Da is’ das Ding!

 

November 2017
M D M D F S S
« Jan    
 12345
6789101112
13141516171819
20212223242526
27282930  

RSS-Feeds

Pleite on Tour 2013/14

4.8. Jena (A, DFB)

17.8. Hoppelheim (H)

24.8. Berlin (A)

31.8. Braunschweig (H)

14.9. Dortmund (A)

21.9. Wer da? (H)

20.10. VfB (H)

2.11. Gladbach (H)

24.11. H96 (H)

29.11. Wolfsburg (A)

3.12. Köln (H, DFB)

26.1. Schalke (H)

8.2. Hertha (H)

12.2. FCB (H, DFB)

22.2. BVB (H)

8.3. Eintracht (H)

26.3. Freiburg (H)

4.4. Leverkusen (H)

12.4. H96 (A)

3.5. FCB (H)

10.5. Mainz (A)

15.5. Fürth (H)

18.5. Fürth (A)

Seiten



Blogroll

Suche

19. Jun. 2005

Unglaublich. Sonntag abend zur Prime-Time in RTL: Die Farce des Jahres. Ein Knaller. Vergessen Sie Lachnummern wie Sarah Connors “Brüh im Lichte”-Singunfall. Es kann noch besser kommen:

Aufwärmrunde zum Grand Prix der USA – und alle Michelin-Teams (dh das komplette Feld außer 6 Autos, darunter Ferrari) fahren nach dem Start in die Boxengasse — und bleiben da.

Gut für Michael: Der führt. Und mußte sich dafür nicht mal anstrengen – heißt die Konkurrenz doch Jordan und Minardi und sollte einfach im Zaum zu halten sein.

Eine unglaubliche Geschichte: Das Rennen wird gewertet, dh Schumi bekommt 10 Punkte für seinen Sieg. Alle Fahrer kommen in die Punkte, zwei Punkte-Ränge bleiben sogar leer – schließlich gibt es bis Platz 8 Punkte.

Dumm für alle Beteiligten: Die Formel 1 ist in den USA eh schon nicht beliebt. Die Zuschauer, die den Weg zum Indianapolis-Ring gefunden haben bekommen wenig Racing für ihr Geld.

Aber dennoch: Sicherheit geht vor. Das Starten mit Michelin-Reifen wäre lebensgefährlich gewesen, nicht zu starten war nur vernünftig.

Ein Streik in der Formel 1 – Hut ab, daß die Millionäre das so durchziehen. Denn daß 7 von 10 Teams zusammenkommen und an einem Strang ziehen, ist bewundernswert. Bei uns in der Schule hat das nie geklappt: Wenn der Lehrer unfaire Strafarbeiten aufgab, wollten immer alle streiken – und kamen am nächsten Tag trotz Schwur an und legten die Strafarbeit vor. Alle – außer mir…. Schließlich muß man Versprechen doch halten, oder?

Keine Kommentare »

Keine Kommentare vorhanden.

Kommentar schreiben

RSS-Feed für diese Kommentare. | TrackBack URI

Letzte Kommentare

Letzte Artikel

Archiv

Kategorien

Wunschzettel