Da is’ das Ding!

 

November 2017
M D M D F S S
« Jan    
 12345
6789101112
13141516171819
20212223242526
27282930  

RSS-Feeds

Pleite on Tour 2013/14

4.8. Jena (A, DFB)

17.8. Hoppelheim (H)

24.8. Berlin (A)

31.8. Braunschweig (H)

14.9. Dortmund (A)

21.9. Wer da? (H)

20.10. VfB (H)

2.11. Gladbach (H)

24.11. H96 (H)

29.11. Wolfsburg (A)

3.12. Köln (H, DFB)

26.1. Schalke (H)

8.2. Hertha (H)

12.2. FCB (H, DFB)

22.2. BVB (H)

8.3. Eintracht (H)

26.3. Freiburg (H)

4.4. Leverkusen (H)

12.4. H96 (A)

3.5. FCB (H)

10.5. Mainz (A)

15.5. Fürth (H)

18.5. Fürth (A)

Seiten



Blogroll

Suche

17. Apr. 2009

Kurz vor dem badischen Derby gegen den KSC wurde bekannt: 1899 spielt morgen ohne Torwart. Stammkeeper Hildebrand ist verletzt (oder hat einen Maniküre-Termin, so genau weiß man das nicht), die Nummer 2 Haas sah gegen Bochum Rot und wurde für drei Spiele gesperrt.

In letzter Minute wurde daher eine Kooperation mit dem angeschlagenen lokalen Baustoffunternehmen Heidelberg Cement geschlossen, das Tor wird einfach kurz vor Anpfiff zugemauert. Heidelberg Cement erhofft sich von der Aktion einen enormen Image-Gewinn in den Reihen der insgesamt drei existierenden Hoffenheim-Fans. ;-)

3 Kommentare »

  1. Stefko schreibt:

    Das Steineschleppen können die sich sparen. Unsere “Stürmer” treffen auch kein leeres Tor :-/
    BTW: dat is kein Derby!!!

    18. Apr. 2009 | #

  2. Ingo schreibt:

    Hehehe. Hab aber neulich nach unserem 1:0 gegen Hoffenheim deutlich mehr als 3 Fans ausgemacht. Warteten auf der Stresemann auf ihren Bus nach Hause als selber mit Fahrrad da vorbeifuhr. Schätzungsweise handelte es sich um ca. 20 Personen mit schwer zu verstehender Sprache…

    18. Apr. 2009 | #

  3. MC Winkel schreibt:

    Sie sind böse! :)

    19. Apr. 2009 | #

Kommentar schreiben

RSS-Feed für diese Kommentare. | TrackBack URI

Letzte Kommentare

Letzte Artikel

Archiv

Kategorien

Wunschzettel