Da is’ das Ding!

 

Dezember 2017
M D M D F S S
« Jan    
 123
45678910
11121314151617
18192021222324
25262728293031

RSS-Feeds

Pleite on Tour 2013/14

4.8. Jena (A, DFB)

17.8. Hoppelheim (H)

24.8. Berlin (A)

31.8. Braunschweig (H)

14.9. Dortmund (A)

21.9. Wer da? (H)

20.10. VfB (H)

2.11. Gladbach (H)

24.11. H96 (H)

29.11. Wolfsburg (A)

3.12. Köln (H, DFB)

26.1. Schalke (H)

8.2. Hertha (H)

12.2. FCB (H, DFB)

22.2. BVB (H)

8.3. Eintracht (H)

26.3. Freiburg (H)

4.4. Leverkusen (H)

12.4. H96 (A)

3.5. FCB (H)

10.5. Mainz (A)

15.5. Fürth (H)

18.5. Fürth (A)

Seiten



Blogroll

Suche

19. Apr. 2010

Verdammte Axt. Hamburg, langsam gehst Du mir wirklich auf den Zeiger. Ja, wir haben viele Verletzte. Das kann aber bitte keine Ausrede sein, um so gegen Mainz (ich wiederhole: MAINZ. Nicht Barcelona!) aufzulaufen. Was war das denn bitte??

Es kotzt mich an. Man dachte ja sogar anfangs, es könnte vielleicht besser werden. Also, so rein aufstellungstechnisch. Immerhin scheint was-auch-immer Troche Labbadia getan hat, gesühnt zu sein. Er durfte nämlich, oh Wunder, von Anfang ran. Das stand dem HSV auch gar nicht mal so schlecht zu Gesicht.

Aber sonst? Meine Fresse. Das Tor durch Bancé hätte nicht fallen müssen. Eigentlich nicht fallen dürfen, meiner Meinung nach. Und danach? Wenig bis nix seitens des HSV. Im Sturm war Flaute, Zé Roberto sah man mal wieder kaum, die Abwehr schien dank vulkanbedingtem Flugverbot irgendwo festzuhängen.

Es blieb beim Einsnull für die Gäste, Mainz, das schlechtes Auswärtsteam der Liga gewann im Volkspark. Was für ne Scheiße!

Und wer ist der nächste Gegner in de Bundesliga? Richtig: Hoffenheim. Die sind gerade geschmeidig Platz 13. Im Nimmerland der Tabelle, meilenweit von einem einstelligen Tabellenplatz und der Erfüllung der eigenen Ansprüche (Hey, die waren letzte Saison Herbstmeister und sind sowieso der Nabel der Welt!) entfernt.
Klingt fast, als wäre der HSV da der perfekte Aufbaugegner, hm?

Ich bekomme langsam, Achtung Kalauer, nen Fön, wenn ich Labbadia nur sehe. Fast ein Wunder, daß er der Mannschaft diesmal kein “Riesenkompliment” nach dem Spiel gemacht hat.

Der HSV ist durch eine weitere, völlig peinliche und unnötige Niederlage auf Platz 7 gerutscht. Jetzt ist selbst der Notnagel ins internationale Geschäft, Platz 6, nicht mehr sicher.

Offizielles Saisonziel war ein Platz im internationalen Geschäft. In der Bundesliga ist der jetzt, drei Spiele vor Schluß, aus eigener Kraft nicht mehr zu schaffen. Vielen Dank auch!
Selbst Hoffmann sagt, der Titelgewinn in der Europa League scheint der leichtere Weg aufs internationale Parkett zu sein.

Kinners, sorry. Der HSV war zu Beginn der Hinrunde Platz 1. Und zwar nicht nur eben mal aus Versehen – sondern mehrere Spieltage lang.
Jetzt sind wir Siebter, Platz 8 und 9 hängen uns hechelnd am Hintern, selbst Mainz ist nur 4 Punkte entfernt… und die Bundesliga ist komplett abgehakt.

Ich versteh’s nicht. Und ich will’s auch gar nicht verstehen. Ich will nur eins: Eine Reaktion am Donnerstag.
Wie getwittert: Donnerstag wird Mutti Pleite wieder im Stadion sein. Und sie wird ihr Nudelholz dabei haben!

