Da is’ das Ding!

 

Februar 2018
M D M D F S S
« Jan    
 1234
567891011
12131415161718
19202122232425
262728  

RSS-Feeds

Pleite on Tour 2013/14

4.8. Jena (A, DFB)

17.8. Hoppelheim (H)

24.8. Berlin (A)

31.8. Braunschweig (H)

14.9. Dortmund (A)

21.9. Wer da? (H)

20.10. VfB (H)

2.11. Gladbach (H)

24.11. H96 (H)

29.11. Wolfsburg (A)

3.12. Köln (H, DFB)

26.1. Schalke (H)

8.2. Hertha (H)

12.2. FCB (H, DFB)

22.2. BVB (H)

8.3. Eintracht (H)

26.3. Freiburg (H)

4.4. Leverkusen (H)

12.4. H96 (A)

3.5. FCB (H)

10.5. Mainz (A)

15.5. Fürth (H)

18.5. Fürth (A)

Seiten



Blogroll

Suche

3. Jul. 2006

Owei. Welch ein Drama.
Der langhaarige, böse, tätowierte Frings hat Fußball mit Boxen verwechselt. Und nur, weil er die Spielregeln nicht beherrscht (oder ihm die Rest-Fußballerintelligenz mit dem langen Haaren aus dem Kopf gewachsen ist), geht jetzt ein Aufschrei durch Fußball-Deutschland.

Sogar als Breaking News wird es kommuniziert: Frings ist morgen im Halbfinale gegen Italien gesperrt.
Und ich dachte immer, Breaking News seien für richtige Katastrophen wie Terror, Krieg und tote Päpste reserviert…

Wobei… Das hier ist natürlich viel schlimmer als all das zusammen.

ALARM!!
Vor wem sollen die Italiener denn nun Angst haben? Wenn nicht vor dem einzigen Mann, der ihnen den Titel “Beschissenste WM-Frisur 2006″ streitig machen könnte? Wenn nicht vor dem Mann, der durch großflächige Tattoos versucht, Farbe ins Spiel der Deutschen zu bringen?

Etwa vor Jens Lehmann, der vorm Elfmeterschießen einen Spickzettel zieht, auf dem steht “Tor ist, wenn der Schiedsrichter pfeift!”?

Oder vor Christoph Metzelder, der sich erst dann wieder rasiert, wenn Deutschland aus dem Turnier ausscheidet (Morgen abend, Metze, morgen abend…) – der sich nun aber leider ständig mit den Füßen auf dem eigenen Bart rumtrampelt und daher nicht vom Fleck kommt?

Oder gar vor Philipp Lahm, der so klein ist, daß man Angst hat, daß er gar nicht über die einzelnen Grashalme schauen kann?

Ja, das sind wirklich Katastrophen.
Ich habe fertig.

26 Kommentare »

  1. Fussball-WM Blog » Blog Archiv » FIFA: Frings für Italien vs. Deutschland gesperrt! Komplott? schreibt:

    [...] Andere:"Torsten Frings suspended for World Cup semi-final – second match suspension on probation","Torsten Frings: Ein Spiel Sperre und eines auf Bewährung","Hier soll es geschehen sein","Frings gegen Italien gesperrt","Ohne Frings gegen Italien","Wer wird Weltmeister?","Was erlaube Frings??","Frings gesperrt","Another idiot". [...]

    3. Jul. 2006 | #

  2. der Rüdnitzer schreibt:

    Und es ergeht ihm doch noch besser als den beiden anderen tragischen Figuren dieser Tage, dem Wunder-Jan und Bruno, dem Bären.

    3. Jul. 2006 | #

  3. MC Winkel schreibt:

    Frau Pleitegeiger, nun machen Sie doch nicht so auf unseren Jungs ´rum!
    Und ob die Italien-Loser Angst haben! Huth z.B. ist nämlich auch fies tättowiert! :)

    3. Jul. 2006 | #

  4. der Rüdnitzer schreibt:

    Und Huth ist Unioner. Eisern!

