Da is' das Ding!

 

Juli 2016
M D M D F S S
« Jun    
 123
45678910
11121314151617
18192021222324
25262728293031

RSS-Feeds

Pleite on Tour 2013/14

4.8. Jena (A, DFB)

17.8. Hoppelheim (H)

24.8. Berlin (A)

31.8. Braunschweig (H)

14.9. Dortmund (A)

21.9. Wer da? (H)

20.10. VfB (H)

2.11. Gladbach (H)

24.11. H96 (H)

29.11. Wolfsburg (A)

3.12. Köln (H, DFB)

26.1. Schalke (H)

8.2. Hertha (H)

12.2. FCB (H, DFB)

22.2. BVB (H)

8.3. Eintracht (H)

26.3. Freiburg (H)

4.4. Leverkusen (H)

12.4. H96 (A)

3.5. FCB (H)

10.5. Mainz (A)

15.5. Fürth (H)

18.5. Fürth (A)

Seiten



Blogroll

Suche

15. Feb. 2010

Die nachfolgenden Zeilen entstanden unter dem Einfluß von zwei Ruud-Toren in 90 Sekunden. Ich bitte daher um Nachsicht, falls es zu übermäßigem Einsatz von Ausrufezeichen, Großbuchstaben oder dem Wort “Ruuuuuuuuuuuuuuuuuuuuuuuuuuuuuuuuuud” kommen sollte.

Was wurde vor dem Spiel in Stuttgart nicht alles geschrieben, getwittert und gesagt! Van Nistelrooy war ja eh der Vollversager, weil er in Köln in der 90. kam und das Spiel nicht rumgerissen hat. Labbadia sollte am besten auch gleich gehen, ach, und überhaupt, alles doof.
Ich sah das natürlich anders. Ich neige da ja mehr so zu unerschütterlichem Optimismus. Und daher war mir auch klar: die schwäbische Siegesserie is mir wurscht - die hau’n wir wech!

Wer spielt, war mir auch eher egal. Die Herren @norman, @nedfuller und @matze_sagt hatten sich da aber schon mal Gedanken gemacht: Jansen auf links, Elia in der Spitze hinter Petric und Berg - und auf rechts ein Kasten Holsten.

Den Kasten Holsten hielt ich für ne verdammt gute Idee. Da ist nämlich Pfand drauf! Und der Schwabe an sich ist ja eher sparsam. Daher hätte sich der gesamte VfB natürlich erst mal um den Kasten Holsten geprügelt, um dann gemeinsam zum Pfandautomaten zu ziehen - während der HSV gemütlich das Spiel gewinnt.

Es kam dann aber doch irgendwie anders. Vor allem von gemütlich war nicht so viel zu sehen. Das Einsnull durch Berg ging ja noch völlig in Ordnung - nur wurde danach alles irgendwie insgesamt sehr ARGH. Der HSV bettelte mal wieder regelrecht um den Ausgleich und nur dank Rost nahmen wir die Führung mit in die Kabine.

Aber weitere 45 Minuten kann dann halt auch Rost keine Führung festhalten - und auch keinen Ausgleich wegfausten. Und, das muß selbst ich zugeben: das einseins war mehr als verdient, zu dem Zeitpunkt. Kurz drauf starb ich tausend Tode, weil noch das zwoeins für Stuttgart hätte fallen können/dürfen/müssen.

In der 65. kam dann endlich Ruud. Im Doppelpack mit Tesche. Dafür mußte mein Mladen runter, aber so’n büschn Schwund is ja immer.

Und dann kam das, was mir immer noch Gänsehaut bereitet: zweimal Ruuuuuuuuuuuuud in 90 Sekunden. Ich glaube, es waren sogar seine ersten beiden Ballberührungen im Strafraum. So genau konnte ich das alles nicht sehen, ich hatte Pipi in den Augen.

Wie erwartet und erhofft: Ruud kann’s noch. Ich glaube, er ist genau das, was der HSV gebraucht hat: Ein Spieler, der den Unterschied machen kann. Und damit verstummen jetzt hoffentlich die Kritiker, die auf seinem Alter und auf seiner langen Verletzungspause rumgeritten sind.

Ich freue mich wie ein kleines Kind auf Donnerstag - die Heimspiel-Premiere von Ruuuuuud. Ich bekomme Gänsehaut, wenn ich nur daran denke, bei der Aufstellung seinen Namen zu schreien.
Donvanone und Tissi haben das schon hinter sich, sie waren beide in Stuttgart - und ich könnte neidischer kaum sein!

Man stelle sich nur vor, wie das erst werden kann, wenn Ruud fit für 90 Minuten und Zé Roberto wieder am Start ist. Ich glaube, spätestens dann muß ich mal mit Mladen reden und ihm sagen, daß er nicht mehr der Einzige ist.

Ich bin übrigens dringend für die Wiedereinführung der persönlichen Torsongs. Für unsre Nummer 22 würde ich dieses Lied von Jan the Frallan vorschlagen.

