Da is’ das Ding!

 

November 2017
M D M D F S S
« Jan    
 12345
6789101112
13141516171819
20212223242526
27282930  

RSS-Feeds

Pleite on Tour 2013/14

4.8. Jena (A, DFB)

17.8. Hoppelheim (H)

24.8. Berlin (A)

31.8. Braunschweig (H)

14.9. Dortmund (A)

21.9. Wer da? (H)

20.10. VfB (H)

2.11. Gladbach (H)

24.11. H96 (H)

29.11. Wolfsburg (A)

3.12. Köln (H, DFB)

26.1. Schalke (H)

8.2. Hertha (H)

12.2. FCB (H, DFB)

22.2. BVB (H)

8.3. Eintracht (H)

26.3. Freiburg (H)

4.4. Leverkusen (H)

12.4. H96 (A)

3.5. FCB (H)

10.5. Mainz (A)

15.5. Fürth (H)

18.5. Fürth (A)

Seiten



Blogroll

Suche

8. Jul. 2006

Es ist nicht einfach in Deutschland, wenn man Bundespräsident ist. Man hat all diese Orden, die man unters gemeine Volk bringen muß. Manchmal macht man während des Jahres Inventur, wieviele der Orden noch übrig sind, und stellt fest: Verdammt! Das Jahr geht zu Ende, aber es sind noch viel zu viele Orden übrig!

So muß es auch dieser Tage gewesen sein. Anders kann ich mir nicht vorstellen, wieso plötzlich Bundesgrinsi Klinsi für das Bundesverdienstkreuz vorgeschlagen wurde.

Entschuldigung… Wie konnte das denn passieren? Hat er etwas geleistet? Sind wir Weltmeister? Hat er die WM nach Deutschland geholt? Hat er Goleo gezeigt, wer die Hosen an hat?

NEIN!

Deutschland ist im Halbfinale ausgeschieden, Goleo immernoch ohne Hose und die WM hat einzig und allein der Mann nach Deutschland geholt, der mal eben seine Freundin während des Seitenwechsels eines Vorrundenspiels ehelicht.

Entschuldigt, ich weiß, das will wieder keiner hören.
Aber das Bundesverdienstkreuz hat -wie der Name schon sagt- etwas mit verdienen zu tun. Nicht verdienen im monetären (Wow. Dieses Wort wollte ich schon immer mal benutzen.) Sinne, sondern im Sinne von Engagement und außergewöhnlichen Erfolgen.

Möglicherweise verdient Klinsmann ne Menge Kohle. Was er jedoch nicht verdient, ist definitiv das Bundesverdienstkreuz. Dann könnte man ihm auch gleich den Oscar und die Goldene Stimmgabel dazu verleihen.

8 Kommentare »

  1. Kerish schreibt:

    Was mich eher wundert ist, dass er es nicht schon längst hat. Hätte jetzt drauf getippt, das er dass schon zu seinen Zeiten als aktiver Fußballspieler oder spätestens mit Ausscheiden aus seiner aktiven Zeit bekommen hat.

    Übrigens Zitat von der Webseite des Bundespräsidenten: “Jeder kann die Verleihung des Verdienstordens an einen anderen anregen.”
    Vermute mal die bekommen jeden Tag so Vorschläge wie “Lieschen Müller kocht ganz hervorragend Spagetti, die sollte dringend einen Orden bekommen.” :-)

    Auch ein Zitat von der Webseite des Bundespräsidenten “Seit seiner Stiftung im Jahre 1951 wurde der Verdienstorden der Bundesrepublik Deutschland etwa 210.000 mal verliehen.”

    8. Jul. 2006 | #

  2. Cordelia schreibt:

    Äh, moment mal! “Einzig und allein” hat der Mann, der mit dem Helikopter durch die Gegend fliegt und zwischendrin mal seine Freundin ehelicht, auch nicht die WM nach Deutschland geholt! Ich würd mal sagen, das war eher ganz groß die Titanic…

    8. Jul. 2006 | #

  3. Ilona schreibt:

    Mir ist das ziemlich wurscht, wer dat Dingen kriegt und wer nicht. Ansonsten nervt es mich auch, dass immer alle so tun, als sei die WM in Deutschland allein Beckenbauers Verdienst.

    8. Jul. 2006 | #

  4. pleitegeiger schreibt:

    Na aber eins steht fest: Klinsmanns Verdienst ist sie nicht!

    Ich find das einfach albern – hat Rudi 2002 für die Vizeweltmeisterschaft etwa das Dingens bekommen?

    8. Jul. 2006 | #

  5. daniela schreibt:

    Ich empfehle einen Blick auf die Liste derer, die dieses Ordensdingsbums in den letzten 10 Jahren schon bekommen haben.
    So lange es nicht “das große am Band” ist, ist ja alles harmlos.

    Wobei ICH Klinsmann das Ding gern höchstpersönlich anstecken würde. Aber das hat nix mit seinen Verdiensten für das Land zu tun *noch einmal Klinsmann ein Trikot tauschen sehen will* seufz

    8. Jul. 2006 | #

  6. Ilona schreibt:

    Ob es unbedingt das Bundestverdienstkreuz sein muss, lass ich auch mal dahingestellt. Meinetwegen kann er auch gern die goldene Palme bekommen, Hauptsache, er bleibt Trainer. @Daniela: Leider macht er in seiner jetzigen Funktion ja so überhaupt keine Anstalten, sein Hemd auszuziehen…

    8. Jul. 2006 | #

  7. André schreibt:

    Ich denke auch das Klinsi das schon mehrfach haben müsste, WM ‘90 und EM ‘96 (da war er sogar Kapitän!). Nach der WM ‘02 hat der gesamte Kader inkl. Koch und Schuhputzer so’n Ding gekriegt iirc

    8. Jul. 2006 | #

  8. pleitegeiger schreibt:

    Boah Mädels, haltet mal den Ball flach! Ihr könnt doch Klinsmann nicht ernsthaft an die Wäsche wollen? Ürks.

    8. Jul. 2006 | #

Kommentar schreiben

RSS-Feed für diese Kommentare. | TrackBack URI

Letzte Kommentare

Letzte Artikel

Archiv

Kategorien

Wunschzettel