    3. Jul. 2006 | #

  5. André schreibt:

    Auf den Jungs von der Nationalelf macht die jetzt auch schon rum? Das artet ja richtig aus, dieser Tage in Berlin…

    3. Jul. 2006 | #

  6. MC Winkel schreibt:

    … ich hab´s live gesehen! :)

    4. Jul. 2006 | #

  7. Marlies schreibt:

    Der Herr Friedrich will sich jetzt auch noch nen Bart wachsen lassen. Fällt dem Guten aber sehr früh ein…

    4. Jul. 2006 | #

  8. Kirsten schreibt:

    Und Du willst eine neutrale Beobachterin der WM sein? Ich lach mich tot. ;-)

    4. Jul. 2006 | #

  9. pleitegeiger schreibt:

    @ MC: Ähem. Was erlaube MC…? ;-)

    @ Kirsten: Irgendwer muß ja versuchen, Euch die Augen zu öffnen…

    4. Jul. 2006 | #

  10. kirstenkonradi@gmx.de schreibt:

    Danke, ich will die Augen gar nicht geöffnet bekommen. Und wenn Du mit so einer Bösartigkeit auf die Jungs einprügelst, geht das bei mir eh schon mal nach hinten los. ;-)

    4. Jul. 2006 | #

  11. Kirsten schreibt:

    Und warum steht da auf einmal meine Mail-Adresse? Binnisch jetz zu doof für kommentieren, ode was?

    4. Jul. 2006 | #

  12. pleitegeiger schreibt:

    Naja, also wenn Du ne ehrliche (keine höfliche) Antwort willst…?

    4. Jul. 2006 | #

  13. Kirsten schreibt:

    Nee, lass mal. Kann mir schon denken, was da dann kommt. ;-)

    4. Jul. 2006 | #

  14. Matthias schreibt:

    “Beschissenste WM-Frisur 2006?, tststs. Früher[tm] standen junge Damen mal auf wallende Locken … naja, muss wohl prä-Ljungberg gewesen sein ;-) (Im Übrigen war das mit den Haaren doch Fringsens Antwort auf Metzes Bart, wenn ich mich nich irre?)

    4. Jul. 2006 | #

  15. pleitegeiger schreibt:

    Hmmm. Keine Ahnung, wer seine Haarpflege zuerst in die Tonne getreten hat.

    Aber Fakt ist doch: Deutsche Spieler, die sich mit Schnürsenkeln die Haare ausm Gesicht halten müssen, sind genauso lächerlich wie all die öligen Südländer, die das tun.

    [Sagt eine, die lange Zeit mit einem "langhaarigen Bombenleger" liiert war. Damals. Prä-Ljungberg ;-)]

    4. Jul. 2006 | #

  16. Matthias schreibt:

    Soso. Schlampig recherchiert also auch noch ;-)

    Fakt ist vor allem: Langhaarige Bombenleger könnten auch einfach ein handelsübliches Zopfgummi anstelle des in der Tat albernen Schnürsenkels benutzen.

    Oder wenigstens den Piratenlook mit Kopftuch und Augenklappe komplettieren. Ich hätte da noch günstig ein passendes Hemd abzugeben, könnte allerdings ein bißchen warm werden, so unter dem Trikot getragen. Gibt vermutlich aber auch ellenlange Diskussionen mit dem Mann in Schwarz.

    (Wenn nun post-WM Deutschlands Männer aus falsch verstandenem Patriotismus auf den Frings-Look umsteigen, müsste ich dann meine eigentlich aus Protest abschneiden?)

    4. Jul. 2006 | #

  17. pleitegeiger schreibt:

    Dat weiß ich doch. Wenn der gnädige Herr damals mit nem Schnürsenkel um den Kopp… Nicht auszudenken!!! *g* Das hätte auch so gar nicht mit der schwarzen Lederjacke und den Bikerboots harmoniert.. Ähem. Lassen wir das.