In diesem Sinne: Alles wird Ruud.

23 Kommentare »

  1. Kid Klappergass schreibt:

    Der Mann ist einfach zu alt und war zu lange verletzt … ;-)

    Ein Knipser vor dem Herrn. So etwas verlernt man nicht. Wie Fahrradfahr’n.

    Glückwunsch und Gruß vom Kid

    15. Feb. 2010 | #

  2. Norman schreibt:

    Ligaradio war ja wieder zum sterben, ein starker VfB und über die Zeit ein mal wieder schwacher HSV und dann kam die Ruuuuuuuuuuuuuuuuuuuuuud-Time, ok die Timeline spielte ja innerhalb von 90 sec. verrückt und ich denke mal wir hatten alle Pippi in den Augen und dann gegen 19:45 Uhr gabs es ja im TV die Bilder zu den beiden geilen Dingern von Ruuuuuuuuuuud. Lehmann hatte wohl mal wieder Albträume bei den geilen Toren bekommen.

    15. Feb. 2010 | #

  3. Pistolero schreibt:

    Habe gerade das erste Mal - dank Dir hier - die Tore gesehen…
    Gänsehaut. Wie cool war das denn…

    15. Feb. 2010 | #

  4. DerTim schreibt:

    Ich bin so froh, das mein Freundin nicht da war, ich habe nämlich beim zweiten Tor sehr seltsame Laute von mir gegeben…und ein bißchen geweint. Und dann noch mehr seltsame Laute von mir gegeben. Der Wahnsinn.

    15. Feb. 2010 | #

  5. pleitegeiger schreibt:

    @Kid Danke. Jetzt habt Ihr Angst vor Sonnabend, oder? ;-)

    @Norman Man MUSS bei sowas ja auch einfach verrückt spielen. Lehmann ist ja eh einer meiner speziellen “Freunde”… da hat es mich doppelt und dreifach gefreut.

    @Pistolero Wie soll das erst Donnerstag bei der Aufstellung werden? Ich denke nur dran und bekomm schon Gänsehaut und feuchte Augen…

    @DerTim Van-Sinn. So viel Zeit muß sein! ;-)

    15. Feb. 2010 | #

  6. nedfuller schreibt:

    Ich habe spontan nach dem Spiel mit der Juniorette auf der Straße getanzt. Nach dem Köln Schock bin ich nun wieder aufgewacht.
    Donnerstag wird groß!art!ig!

    15. Feb. 2010 | #

  7. Curi0us schreibt:

    Unglaublich, der Mann. Ich frag mich ja so oft, warum Stürmer so selten aufs Tor schießen, sondern immer noch nen Schlenker versuchen. Bei Ruud sieht man, dass es nämlich auch so geht. Einfach abziehen. Egal von wo. Großartig. DAS ist ein Stürmer.

    Und mal ehrlich… Stuttgart hat keine SO schlechte Abwehr, wenn ihr gegen sowas wie Bochum oder Hertha spielt, könnte das RICHTIG krass werden.

    (ja, Ruud ist halt einer meiner Lieblingsspieler, den hätte ich auch gern bei uns gesehen (und ja, ich weiß, dass DAS wirklich utopisch gewesen wäre…)).

    15. Feb. 2010 | #

  8. moz schreibt:

    @ruud: eiskalt. sowas brauchen wir da vorne. in der fußballkneipe ging der punk ab.

    aber mit ruud kam auch tesche aufs feld - und damit war zum einen auf der seite demel nach hinten endlich mit einem vernünftigen mitspieler versehen. und außerdem hat tesche sehr gut nach vorne mit kombiniert. muss auch mal erwähnt werden, geht in der ruddmania unter. insgesamt haben wir ohne ze große probleme im spielaufbau.
    @berg: ein super spiel, auch ohne das tor. er kriegt nicht mehr so häufig offensivfoul gepfiffen gegen sich. außerrdem wird er ballsicherer und denkt schneller. soor, pleite, aber er war deutlich besser als mladen. der schien echt nicht fit.

    15. Feb. 2010 | #

  9. moz schreibt:

    huch, das netz hat meinen kommentar geschluckt! dann noch mal kurz:

    ruud = 1 mit sternchen, gänsehaut und ekstase in der berliner hssv-kneipe
    berg = eines der besten spiele der saison, auch ohne tor. wird ballsicherer, denkt mit. weiter so!
    petric = nicht fit = nicht gut
    troche = zwei tolle standards machen noch kein gutes spiel
    tesche = wichtige einwechselung

    15. Feb. 2010 | #

  10. pleitegeiger schreibt:

    @nedfuller Ts. Du bist mir auch so’n Modefan ;-p

    @curi0us Tja. Hättste Dich mal für den richtigen Hamburger Verein entschieden - dann hättest Du jetzt Ruud :-)

    @moz Komisch, der erste Kommentar ist im Spam gelandet…
    No need to be sorry ;-) Mladen gefiel mir auch nicht besonders. Ich hoffe ja, daß durch Ruud alle Stürmer besser werden. So von wegen Konkurrenz belebt das Geschäft.