Mir geht diese ganze Scheiße sowas von auf die Nerven! Andere Teams legen zum Ende der Saison beeindruckende Schlußsprints hin. Der HSV tut das auch Jahr für Jahr – nur immer in die falsche Richtung. Das kann doch nicht angehen, verdammt nochmal! Oder muß ich kommende Saison Wegweiser aufstellen, damit der HSV beim Schlußsprint an die Tabellenspitze endlich mal in die richtige Richtung läuft??

Übrigens auch komplett unverständlich: Rost hat am Abend vorm Mainz-Spiel einige Spieler zum gemeinsamen Kino-Abend zusammengetrommelt. Der Trainerstab warf ihm Disziplinlosigkeit vor, Rost trat als Konsequenz aus dem Mannschaftsrat zurück.

Lieber Trainerstab, mal ehrlich… WTF??? Wie scheinheilig ist DAS denn?? Cinemaxx ist einer der Sponsoren des HSV. In der HSV-Live sind regelmäßig ganzseitige Berichte über Mannschaftsabende im Kino. Und wenn Fäustel was für den Zusammenhalt der Mannschaft tun will und (so schreibt er in seiner Stellungnahme auf seiner Homepage) gegen 22.40 Uhr vor dem Zapfenstreich wieder im Mannschaftshotel ist, dann bekommt er einen Rüffel?

Wenn das unser einziges Problem im Verein wäre – bitte, gern. Stille Treppe, kein Nachtisch, was auch immer. Eine Kindergartenstrafe für eine “Verfehlung” auf Kindergartenniveau.

Aber ich glaube, lieber Trainerstab, wir haben ganz andere Probleme im Verein. Nur dafür müßtet Ihr Euch vielleicht mal an der eigenen Nase packen. Und wer macht das schon gern.

Und ehe Labbadia jetzt wieder auf Pressekonferenzen über die Hosenscheißer spricht, die anonym ins Internet schreiben – Brüno, ich hab ein Impressum. Und wenn Du die Konfrontation nicht scheust, sage ich Dir das gerne auch alles ins Gesicht.
It’s on!

19 Kommentare »

  1. HSVmex schreibt:

    Wie recht du mal wieder hast
    Kann man zu 1887% unterschreiben.
    Melden, wird sich Bruno sicher nicht…..ist n Hosenscheißer

    19. Apr. 2010 | #

  2. CrazyChemist schreibt:

    Pleite, dem ist nichts hinzuzufügen. Der Chemiker wurde auch crazy (vor dem TV) und ärgert sich inzwischen fast, dass er ja Donnerstag wieder ins Stadion darf (Soll? muss?). Vielleicht sollte ich zur Unterstützung auch MEIN Nudelholz mitnehmen. Gemeinsam sind wir stark ??!??
    Und was unsere Laber-Diva angeht: Ich möchte ihm ein “Riesenkompliment” machen, wie er die Mannschaft eingestellt hat und auch vor ungewöhnlichem Teambuilding (Rüffel an Rost) nicht zurückschreckt. ZeRo Berto ist beleidigt, Troche ist beleidigt, Boateng ist beleidigt, Berg neben der Spur…Ach mir wird Angst und Bange, wenn ich an Donnerstag denke…NUDELHOLZ, ich sage nur NUDELHOLZ!

    19. Apr. 2010 | #

  3. nedfuller schreibt:

    Sprachlos.

    Demel! Immer wieder Demel!
    Und Zé Roberto!

    Was macht Labbadia nur mit unserem HSV?

    Jetzt erst Recht! Aber wissen das auch die Spieler, die Verantwortlichen?

    Unser Bayernfan in der Firma kam heute tanzend zur Arbeit. Ich will das auch mal wieder.

    19. Apr. 2010 | #

  4. pleitegeiger schreibt:

    Danke. Das mußte einfach mal raus.

    @HSVmex Nein, wird er nicht. Aber langsam hätte ich wirklich große Lust, ihn mal auf ein, zwei, drölf Dinge anzusprechen. Ohne TV-Kamera, ohne Riesenkompliment.

    @CrazyChemist Darf. Ich glaube ja auch weiter ans Team. Und ich werde Donnerstag wieder alles geben. Wenn Labbadia das schon nicht tut, müssen wenigstens wir hinter dem Team stehen!!

    @nedfuller Ich hoffe, die Spieler wissen es. Den Verantwortlichen scheint es ja fast egal zu sein. Leider.

