Da is’ das Ding!

 

November 2017
M D M D F S S
« Jan    
 12345
6789101112
13141516171819
20212223242526
27282930  

RSS-Feeds

Pleite on Tour 2013/14

4.8. Jena (A, DFB)

17.8. Hoppelheim (H)

24.8. Berlin (A)

31.8. Braunschweig (H)

14.9. Dortmund (A)

21.9. Wer da? (H)

20.10. VfB (H)

2.11. Gladbach (H)

24.11. H96 (H)

29.11. Wolfsburg (A)

3.12. Köln (H, DFB)

26.1. Schalke (H)

8.2. Hertha (H)

12.2. FCB (H, DFB)

22.2. BVB (H)

8.3. Eintracht (H)

26.3. Freiburg (H)

4.4. Leverkusen (H)

12.4. H96 (A)

3.5. FCB (H)

10.5. Mainz (A)

15.5. Fürth (H)

18.5. Fürth (A)

Seiten



Blogroll

Suche

29. Nov. 2009

Schuster, bleib bei Deinen Leisten. Sagt man allgemein so. Manchmal wird mir dann wieder klar, wie viel Wahres da dran ist. Wie beispielsweise am Fall von Karl-Heinz Rumgekicke Rummenigge.

Er war Europas und Deutschlands Fußballer des Jahres, WM-Zweiter, Europameister, Deutscher Meister, etc. pp. Er ist Vorstandsvorsitzender des FC Bayern München und hat früher Länderspiele kommentiert.

Hätte er es doch bloß dabei belassen! Aber neiiiiiin. Als Franz “der Kaiser” Beckenbauer am Freitag aus dem Amt als Bayern-Präsident schied, meinte Rummenigge, noch einen draufsetzen zu müssen.

Mit einem Gedicht. So was wird ja eh schnell mal peinlich. Aber das… Uiuiui. Da ich nicht weiß, wie lange das Video noch online ist, bis jemand merkt wie peinlich das ist, und es entfernen läßt – schreib ich den Wortlaut mal drunter.


Original Video – More videos at TinyPic

Lieber Franz, ich danke Dir.
Ich danke Dir, ich danke Dir sehr.
Ich danke Dir, das fällt uns nicht schwer.
Ich danke Dir, danke Dir ganz toll,
weiß gar nicht, was ich alles sagen soll.
Ich danke Dir, Du bist ein Schatz,
dies sag ich Dir in diesem Satz.
Ich danke Dir, das fällt nicht schwer –
danke, danke, danke sehr.
Und ein spezielles Dankesehr
an 1860 für die Watschn an Dir.

Puh. Wenn man das so hört, versteht man fast, daß Beckenbauer da nicht mehr arbeiten wollte ;-)

Ich wünsche den Deutsch-Schülern in Bayern jetzt schon mal viel Erfolg bei der Suche nach dem Versmaß. Dieses lyrische Meisterwerk wird doch bestimmt demnächst als Pflichtstoff in den Lehrplan aufgenommen…

7 Kommentare »

  1. nedfuller schreibt:

    Und ich dachte beim Verfolgen des Liveblogs der Versammlung, ich hätte einen Witz gelesen.

    Wie kann man als erwachsener Mann sowas machen?
    Ich gehe von einer verlorenen Wette auf der letzten Weihnachtsfeier aus. Oder er hat gewettet, daß er das macht und kriegt drei O-Saftschorlen in der Kantine ausgegeben…

    So was gibt es nur da unten im Südosten!

    29. Nov. 2009 | #

  2. Curi0us schreibt:

    Oh man… Wie… großartig (?) ist das bitte?

    Liebe Pleite, ich danke Dir, ich danke Dir sehr.
    Ich danke Dir, ich danke Dir!
    Ich danke Dir, ich danke Dir!
    Ich danke Dir, ich danke Dir!
    Ich danke Dir, das fällt nicht schwer.
    Ich danke Dir, ich danke Dir!

    Komm ich jetz in Fernsehen?

    (Mal im Ernst, das… so sind Fußballer, und Exfußballer.. oder?)

    29. Nov. 2009 | #

  3. pleitegeiger schreibt:

    @nedfuller Ich komm auch aus dem Kopfschütteln nicht mehr raus. Aber mal ehrlich… Für 3 O-Saft-Schorlen würdest Du Dich doch auch nicht so zum Affen machen. Und KHR hat Geld, der kann sich einen ganzen O-Saft-Pool leisten!

    @Curi0us – oder soll ich Dich ab jetzt Rummi nennen? :-D Bitte, gern.
    Fernsehen? Du bist schon im Internet, das ist viel besser. Fernsehen ist vergänglich, aber Tante Google vergißt nix! ;-)

    29. Nov. 2009 | #

  4. DonsTag » Das Land der Dichter und Denker schreibt:

    [...] Pleitegeiger] Tags: Bayern, Danke, Gedicht, Video Ähnliche [...]

    29. Nov. 2009 | #

  5. Miss Rhapsody schreibt:

    und ich durfte gerade googlen, was das mit der watschn bedeutet.

    danke danke danke sehr,
    ich fand es schnell,
    denn ich bin hell,
    und google ist ja auch nicht schwer.

    30. Nov. 2009 | #

  6. pleitegeiger schreibt:

    @Miss Rhapsody *kicher* Am fehlenden Versmaß mußt Du noch arbeiten ;-)

    30. Nov. 2009 | #

  7. pleitegeiger schreibt:

    Oh mein Gott. Am Ende hat KHR das Danke-Gedicht gar nicht selbst geschrieben, oder wie? Siehe Bild.de und eine Gedichteseite.

    2. Dez. 2009 | #

Kommentar schreiben

RSS-Feed für diese Kommentare. | TrackBack URI

Letzte Kommentare

Letzte Artikel

Archiv

Kategorien

Wunschzettel