    15. Feb. 2010 | #

  11. MC Winkel schreibt:

    Und NOCHMAL ‘ne fette Gänsehaut eingefangen! Ich bin so glücklich, das wird noch was, ich sag’s Dir!

    15. Feb. 2010 | #

  12. Dave schreibt:

    Tja, so schnells kanns gehen. Freitag noch im Hamburger Schneetreiben gedacht, “boah, nächsten Donnerstag bei dem Sauwetter mitten in der Nacht ins Stadion, muss das denn sein”. Seit Samstag würde man am liebsten dort campieren, um IHN live in Action zu sehen.

    15. Feb. 2010 | #

  13. cole schreibt:

    Leider brauchen wir dieser Woche Elia bei Twente und Ruud bei PSV. Sind die beide schon unterwegs geschickt?

    15. Feb. 2010 | #

  14. nedfuller schreibt:

    Modefan? Die Raute ist immer in Mode, also ja! Modefan!

    15. Feb. 2010 | #

  15. FoxoFrutes schreibt:

    Hallo liebe Vorredner,

    ich möchte euch recht herzlich einladen.

    Was? Bremsen der Euphorie des HSV
    Wann? Samstag, 20.02.2010, 15:30 Uhr
    Wo? HSH Nordbank Arena Hamburg

    Freue mich sehr auf euer Kommen :)

    15. Feb. 2010 | #

  16. pleitegeiger schreibt:

    @MC Winkel Ich glaub auch, der Ruud, der wird mal noch ein ganz Großer! ;-)

    @Dave Wie, am liebsten dort campieren? Mein Zelt steht schon!!

    @cole Ähm, laß mich überlegen…. Nein. Die bleiben in Hamburg!

    @nedfuller *fg* Schön gerettet, Fäustel!

    @FoxoFrutes Da hab ich schon gaaaanz andere Töne aus Frankfurter Mündern gehört. Mein Kollege am Nebentisch hat die Hosen gestrichen voll, seit er ausgerechnet hat, was Ruuds Torausbeute hochgerechnet auf 90 Minuten bedeutet ;-)

    15. Feb. 2010 | #

  17. derborusse schreibt:

    Ich bin zwar alter Gladbacher (und für den Club vom Kiez!), erfreue mich aber trotzdem angesichts der genialen Spielweise eines Goalgetters vom Schlage Ruuuuuud - mit ihm habt ihr einen verdammt guten Griff getan!
    Und ja, ich gestehe, ich bin ein heimlicher Fan von ihm, aber das würde ich natürlich nie öffentlich zugeben…
    Glückwunsch, so macht mir sogar der HSV Spaß.

    15. Feb. 2010 | #

  18. Norman schreibt:

    Gerade nochmal das Video gesehen, schon wieder Pippi in den Augen.

    15. Feb. 2010 | #

  19. Kid Klappergass schreibt:

    Jetzt habt Ihr Angst vor Sonnabend, oder? ;-)

    Nein, ich bin Sachsenhäuser und kenne nur die Angst, dass mir eines Tages mein “Stöffche” ausgehen könnte, während ich noch durstig bin. ;-)
    Außerdem: Gegen uns trifft Ruud nicht - oder im besten Fall die Latte: :-)
    http://www.eintracht-archiv.de.....-12st.html

    15. Feb. 2010 | #

  20. pleitegeiger schreibt:

    @derborusse Danke! Daß ein Holländer mal die ganze Bundesliga vereint… wer hätte das gedacht? :-)

    @Norman Du bist aber auch’n Mädchen, ne? :-D

    @Kid Klappergass *lach* Na eben, drum! Letztes Mal hat er sich warmgeschossen, jetzt weiß er, wo das Tor steht… ;-)

    15. Feb. 2010 | #

  21. Stefan schreibt:

    Ja, so schön kann Fussball sein.

    15. Feb. 2010 | #

  22. cole schreibt:

    Schade. Wenn wir da Problemen mit wer da bekommen…werde ich mir etwas wünschen…

    “Stuttgart hat keine SO schlechte Abwehr.. ”
    Wohin geht dieser Dreikäsehoch beim ersten Tor uns wo war er beim zweiten?

    16. Feb. 2010 | #

  23. Tissi schreibt:

    Danke für den Link! 6 Mal war ich jetzt schon in Stuttgart. Bilanz bisher: 4 Niederlagen, 1 Unentschieden. Endlich der erste Sieg! Es wurde Zeit!

    16. Feb. 2010 | #

Kommentar schreiben

RSS-Feed für diese Kommentare. | TrackBack URI

Letzte Kommentare

Letzte Artikel

Archiv

Kategorien

Wunschzettel