Da is’ das Ding!

 

November 2017
M D M D F S S
« Jan    
 12345
6789101112
13141516171819
20212223242526
27282930  

RSS-Feeds

Pleite on Tour 2013/14

4.8. Jena (A, DFB)

17.8. Hoppelheim (H)

24.8. Berlin (A)

31.8. Braunschweig (H)

14.9. Dortmund (A)

21.9. Wer da? (H)

20.10. VfB (H)

2.11. Gladbach (H)

24.11. H96 (H)

29.11. Wolfsburg (A)

3.12. Köln (H, DFB)

26.1. Schalke (H)

8.2. Hertha (H)

12.2. FCB (H, DFB)

22.2. BVB (H)

8.3. Eintracht (H)

26.3. Freiburg (H)

4.4. Leverkusen (H)

12.4. H96 (A)

3.5. FCB (H)

10.5. Mainz (A)

15.5. Fürth (H)

18.5. Fürth (A)

Seiten



Blogroll

Suche

14. Jun. 2006

Och nööööö. Da wartet man ewig lange darauf, daß ein großartiger Stürmer zum HSV wechselt – und dann DAS!! Guerrero wechselt vom FCB zum HSV.

Was soll das denn bitte? Ein Bayern-Spieler in unseren heiligen Hallen? Wie soll der künftig auflaufen – in Lederhose und HSV-Trikot? Verdammte Scheiße. Der kostet doch nur nen haufen Kohle und ist doof.
Wieso fragt uns eigentlich keiner? Ich will den nicht. Können wir den bitte umtauschen? Bei Klamotten klappt das doch auch anstandslos…

18 Kommentare »

  1. André schreibt:

    Mich stört weniger das er Bayern-Spieler ist/war, als die Tatsache das er der hinterfotzigste Bastard der Liga ist. Man erinnere sich an diesen geschundenen Elfmeter gegen Leverkusen vorletzte Saison, die seine typische Spielweise doch sehr anschaulich macht. Das schreit nach einer Online-Initiative: HSV-Fans gegen Guerrero

    14. Jun. 2006 | #

  2. pleitegeiger schreibt:

    Bayern-Spieler impliziert für mich Hinterfotzigkeit. Und Unsympathie. Und überhaupt:

    BOYKOTT!!

    14. Jun. 2006 | #

  3. mythosbayern.twoday.net schreibt:

    Witzig!…

    Da habe ich gestern noch spekuliert, wer f…

    14. Jun. 2006 | #

  4. pleitegeiger schreibt:

    Bitte, lieber Gott… Mach, daß sich sämtliche Kalender dieser Welt automatisch auf den 1. April zurückspulen und der Guerrero-Wechsel als schlechter Witz enttarnt wird…

    14. Jun. 2006 | #

  5. Matt schreibt:

    Also im Vergleich zu dem was ihr jetzt noch im Sturm übrig habt, ist das ein Upgrade um 1000%…

    14. Jun. 2006 | #

  6. André schreibt:

    Nun mal nichts gegen Herrn Lauth ja? Als Spieler (im Sinne von am Spiel teilnehmen) ist der mindestens eine Kragenweite größer als Guerrero, charakterlich sowieso. Das einzige was dem Bengel abging war die Torgefahr, da hat Guerrero ihm evtl. was voraus. Wobei der bei Bayern auch nur von der Bank kam und als Joker hatte Lauth lange Zeit eine Trefferquote die bei 100% lag. Auch Berisha dürfte nicht so viel schlechter als Guerrero sein.

    14. Jun. 2006 | #

  7. Matt schreibt:

    Es sind nicht nur die Tore – auch die Vorlagen und damit so ziemlich alles was zählt: Guerrero hat in 14 Spielen 10 Scorerpunkte geholt, Lauth in 31 nur 8…

    14. Jun. 2006 | #

  8. blog.fanfaktor.de - das fu?ball-blog » Blog Archive » Jos? Paolo Guerrero wechselt zum HSV schreibt:

    [...] Die Hamburger Anhängerschaft wirkt allerdings eher… semi-begeistert. [...]

    14. Jun. 2006 | #

  9. André schreibt:

    Lauth hatte auch mal ähnliche Werte wie Guerrero, verletzte sich und fiel in ein sehr tiefes Loch, aus dem er sich aber zum Ende der Rückrunde langsam herausgezogen zu haben schien (als endgültig klar war das er die WM vorm Fernseher gucken darf). Guerrero hat diese in dem Alter typische Tief-Phase noch vor sich, und die kann er gerne woanders haben.

    14. Jun. 2006 | #

  10. Matt schreibt:

    Lauths Tief-Phase dauert dummerweise seit 2 vollen Jahren an. Klar: Auslöser war eine Verletzungsserie, aber er hätte längst wieder mal was zeigen müssen. Und der Rückrundenaufschwang lief auf ziemlich bescheidenem Niveau ab. Ein so extremes Tief ist bestimmt nicht alterstypisch.

    14. Jun. 2006 | #

  11. pleitegeiger schreibt:

    Oh Jungs, echt! Bis einer weint! *lach*

    14. Jun. 2006 | #

  12. Oliver (Mythos) schreibt:

    Euer Top-Manager ist dagegen ganz begeistert:

    “Paolo hat bei Bayern eindrucksvoll gezeigt, dass er ein torgefährlicher Stürmer ist. Er hat eine beeindruckende Torquote, ist technisch sehr gut und kann zusätzlich Tore vorbereiten. Wir sind sicher, dass er sein Potential noch nicht ausgeschöpft hat”, freute sich HSV-Sportchef Dietmar Beiersdorfer über die Neuverpflichtung.

    14. Jun. 2006 | #

  13. Ilona schreibt:

    Um mich herum haben alle HSV-Fans heute auch nur gemeckert. Ich habe beschlossen, Guerilla, äh, Guerrero eine Chance zu geben. Wir könnten einen brauchen, der Tore schießt.

    15. Jun. 2006 | #

  14. mythosbayern.twoday.net schreibt:

    So …

    Vor einigen Wochen noch haben sie versammelten Rauten-Blogger …

    13. Jul. 2006 | #

  15. Pleitegeigers Weblog » Jux und Dollerei schreibt:

    [...] ging. Daher gleich zweimal Hut ab, auch, wenn ich grad keinen auf habe. Nicht schlecht für ein Bayern-Schwein ;-) Regt Euch wieder ab! Ich hab ihn doch auch längst lieb!! Und seine Belohnungs-Schoki würde [...]

    25. Sep. 2007 | #

  16. Pleitegeigers Weblog » Äh, bitte was??? - Hamburg, meine Perle schreibt:

    [...] was kostet der Spaß? Und überhaupt… beim letzten Bayer, der zu uns überlief, rief ich zu Sitzblockaden auf… und inzwischen hab ich den Paolo ja eigentlich echt [...]

    27. Aug. 2008 | #

  17. MC Winkel schreibt:

    Ich find’s super und bin mir nun sicher: DIESES JAHR IST DIE MEISTERSCHAFT DRIN!
    I mean it!

    28. Aug. 2008 | #

  18. pleitegeiger schreibt:

    Herr Winkel, haben wir uns im Beitrag geirrt? :-D
    Ich verrate Dir was, psssst… 2006/07 hat’s trotz Guerrero nicht geklappt mit der Meisterschaft ;-)

    28. Aug. 2008 | #

Kommentar schreiben

RSS-Feed für diese Kommentare. | TrackBack URI

Letzte Kommentare

Letzte Artikel

Archiv

Kategorien

Wunschzettel