    19. Apr. 2010 | #

  5. DerTim schreibt:

    Ich verzichte am Donnerstag darauf zu den großartigen Tiger Lilies zu gehen, ich hoffe die Mannschaft zahlt es mir zurück.

    Und was die Aktion um Rost angeht…whatthefuckinghell!? Was soll der Scheiß? Unerlaubter Kinobesuch? Müssen die jetzt demnächst auch noch Bescheid geben, wenn sie den Fernseher einschalten? Das sind erwachsene Menschen und Profis, die etwas zur Teamgeistförderung tun und das soll verkehrt sein?

    Im Spiel sind mir mal wieder drei Dinge aufgefallen: da wird kaum Pressing betrieben, es wird bei Pässen sehr selten dem Ball entgegen gegangen, sondern immer darauf gewartet, das er passgenau ankommt und, was ich am seltsamsten finde und mich immer sehr wundert: Labbadia steht immer nur dumm da und glotzt. Man sieht ihn nie Anweisungen aufs Spielfeld rufen oder bilde ich mir das ein? Wie kann der die ganze Zeit so ruhig bleiben, wenn auf dem Platz nichts zusammenläuft?

    Donnerstag muß mal wieder eine Trotzreaktion her. Und die muß deutlich ausfallen, sonst stehen wir am Ende der Saison dümmer und schlechter dar als letztes Jahr und das war schon grausam.

    19. Apr. 2010 | #

  6. moz schreibt:

    @dertim: oh, das würde ich mir gut überlegen mit den tigerlillies! ich stehe auch noch vor der frage, ob ich das spiel in bremen sausen lasse und zu the national gehe. ist vielleicht echt die bessere idee.
    @pressing: haben wir in der hinrunde mal gemacht. da haben wir auch noch dreicke gebildet, versucht die bälle, driekt zu verarbeiten. und wenn der ball dann mal nicht so toll war, ist der mitspieler eben gelaufen, anstatt denken und laufen einzustellen.
    @rost: klar, das ist albern, den kinobesuch so zu rüffeln. hätte das sonst jemanden interessiert, wenn alles besser liefe? würde man da von grüppchenbildung sprechen, wenn das team auf dem platz besser agierte? wohl kaum. kiche bitte zurück ins dorf. ABER: der rost ist seit jahren im geschäft und ich glaube, er wusste genau, was er für ein signal setzt: die gtrainer können mich mal, die jungs haben doch eh keine ahnung. das wollte der genau so.
    @pleite und das nudelholz: mach doch eines aus pappmache oder so! das kannst du dann drohend schwingen am donnerstag!

    19. Apr. 2010 | #

  7. MC Winkel schreibt:

    3 Worte: fürch, ter, lich!

    19. Apr. 2010 | #

  8. Carina schreibt:

    Dem stimme ich auch 1887% zu. Hab beim lesen ein wenig gelacht, weil es im Grunde genau meinem Humor trifft. Aber das blieb mir dann irgendwie doch im Halse stecken, weil es einfach nicht mehr lustig ist.

    @rost: Denke auch, er war sich bewusst, was er da tut. Seine Stellungnahme trieft nur so zwischen den Zeilen und seine Seite ist seit gestern irgendwann down… (aber dafür gibt es ja das Forum ;-)) Aber Recht hat er! Kann gut verstehen, dass der nur noch genervt ist. Wie wir alle eben…
    @pressing: War letzte Saison mit Jol aber auch schon so…
    @donnerstag: Bin auch dabei. Hab bisher alle Heimspiele gesehen. Da werde ich jetzt nicht schlapp machen. Donnerstag ist wieder ne ganz andere Nummer. Nicht nur die Spieler lassen in der EL die Leberwurst zu hause und haun sich rein. Auch die Fans sind in der EL deutlich stärker. Wenn ich an das Spiel gegen Lüttich denke. Da geraten wir auch in Rückstand, aber das ganze Stadion hat gebrannt. Wir haben in West (!) mehr gestanden als gesessen. Und siehe da die drehen das Ding…

    Hab mir vorgenommen das jetzt einfach tapfer durchzustehen. Keine Kommentare mehr bei Matz ab auf Facebook oder sonst wo zu lesen. Das regt einen nur mehr auf und lässt einen nicht mehr schlafen.
    Außerdem habe ich mir mal den Spielplan der 2ten angeschaut und überlege mir da mal ein Spiel anzuschauen. So zur Entspannung.

