Da is’ das Ding!

 

November 2017
M D M D F S S
« Jan    
 12345
6789101112
13141516171819
20212223242526
27282930  

RSS-Feeds

Pleite on Tour 2013/14

4.8. Jena (A, DFB)

17.8. Hoppelheim (H)

24.8. Berlin (A)

31.8. Braunschweig (H)

14.9. Dortmund (A)

21.9. Wer da? (H)

20.10. VfB (H)

2.11. Gladbach (H)

24.11. H96 (H)

29.11. Wolfsburg (A)

3.12. Köln (H, DFB)

26.1. Schalke (H)

8.2. Hertha (H)

12.2. FCB (H, DFB)

22.2. BVB (H)

8.3. Eintracht (H)

26.3. Freiburg (H)

4.4. Leverkusen (H)

12.4. H96 (A)

3.5. FCB (H)

10.5. Mainz (A)

15.5. Fürth (H)

18.5. Fürth (A)

Seiten



Blogroll

Suche

17. Jul. 2006

Hilfe. Der HSV kehrt zurück zu alten Verhaltensmustern. In der Verzweiflung sollen alternde ehemalige Top-Spieler verpflichtet werden, die dann aber nix taugen. Wie denn auch. Wenn meine Oma im Rollstuhl gegen Schumi im Ferrari antritt, ist ja auch klar, wer gewinnt.

Dieser Hickhack um Baros nervt mich ja auch. Aber Kluivert als Alternative ins Gespräch zu bringen macht mir irgendwie auch Angst. Das ist so ein wenig in der alten Tradition von Antony “Bein aufsägen und Jahresringe zählen” Yeboah, Sergej Kiriakow und natürlich Ailton.

Kluivert hinkt gerade seiner Form mächtig hinterher. Und wäre wohl kaum die Lösung für unsren stark ausgedünnten Sturm. Als Edel-Joker von mir aus, wenn wir die Kohle hätten. Er ist zwar ablösefrei, kostet aber sicherlich ne hübsche Stange Gehalt. Aber die können doch nicht ernsthaft nen Stürmer einplanen, der in der letzten Saison auf nur 195 Spielminuten und ein Tor bei 10 Einwechslungen kam?

Keine Kommentare »

Keine Kommentare vorhanden.

Kommentar schreiben

RSS-Feed für diese Kommentare. | TrackBack URI

Letzte Kommentare

Letzte Artikel

Archiv

Kategorien

Wunschzettel