Da is’ das Ding!

 

November 2017
M D M D F S S
« Jan    
 12345
6789101112
13141516171819
20212223242526
27282930  

RSS-Feeds

Pleite on Tour 2013/14

4.8. Jena (A, DFB)

17.8. Hoppelheim (H)

24.8. Berlin (A)

31.8. Braunschweig (H)

14.9. Dortmund (A)

21.9. Wer da? (H)

20.10. VfB (H)

2.11. Gladbach (H)

24.11. H96 (H)

29.11. Wolfsburg (A)

3.12. Köln (H, DFB)

26.1. Schalke (H)

8.2. Hertha (H)

12.2. FCB (H, DFB)

22.2. BVB (H)

8.3. Eintracht (H)

26.3. Freiburg (H)

4.4. Leverkusen (H)

12.4. H96 (A)

3.5. FCB (H)

10.5. Mainz (A)

15.5. Fürth (H)

18.5. Fürth (A)

Seiten



Blogroll

Suche

16. Jul. 2006

Wir erinnern uns: Tom “The Grin” Cruise und seine Immer-noch-nicht-Frau Katie Holmes sind Eltern geworden. Schon Mitte April. Nachdem Katie zum Schluß so dick war, daß man Angst haben mußte, sie platze.

Suri heißt die Kleine. Und wurde wohl in einer Scientology-gerechten Geburt zur Welt gebracht. Wenn es denn zur Welt gebracht wurde. Denn wo ist das Kind jetzt? Irgendwie ward es von niemandem gesehen…

Auf der Seite des US-Magazine gibt es sogar eine Uhr. So wie die, die in der AOL-Arena die Erstklassigkeit des HSV zählt. Nur zählt die die Tage, bis Suri irgendwo gesichtet wird. Schon 89 Tage und kein Ende in Sicht…

Sachdienliche Hinweise und wilde Verschwörungstheorien bitte an mich…

3 Kommentare »

  1. Matthias schreibt:

    Ich bitte dich, gönn’ dem armen Blag doch wenigstens eine halbwegs ungestörte Kindheit. Dann hat es was, woran es sich gern erinnert, wenn es in Therapie geht, weil seine Eltern a) Tom Cruise und Katie Holmes, b) Scientologen und c) völlig gestört, was Vornamen angeht, sind.

    16. Jul. 2006 | #

  2. Kerish schreibt:

    Noch ein bißchen Futter zur Verschwörungstheorie:

    Die Geburtsurkunde ist angeblich von einem Freund von Katie und Tom unterschrieben, also nicht von den Eltern selbst. Auch soll sie erst 10 Tage nach der Geburt abgegeben worden sein.

    Am 1.07. wollten die beiden ja angeblich heiraten, bisher ist aber nichts über eine Hochzeit bekannt geworden.

    Auch sehr gute Freunde der beiden sollen die kleine Suri bisher nicht zu Gesicht bekommen haben.

    16. Jul. 2006 | #

  3. pleitegeiger schreibt:

    Stimmt, Will Smith und seine Frau sollen angeblich schon mehrfach wieder ausgeladen worden sein…

    Break.com hat jetzt sogar $ 100.000 ausgeschrieben für denjenigen, der die Existenz von Suri eindeutig beweist (Durch ein Video oder Fotos)

    Die wildesten Gerüchte gibts bei Perez Hilton. Am besten gefallen mir auf die Frage

    Where’s Suri?

    die Antworten

    “In Namibia, begging to be adopted by Angelina and Brad”

    und

    “In between Oprah’s couch cushions”

    16. Jul. 2006 | #

Kommentar schreiben

RSS-Feed für diese Kommentare. | TrackBack URI

Letzte Kommentare

Letzte Artikel

Archiv

Kategorien

Wunschzettel