platz sieben ist auch ne ganze Ecke von dem entfernt, was so offizielles Saisonziel war.
Platz sieben ist auch genau einen Platz vom internationalen Geschäft entfernt. Schöne scheiße. Da wünscht man sich fast den UI-Cup zurück.

Ich werde also nächste Saison viel Zeit haben, vorzugsweise Donnerstags. Ich werde viel Geld haben, dafür aber keine lustigen Kurztrips in Europas Metropolen machen. Keine Stadtpäne verlieren, keine Pommes essen, keine neuen Lieder lernen, während wir im Block eingesperrt werden.
Ich werde auch nicht Freitags nach kaum Schlaf breit grinsend zurück von Hamburg nach Berlin zur Arbeit fahren.

Scheiße. Europapokal, ich werd Dich echt vermissen!

Aber vielleicht ist es auch mal ganz okay. Ich kann ausschlafen und das Geld andersweitig investieren (nationale Auswärtsspiele, iPhone, mir fällt schon was ein!). Der HSV kann sich endlich mal zum DFB-Pokal anmelden und sich auf zwei statt drei Wettbewerbe konzentrieren.

Jetzt heißt es: Aufstehen, Mund abputzen, Wunden lecken – am 20. August startet die neue Saison. Das sind noch stolze 102 Tage… und damit genau 102 Tage zu viel.

11 Kommentare »

  1. nedfuller schreibt:

    Der Europapokal wird mir auch sehr fehlen!
    Man gewöhnt sich so schnell an solch schöne Dinge!

    Wir werden aber wieder kommen, wir sind der HSV!

    9. Mai. 2010 | #

  2. DerTim schreibt:

    Das wird in der Tat eine seltsame Saison ohne Europapokal. Ein Rückfall in ganz dunkle Zeiten. ABER ich freue mich auf eine komplette Saison mit Ruud van Nistelrooy in der wir dann hoffentlich mal ordentlich absahnen. Und hoffentlich einen kompetenten Trainer der mal in Ruhe etwas aufbauen kann.

    Ohje. All diese Wünsche wo Weihnachten doch noch soweit entfernt ist…

    9. Mai. 2010 | #

  3. Dave schreibt:

    Eine Saison ohne Europapokal ist eine verlorene Saison.

    9. Mai. 2010 | #

  4. Norman schreibt:

    Echt Schade das es nicht noch einen Skandal gibt und irgendwer vom DFB noch ein paar Pünktchen abgezogen bekommt, das gute wird wohl sein das die nächste Saison nicht mehr so viele Nerven kosten wird, wie die letzte.

    Dann haben wird ja noch die WM2010 mit ein paar HSVer und dann steigt ja so langsam wieder das Heiss wie Frittenfettfieber.

    10. Mai. 2010 | #

  5. moz schreibt:

    Die Saison ohne tut hoffentlich gut. Sollten die Bayern das CL-Finale gewinnen, ist ein 4 CL-Platz drin. Dann heißt es Kratzen, Beißen, Laufen, bis wir unter den ersten Vier sind.

    Apropos Kratzen, Beißen und Co.: http://foodoflove.wordpress.com/2010/05/09/der-tim-wieder/

    10. Mai. 2010 | #

  6. MC Winkel schreibt:

    Immerhin Klassenerhalt! :)

    (Und: Siebter ist besser als Achter.)

    10. Mai. 2010 | #

  7. André schreibt:

    Ach, weißte… Je länger ich drüber nachdenke (und so überraschend ist der siebte Platz ja jetzt nicht), desto mehr Gefallen finde ich an der Idee ein Jahr international auszusetzen. Durch die WM werden diverse Spieler nur eine kurze Sommerpause haben, dementsprechend schlecht in die Saison starten und nach einem Zwischenhoch zum Ende hin wieder abbauen. Wir hingegen werden statt knapp 60 im Höchstfall nur um die 40 Spiele nächstes Jahr haben. Das muss man auch mal bedenken, im Vergleich zu Schalke, Leverkusen und Dortmund haben wir eigtl. noch eine zusätzliche Rückrunde gespielt. Und mit den EL-Einnahmen gewinnt man keinen Blumentopf, von daher nächstes Jahr den CL Platz klar machen und schon in der Gruppenphase doppelt so viel verdienen wie in der EL möglich.
    Ansonsten hat Lufthansa ab und an gute Angebote für Städtetrips auf Twitter, vielleicht findest du da ja was. Zwar ohne HSV, aber immerhin

    10. Mai. 2010 | #

  8. moz schreibt:

    @andré: genau, genau. und dann kann man nächstes Jahr zum Fußball evtl. nach Mailand, Rom, Barcelona …

    10. Mai. 2010 | #

  9. Dave schreibt:

    ja paar hopping extravaganzen werd ich mir da an den freien spieltagen auch gönnen, wieso sollte ich mir vom HSV das ganze jahr vermiesen lassen?

    pleite, apple produkte sind uncool ;)

    10. Mai. 2010 | #

  10. Sven schreibt:

    Na ganz so lange ist es ja nicht ohne Fußball, du darfst die WM nicht vergessen die noch vor uns steht und in der wir vielleicht noch ein paar schöne Spiele sehen. Und das nicht erreichen des Internationalen Geschäfts ist vielleicht auch ganz gut, dann kann man eventuell in der Liga mal ordentlich angreifen.

    10. Mai. 2010 | #

  11. moz schreibt:

    außerdem machen vorstand und ar ja auch für uns fans sommerschmierenkomödientheater:
    http://www.kicker.de/news/fussball/bundesliga/startseite/524858/artikel_Siegenthaler-nicht-im-HSV-Vorstand.html

    11. Mai. 2010 | #

Kommentar schreiben

RSS-Feed für diese Kommentare. | TrackBack URI

Letzte Kommentare

Letzte Artikel

Archiv

Kategorien

Wunschzettel