Da is' das Ding!

 

Mai 2016
M D M D F S S
« Apr    
 1
2345678
9101112131415
16171819202122
23242526272829
3031  

RSS-Feeds

Pleite on Tour 2013/14

4.8. Jena (A, DFB)

17.8. Hoppelheim (H)

24.8. Berlin (A)

31.8. Braunschweig (H)

14.9. Dortmund (A)

21.9. Wer da? (H)

20.10. VfB (H)

2.11. Gladbach (H)

24.11. H96 (H)

29.11. Wolfsburg (A)

3.12. Köln (H, DFB)

26.1. Schalke (H)

8.2. Hertha (H)

12.2. FCB (H, DFB)

22.2. BVB (H)

8.3. Eintracht (H)

26.3. Freiburg (H)

4.4. Leverkusen (H)

12.4. H96 (A)

3.5. FCB (H)

10.5. Mainz (A)

15.5. Fürth (H)

18.5. Fürth (A)

Seiten



Blogroll

Suche

31. Aug. 2009

Wieso stand eigentlich nichts von diesem Chemieunfall bei Hamburg in der Zeitung, so klein kann der doch nicht gewesen sein? Kinners, mal ehrlich… Da is doch was im Wasser! Oder wie sonst wollt Ihr mir das erklären, daß sowohl Liga eins als auch Liga zwei von einem Hamburger Club dominiert wird? Also nicht, daß es mich stören würde, aber wer mir in der Sommerpause prophezeit hätte, daß der HSV die Liga plattmacht und gleichzeitig St. Pauli die zwote Liga dominiert… den hätte ich doch erst mal einweisen lassen.

Hamburg ist jetzt also endgültig die Fußballhauptstadt Deutschlands… Macht ja aber fast irgendwie Sinn, so als Tor zur Welt.
Und das tolle ist ja… Die Tabelle bleibt jetzt erst mal zwei Wochen so, der Länderspielpause sei Dank. Das gibt mir genug Zeit, beim DFB den Antrag zu stellen, JETZT Die Saison zu beenden und die Schale zu übergeben. Ich hätte da sicherlich sogar Unterstützer aus Liga zwei…

Bis dahin werde ich morgen nicht nur feierlich die neue Tabelle ausschneiden und an meinen Monitor kleben (da klebt die von letzter Saison, als der HSV zum letzten Mal Spitzenreiter war) - ich werde auch mindestens zwei Wochen mit eine breiten Grinsen im Gesicht rumlaufen. Und träumen.

Zum Spitzenreiter, Spitzenreiterm hey, hey, hat uns heute der FC Köln gemacht, mit dem kleinen Prinzen in den Reihen. Geholfen hat Ihre Hoheit von und zu Podolski offenbar allerdings nix. Aber wahrscheinlich ist das den Kölner auch gar nicht so wichtig. Denn wie heißt es doch bei Saint-Exupéry? “Man sieht nur mit dem Herzen gut. Das Wesentliche ist für die Augen unsichtbar.” - wahrscheinlich sind die Kölner im Herzen längst Meister und damit rundum zufrieden.

Da mußten sie heute auch nicht so dolle Fußball spielen. Wenn ich auch zugeben muß, daß das Anschlußtor von Chichi ziemlich klasse war. Außer den Toren hab ich wenig vom Spiel gesehen, ich war nicht im Stadion und habe sämliche Sportsendungen verpasst.

Daher ist es auch am besten, wenn wir jetzt einfach zusammen singen: Die Nummer eins, die Nummer eins, die Nummer eins der Liga sind WIR!

10 Kommentare »

  1. Zwei Wochen träumen : Curi0usities schreibt:

    [...] anderen Hamburger Verein kam schon der Vorschlag die Saison jetzt zu beenden. Kein so verkehrter Vorschlag. Wenns dann in zwei Wochen in der Bundesliga [...]

    31. Aug. 2009 | #

  2. Curi0us schreibt:

    Ich finde die Neuinterpretation von “Tor zur Welt” eeecht super. Nicht mehr “die, bei denen alle anderen in das Tor zur Welt schießen”, sondern “Die, die dauernd Tore zur Welt(-Herrschaft) schießen”. :-)

    Und die Kölner… Träumen bestimmt schon von der CL… also vom Sieg da. Immerhin haben sie mit Poldi ja auch “den schbiele der wo am besten von der Welt sein tut”.

    Meine Tabelle klebt übrigens schon am Monitor. Wie sieht’s bei Dir aus? :-)

    31. Aug. 2009 | #

  3. pleitegeiger schreibt:

    Ich mußte erst mal arbeiten :-p Aber gleich, gleich, gleiiiich. Dazu werde ich “Hamburg meine Perle” auf dem iPod hören. Und meine Kolleginnen werden mich alle skeptisch angucken… aber das ist mir sooooo egal! :)

    31. Aug. 2009 | #

  4. nedfuller schreibt:

    Tabelle am Monitor?
    Gute Idee!

    31. Aug. 2009 | #

  5. pleitegeiger schreibt:

    So, sie hängt. Und sie sieht so verdammt GUT aus! :)

    31. Aug. 2009 | #

  6. Herr Schmidt schreibt:

    Tja, Ihr hattet kampflose Kölner gegen die Ihr mit minimalem Aufwand 3 Punkte erzielen konntet. Also alles beim Alten…
    …und auch dieses Jahr: Herzlichen Glückwunsch in die Hansestadt.

    31. Aug. 2009 | #

  7. cole schreibt:

    Falls Frau p sich am Wochenende im Süden e-gaal mit meeressäugen beschäftigt: Wo findet man ein nettes Bericht über das HSV-Spiel ?

    31. Aug. 2009 | #

  8. pleitegeiger schreibt:

    Der liebe Nedfuller war im Stadion und hat hier drüber gebloggt. Aber so riiichtig viel gab es offenbar zu dem Spiel echt nicht zu sagen ;-)

    31. Aug. 2009 | #

  9. Drittes Eigentor, dritte Niederlage | Spielfeldrand - Das Magazin schreibt:

    [...] Tor suchen. Da muss erstmal die null stehen. Ist OK, mecker ich nicht. Unverständlich, dass dem HSV da relativ wenig einfällt und gerade ein Elia gar nicht so aufdreht, wie es befürchtet hatte. Gut [...]

    31. Aug. 2009 | #

  10. moz schreibt:

    Zum Spiel gibt es doch eigentlich nur zu sagen: Ein gutes Pferd springt immer nur so hoch, wie es muss.

    1. Sep. 2009 | #

Kommentar schreiben

RSS-Feed für diese Kommentare. | TrackBack URI

Letzte Kommentare

Letzte Artikel

Archiv

Kategorien

Wunschzettel