Da is’ das Ding!

 

November 2017
M D M D F S S
« Jan    
 12345
6789101112
13141516171819
20212223242526
27282930  

RSS-Feeds

Pleite on Tour 2013/14

4.8. Jena (A, DFB)

17.8. Hoppelheim (H)

24.8. Berlin (A)

31.8. Braunschweig (H)

14.9. Dortmund (A)

21.9. Wer da? (H)

20.10. VfB (H)

2.11. Gladbach (H)

24.11. H96 (H)

29.11. Wolfsburg (A)

3.12. Köln (H, DFB)

26.1. Schalke (H)

8.2. Hertha (H)

12.2. FCB (H, DFB)

22.2. BVB (H)

8.3. Eintracht (H)

26.3. Freiburg (H)

4.4. Leverkusen (H)

12.4. H96 (A)

3.5. FCB (H)

10.5. Mainz (A)

15.5. Fürth (H)

18.5. Fürth (A)

Seiten



Blogroll

Suche

2. Jul. 2006

Oh Mann. Langsam platzt mir echt der Kragen hier! Da raffe ich mich auf, mal wieder Wäsche zu machen (Trotz wenig Schlaf, wunderschönen Wetters und Fußball-WM) und trage meinen Korb Weißwäsche in den Keller. Da steht nämlich die Gemeinschafts-Waschmaschine, die man mit Waschmünzen füttern muß, um sie zu benutzen.

Vorhin komme ich also in den Keller und muß feststellen, daß irgendwer die Waschmaschine benutzt und seine saubere Wäsche noch nicht wieder rausgeholt hat. Na herrlich. Der Wäschekorb steht zwar vor der Maschine, aber da ich nicht wirklich will, daß jemand meine frisch gewaschenen Schlüpper aus der Maschine angelt, mach ich das auch bei keinem anderen.

Also schleppe ich den vollen Wäschekorb wieder in den 3. Stock. Nach 30 Minuten beschließe ich, daß es Zeit für den nächsten Versuch ist. Irgendwann muß dieser Jemand ja wohl die Waschmaschine leerräumen. Ist ja nur höflich.

4 Stockwerke unter meiner Wohnung dann die nächste Enttäuschung: Irgendwer hier hat es wohl nicht besonders eilig, die einzige Waschmaschine in einem ca. 35-Wohnungen-Haus zu räumen. Wieso auch.

Diesmal bin ich schlauer, schließe meinen Wäschekorb in meinem Keller ein. Wird ja heute sicher noch was mit dem Waschen. Es folgen zwei weitere Versuche im Abstand von 30 Minuten.

Eine weitere Stunde später der letzte Versuch für heute. Die Situation in der Waschküche ist unverändert. Langsam beschleicht mich der Verdacht, daß mich hier jemand verarschen will. Vielleicht hat aber auch jemand schlichtweg keinen Platz mehr im Kleiderschrank und seine Winterklamotten in der Waschmaschine zwischengelagert. Wundern würde es mich nun nicht mehr.

4 Kommentare »

  1. Cordelia schreibt:

    Und vermutlich muss derjenige die Waschmaschine dann gleich nochmal blockieren, wenn ihm auffällt, dass er seine Wäsche vergessen hat und sie mittlerweile etwas mieft!

    2. Jul. 2006 | #

  2. pleitegeiger schreibt:

    *lach* Mal den Teufel nicht an die Wand…!

    2. Jul. 2006 | #

  3. Stefan (Weltsicht Südtribüne) schreibt:

    Das Problem kenne ich. Aber bei uns nimmt eigentlich jeder die Wäsche raus. Sonst kommt man ja nie dazu zu waschen.

    3. Jul. 2006 | #

  4. pleitegeiger schreibt:

    Naja. Bei uns holt man eigentlich die Wäsche raus, sobald sie fertig ist… Ich würd mich auch beschweren, wenn jemand meinen Kram rausholt.

    3. Jul. 2006 | #

Kommentar schreiben

RSS-Feed für diese Kommentare. | TrackBack URI

Letzte Kommentare

Letzte Artikel

Archiv

Kategorien

Wunschzettel