Da is’ das Ding!

 

November 2017
M D M D F S S
« Jan    
 12345
6789101112
13141516171819
20212223242526
27282930  

RSS-Feeds

Pleite on Tour 2013/14

4.8. Jena (A, DFB)

17.8. Hoppelheim (H)

24.8. Berlin (A)

31.8. Braunschweig (H)

14.9. Dortmund (A)

21.9. Wer da? (H)

20.10. VfB (H)

2.11. Gladbach (H)

24.11. H96 (H)

29.11. Wolfsburg (A)

3.12. Köln (H, DFB)

26.1. Schalke (H)

8.2. Hertha (H)

12.2. FCB (H, DFB)

22.2. BVB (H)

8.3. Eintracht (H)

26.3. Freiburg (H)

4.4. Leverkusen (H)

12.4. H96 (A)

3.5. FCB (H)

10.5. Mainz (A)

15.5. Fürth (H)

18.5. Fürth (A)

Seiten



Blogroll

Suche

25. Jul. 2006

So. Dann klaue ich doch mal wieder bei André… und bringe endlich auch mal eine Top 5-Liste.

Also: Bands, die ich gerne mal live sehen würde. (Beatles und so sind aus verständlichen Gründen raus, das ist ja wohl klar…)

1. AC/DC
2. Depeche Mode
3. Guns’n'Roses
4. U 2
5. Aerosmith/ Die Ärzte

Dann wären da noch, weil sie sich aktuell in meinem CD-Player schwindelig drehen: Moloko und Massive Attack.

Ich bin begeistert. Das sind doch durchaus Bands, mit denen man sich sehen lassen kann. Hätte ich mir selbst nicht zugetraut *g*

Ansonsten gilt: Ich hab bestimmt irgendwas total wichtiges bei meiner spontanen Abwägung vergessen. Ich müßte mal mein CD-Regal durchforsten oder so. Bands, die sich aufgelöst haben, hab ich auch nicht berücksichtigt.

22 Kommentare »

  1. André schreibt:

    Für sowas empfielt sich last.fm, da habe ich meine Bands auch rausgepickt als ich nicht mehr weiter wusste. Aber dein Profil da ist ja komplett nutzlos ;)

    25. Jul. 2006 | #

  2. pleitegeiger schreibt:

    Ich nutze das ja nicht…

    25. Jul. 2006 | #

  3. André schreibt:

    Ja eben. Sag ich doch…

    25. Jul. 2006 | #

  4. pleitegeiger schreibt:

    Ich bin schockiert, daß ich da überhaupt ein Profil habe… *g* In diesem blöden Internet kann man aber auch NIE ungestört sein…! ;-)

    25. Jul. 2006 | #

  5. Marlies schreibt:

    Glaub mir, Guns N’ Roses lohnt sich nicht! Vor ein paar Jahren wäre es noch ok gewesen aber jetzt sind die echt katastrophal – live zumindest. Wobei die neuen Songs nicht mal sooo schlecht sind.

    25. Jul. 2006 | #

  6. pleitegeiger schreibt:

    Das befürchte ich auch… Aber so die großen Klassiker einmal live…? Nein? Auch nicht?

    25. Jul. 2006 | #

  7. Marlies schreibt:

    Nicht wirklich. Axl’s Stimme ist auch nicht mehr das, was sie mal war. Wenn ich mir z.B. “Live Era…” anhör, bekomm ich teilweise wirklich eine Gänsehaut aber das war bei diesem Konzert überhaupt nicht so. Sehr schade…

    25. Jul. 2006 | #

  8. pleitegeiger schreibt:

    Seufz. Früher war also doch so einiges besser…

    25. Jul. 2006 | #

  9. Cordelia schreibt:

    Kannst ja dann zu Velvet Revolver gehen, ist da nicht “der Rest” von Guns’n'Roses? Slash ist doch sowieso viel cooler anzusehen mit diesen ganzen Haaren *lol*

    25. Jul. 2006 | #

  10. pleitegeiger schreibt:

    Stimmt, da ist echt der ganze Rest… Nur Axl turnt sonstwo rum.