    Das Piratenhemd, das trägst Du mal bitte schön selbst :-P Frings und Co sehen schon albern genug aus. Und wenn die jetzt auch noch Augenklappe tragen, ist das Geschrei wieder groß… :-p

    (Ja, ich glaube, wenn es plötzlich alle tun, solltest Du lieber auf Glatze oder Stoppel-Look umsteigen. Aus purer DAGEGEN!-heit)

    4. Jul. 2006 | #

  18. André schreibt:

    Nochmal kurz zu den Tätowierungen: Kennt noch jemand diesen Comic mit dem Asiaten der sich “I am gay” oder sowas in der Art hat tätowieren lassen und dann zu seinen Freunden meint “das heißt Glück und Zufriedenheit”?
    Das fand ich großartig, aber habe keine Ahnung mehr wo ich das gesehen hab :(
    Und leider erinnere ich mich auch nur noch an den Tenor des Ganzen, nicht mehr an den genauen Wortlaut, sonst könnte ich’s googlen…

    4. Jul. 2006 | #

  19. Matthias schreibt:

    Hm, das Problem ist aber: Ich weiß, wie ich stoppelig aussehe. Und *dagegen* bin ich irgendwie erst recht :-P

    4. Jul. 2006 | #

  20. pleitegeiger schreibt:

    Ja, ich weiß was Du meinst. Aber googeln mußte schon selber ;-)

    4. Jul. 2006 | #

  21. Stefan (Weltsicht Südtribüne) schreibt:

    Also bitte, Nicole. Frings’ zugegebenermaßen lächerliches Haarbändchen ist allemal akzpetabler als der Haarreif einer gewissen Daniela van Buyten, die Du in der vergangenen Saison noch angehimmelt hast.
    Außerdem ist Frings Frisur nix gegen die Wallemähne von Argentiniens Sorin.

    4. Jul. 2006 | #

  22. pleitegeiger schreibt:

    Moment mal, Stefan. ANGEHIMMELT habe ich nie irgendwen, der irgendwo auf nem Fußballplatz rumstand. Selbst dann nicht, wenn er im HSV-Trikot steckte.

    Und van Buyten fand ich auch nie sexy. Wie überhaupt die wenigstens Fußballer. Sorry, daß ich da Dein Schubladendenken überfordere.

    4. Jul. 2006 | #

  23. Stefan (Weltsicht Südtribüne) schreibt:

    Nicole,
    1. ich weiß, dass Du nie einen Fußballer ANGEHIMMELT hast.
    2. ich weiß, dass Du auf das Wort wie eine Furie reagierst.
    :-)

    Trotzdem ist van Buytens Haarreif schlimmer als dem Frings sein Bändchen.

    4. Jul. 2006 | #

  24. pleitegeiger schreibt:

    Vielleicht sollten wir bei der FIFA ja nen Antrag stellen: Fußballer werden darf nur, wer ne Glatze hat.

    Dann sind alle Frisurenprobleme gelöst…

    4. Jul. 2006 | #

  25. André schreibt:

    Also so scheiße wie Frings sieht van Buyten selbst im Bayern-Trikot nicht aus. Haarreif hin, Schnürsenkel her.

    4. Jul. 2006 | #

  26. Matthias schreibt:

    Immerhin hat der Sportkamerad Frings sich nicht für das Modell “tschechischer Stürmer” (in Kombination mit Rotzbremse womöglich) entschieden.

    *So* schlimm sieht er (ohne Schnürsenkel zumindest) nun auch nicht aus. (Wir Bombenleger müssen zusammenhalten.)

    4. Jul. 2006 | #

Kommentar schreiben

RSS-Feed für diese Kommentare. | TrackBack URI

Letzte Kommentare

Letzte Artikel

Archiv

Kategorien

Wunschzettel