    19. Apr. 2010 | #

  9. Ingo schreibt:

    Was bin ich froh, dass du am Donnerstag im Stadion bist…

    19. Apr. 2010 | #

  10. Kid Klappergass schreibt:

    Labbadia scheint es tatsächlich auch am Ende dieser Saison zu versemmeln. Mit der Niederlage gegen Mainz hätte ich aber nie und nimmer gerechnet.
    Der Rüffel in Richtung Rost ist wohl nur die Spitze des Eisbergs, schätze ich. Wer sich seiner Sache sicher ist, der reagiert da anders.
    Aber was weiß ich schon, ich Hosenscheißer. ;-)
    Gruß vom Kid

    19. Apr. 2010 | #

  11. Dave schreibt:

    Dabei ham se im Kino nicht mal “Brüno” geschaut, wie von mir vermutet, sondern “Kampf der Titanen” laut http://www.hsv3000.de/6600-trotschedas-ist-doch-nicht-normal-oder

    “Titanen” oder “Titanic”, am Donnerstag wissen wir mehr.

    19. Apr. 2010 | #

  12. moz schreibt:

    bin jetzt zum heimspiel gegen fulham auch am start. haben diese saison immer gewonnen, wenn ich da war. und ja, stimmt: ich war diese spielzeit nicht sooo häufig bei heimspielen…
    habe leider kein nudelholz. meine präsenz muss reichen.

    20. Apr. 2010 | #

  13. eingeNETzt 20/04/2010 | Spielfeldrand - Das Magazin schreibt:

    [...] Ja, wo laufen sie denn? [...]

    20. Apr. 2010 | #

  14. Lonari schreibt:

    Ich nehme Dich jetzt mal ganz fest in den Arm. *seufz*
    Immer derselbe Sch***. Mein Vorschlag, die Rückrunde zu streichen, wurde leider noch immer nicht erhört. Ich mag nimmer.

    20. Apr. 2010 | #

  15. pleitegeiger schreibt:

    @DerTim Absolute Zustimmung!! Ich hoffe, die Mannschaft entschädigt Dich für die Tiger Lillies. Ich werde meinen Teil dazu beitragen, versprochen!
    @moz Ich hab auch schon über ein Papp-Nudelholz nachgedacht. Vielleicht ja auch für London…?
    @Carina Danke!! Ich muß versuchen, es mit Humor zu sehen. Sonst flipp ich aus!
    Ich bin morgen auch wieder da, Nord A. Ich hoffe, die Hütte brennt und die Spieler verstehen, worum es geht!
    @Ingo Ich auch :)
    @Dave Titanen. Reiiine Titanen!
    @moz Hurra, schön, daß es klappt! Dann kann doch hoffentlich nix mehr schiefgehen!
    @Lonari Danke!! Rückrunde streichen und endlich mal für den DFB-Pokal melden. Es könnte alles so einfach sein… :-(

    21. Apr. 2010 | #

  16. Carina schreibt:

    Jip, mir hilft da eigentlich auch nur noch Humor ;-) Außerdem mache ich wirklich eine strikte Kommentar und Forum Diät auf den einschlägigen Seiten. Das macht mich sonst irgendwie aggressiv, was so mancher ‘Fan’ da absondert.

    Werde mir morgen um 18h mal anschauen, wie die Rathausplatzaktion so läuft. Bin mal gespannt wie viele Leute da wirklich kommen. Liegt zum Glück direkt auf meinem Weg nach hause/ zum Stadion. Die Idee ist jedenfalls echt super :-)

    21. Apr. 2010 | #

  17. pleitegeiger schreibt:

    Ich will mich morgen auch auf dem Rathausmarkt in den Chor einreihen. Ich bin gespannt, wie viele kommen – die Aktion find ich super!

    21. Apr. 2010 | #

  18. nedfuller schreibt:

    Ich versuche auch mitzusingen.
    Text kann ich, singen nicht. Macht hoffentlich nichts.

    21. Apr. 2010 | #

  19. Steve schreibt:

    Go Fulham! Not such a good week after Bayern winning – at least Ribbery has given us something to laugh about.

    Who would have thought a man so handsome would need prostitutes!?

    23. Apr. 2010 | #

Kommentar schreiben

RSS-Feed für diese Kommentare. | TrackBack URI

Letzte Kommentare

Letzte Artikel

Archiv

Kategorien

Wunschzettel