    Ich frage mich gerade, ob Slash damals (96? 97?) mit Jacko auf Deutschland-Tour war… Dann hätte ich den nämlich tatsächlich schonmal live gesehen.

    (Und ja, ich war bei Michael Jackson. Wir hatten uns damals überlegt, daß man sich den ja mal live anschauen könnte, bevor ihm das ganze Gesicht auseinander fällt…)

    25. Jul. 2006 | #

  11. André schreibt:

    Nein, war er nicht. Da war diese krasse Frau als Gitarristin dabei. Nette Anekdote zu der: Die hat ein Bewerbungs-Tape an Jacko bzw. dessen Plattenfirma, oder wer auch immer sowas kriegt, geschickt, auf dem sie Gitarren-Soli aus Jackos Liedern nachspielt.
    Beim Gespräch wurde sie dann gefragt ob nur sie auf dem Tape spielt, was sie bestätigte. Daraufhin erwiderte ihr Gegenüber: “hm, nicht schlecht, für das Solo in Song xy haben wir bei der Originalaufnahme zwei Gitarristen benötigt” …

    25. Jul. 2006 | #

  12. pleitegeiger schreibt:

    Aaaaah, stimmt. Ich erinnere mich. Wie hieß die doch gleich??

    25. Jul. 2006 | #

  13. Jan Theofel schreibt:

    Wieso sind die Beatles raus? Versteh ich nicht. Wenn ich in ein paar Jahren meine Zeitmaschine fertig gebaut habe, reist du einfach ein paar Jährchen zurück und schaust dir die Beatles live an. Wo ist das Problem? ;-)

    25. Jul. 2006 | #

  14. pleitegeiger schreibt:

    Grrr. Immer diese kochenden Technik-Freaks mit ihren komischen Ideen… ;-)

    Mensch, das ist noch Zukunftsmusik. Wenn es so weit ist, mach ich einfach ne neue Top 5. So à la: Bands, die schon tot sind und die ich mir jetzt trotzdem live anschaue.

    25. Jul. 2006 | #

  15. André schreibt:

    Die hieß “Gitarristin mit krasser Frisur und aus der Gitarre kommenden Laserstrahlen” – zumindest für mich

    26. Jul. 2006 | #

  16. Matthias schreibt:

    Die Dame hieß (und heißt noch) Jennifer Batten.

    (Und nun dürft ihr Euch wundern, wieso ich sowas weiß, und zwar *ohne* Google.)

    26. Jul. 2006 | #

  17. André schreibt:

    Weil du gerne mal an ihren Saiten zupfen würdest…?

    26. Jul. 2006 | #

  18. Matthias schreibt:

    Igitt, nein.

    Die Dame ist ein wandelndes Gitarrenwunder, weil sie es geschafft hat, ein Gitarrensolo live zu spielen, welches man als unspielbar deklariert hatte – das von “Beat It”, welches aus mehreren Takes von Eddie Van Halen zusammengeschnitten wurde. So jemanden merkt man sich, zumal es auf diesem Level des Könnens eh’ kaum Frauen gibt.

    26. Jul. 2006 | #

  19. André schreibt:

    Hmm, ob das dieselbe Anekdote ist die man mir zugetragen hat, nur ich die im Laufe der Zeit irgendwie verdreht habe?

    26. Jul. 2006 | #

  20. Matthias schreibt:

    Woher soll ich wissen, was man Dir zugetragen und/oder was Du verdreht hast? :-)

    26. Jul. 2006 | #

  21. Matthias schreibt:

    Ähm, achso steht ja da oben =:)

    http://de.wikipedia.org/wiki/Jennifer_Batten – So, wie’s da steht, kenne ich die Story auch. Und ja, das ist durchaus glaubwürdig, so gitarrensolotechnisch.

    26. Jul. 2006 | #

  22. pleitegeiger schreibt:

    Jennifer Batten, natürlich!! Da wär ich in hundert Jahren nicht drauf gekommen. Ja, die war echt der Hammer!

    26. Jul. 2006 | #

Kommentar schreiben

RSS-Feed für diese Kommentare. | TrackBack URI

Letzte Kommentare

Letzte Artikel

Archiv

Kategorien

Wunschzettel