Da is’ das Ding!

 

Dezember 2017
M D M D F S S
« Jan    
 123
45678910
11121314151617
18192021222324
25262728293031

RSS-Feeds

Pleite on Tour 2013/14

4.8. Jena (A, DFB)

17.8. Hoppelheim (H)

24.8. Berlin (A)

31.8. Braunschweig (H)

14.9. Dortmund (A)

21.9. Wer da? (H)

20.10. VfB (H)

2.11. Gladbach (H)

24.11. H96 (H)

29.11. Wolfsburg (A)

3.12. Köln (H, DFB)

26.1. Schalke (H)

8.2. Hertha (H)

12.2. FCB (H, DFB)

22.2. BVB (H)

8.3. Eintracht (H)

26.3. Freiburg (H)

4.4. Leverkusen (H)

12.4. H96 (A)

3.5. FCB (H)

10.5. Mainz (A)

15.5. Fürth (H)

18.5. Fürth (A)

Seiten



Blogroll

Suche

28. Apr. 2010

Ich habe bisher noch nicht über das Europa-League-Hinspiel geschrieben. Ich hatte es zu lange aufgeschoben, dann kam mir Hoffenheim in die Quere.

Daher jetzt nur kurz:
Die Stimmung war phantastisch. Und auch auf dem Platz lief vieles besser als vorher gegen Mainz bzw. danach in Hoffenheim. Kurz gesagt: sie spielten sowas ähnliches wie Fußball.

Daß der blöde Ball nicht ins Tor wollte, nun… das war natürlich eher doof. Aber als Ausgangslage ist mir so ganz grundsätzlich ein nullnull noch lieber als ein zwoeins.

Vor dem Spiel gab es eine gigantische Choreo auf der West. Stefan Groenveld hatte nicht nur den besseren Platz, um sie festzuhalten, sondern war auch so nett, mir sein klasse Foto zur Verfügung zu stellen:

Unter der riesigen Tribünen-Choreo hing ein Banner mit der Aufschrift:
DIE BESTE MÖGLICHKEIT, TRÄUME ZU VERWIRKLICHEN, IST AUFZUWACHEN!

Wenn ich das schreibe, bekomme ich schon wieder Gänsehaut. Ich weiß nicht, wie das Donnerstag in der Craven Cottage werden soll!

Konzentrieren wir uns also aufs Rückspiel, denn das nächste Spiel ist immer das nächste.
Bruno ist weg, der HSV hat im Hinspiel kein Tor geschossen. Fulham aber auch keins.

Und jetzt kommt die gute Nachricht: Alle internationalen Halbfinals, in denen der HSV das Hinspiel nicht gewinnen konnte, entschied der HSV im Rückspiel für sich und zog ins Finale ein!

1967/68:
Pokal der Pokalsieger gegen Cardiff City, Hinspiel: 1:1, Rückspiel 3:2 für den HSV

1976/77:
Pokal der Pokalsieger gegen Atlético Madrid, Hinspiel: 1:3, Rückspiel 3:0 für den HSV

1979/80:
Europapokal der Landesmeister gegen Real Madrid, Hinspiel: 0:2, Rückspiel 5:1 für den HSV

1981/82:
UEFA-Cup gegen Radnicki Nis, Hinspiel: 1:2, Rückspiel 5:1 für den HSV

1982/83:
Pokal der Landesmeister gegen Real Sociedad, Hinspiel: 1:1, Rückspiel 2:1 für den HSV

Es wäre also mal wieder an der Zeit…

…und jetzt entschuldigt mich: Ich hab Termine!

8 Kommentare »

  1. Steve schreibt:

    Have fun! May the best team win!

    Fulham’s ground is rubbish compared to Hamburg, you’ll feel like a sardine in a tin. Hopefully you’ll get a better seat than your trip to Celtic.

    28. Apr. 2010 | #

  2. nedfuller schreibt:

    Europapokaaaaal

    28. Apr. 2010 | #

  3. Kiki schreibt:

    Viel Freude und ein tolles Spiel!

    28. Apr. 2010 | #

  4. Jan schreibt:

    Hau rein!

    28. Apr. 2010 | #

  5. moz schreibt:

    Ich habe John Haynes Stand Lower. Aber das sehen wir ja dann, wie ersnt das diesmal genommen wird. Guten Flug und bis morgen in London!

    28. Apr. 2010 | #

  6. MC Winkel schreibt:

    … Du fährst da echt mit, krass.
    Und was ist mit dem Projekt? :)

    28. Apr. 2010 | #

  7. DerTim schreibt:

    Ich wünsche viel Spaß und drücke die Daumen vor meinem Laptop!

    Oh. Und es freut mich Deinen Kommentar zum Spiel zu lesen, ich hatte es nämlich auch als einigeraßen positiv gesehen, wäre alle Kritiken doch sehr vernichtend waren. Wenn sich eine Mannschaft so hinten reinstellt wie Fulham und es im eigenen Team eh nicht besonders rundläuft, muß man auch mal mit einem 0:0 zufrieden sein, in der Buli wäre wohl mindestens ein Konter reingegangen (behaupte ich einfach mal).

    28. Apr. 2010 | #

  8. CrazyChemist schreibt:

    Europapokaaal, Europapokaaal!
    Guten Flug – ähm, gute Ankunft und gib bitte alles! Ich habe beim Hinspiel irgendwo im “S”, nahe am Mittelpunkt gesessen (komisch – man kann mich nicht erkennen *g*). DA ich ja wegen Vorstellungsgesprächsvoraufregung (oder so) eh nicht pennen werde können kommt mir der HSV recht! Ich wäre für ein ganz bescheidenes 0:3 – 2 mal Ruud und ein mal Matjes mit dem Kopf ;)
    NUR DER HSV!

    28. Apr. 2010 | #

Kommentar schreiben

RSS-Feed für diese Kommentare. | TrackBack URI

Letzte Kommentare

Letzte Artikel

Archiv

Kategorien

Wunschzettel