Da is’ das Ding!

 

November 2017
M D M D F S S
« Jan    
 12345
6789101112
13141516171819
20212223242526
27282930  

RSS-Feeds

Pleite on Tour 2013/14

4.8. Jena (A, DFB)

17.8. Hoppelheim (H)

24.8. Berlin (A)

31.8. Braunschweig (H)

14.9. Dortmund (A)

21.9. Wer da? (H)

20.10. VfB (H)

2.11. Gladbach (H)

24.11. H96 (H)

29.11. Wolfsburg (A)

3.12. Köln (H, DFB)

26.1. Schalke (H)

8.2. Hertha (H)

12.2. FCB (H, DFB)

22.2. BVB (H)

8.3. Eintracht (H)

26.3. Freiburg (H)

4.4. Leverkusen (H)

12.4. H96 (A)

3.5. FCB (H)

10.5. Mainz (A)

15.5. Fürth (H)

18.5. Fürth (A)

Seiten



Blogroll

Suche

16. Feb. 2005

Hoyzer sitzt im Knast und endlich kann René Weller mal wieder in die Schlagzeilen. Nachdem er sich bei Big Brother von einem untrainierten, etwas dicklichen Bewohner hat verprügeln lassen und seine Beziehung mit dem Barbie-Klon in die Brüche ging, betätigt er sich nun als Ratgeber in Sachen Knast-Überleben…

Er gibt auch gleich jede Menge wichtige Tips. Vor allem für jemanden, der Jahre lang schwere Schläge auf den Kopf bekommen hat.

Die in meinen Augen wichtigsten Aussagen:

Suche Verbündete! Weller: „Er muß sich einen starken Mann suchen, der ihn beschützt. Beim Hofgang lernt man solche Typen kennen. Ich hatte einen Kroaten. Wir waren die Stärksten, haben alles geregelt.“

Kein Problem für Hoyzer: Mit Kroaten kennt er sich aus, er hatte sogar mehrere… Allerdings haben die ihn dahin gebracht, wo er jetzt ist: Nach Berlin-Moabit…

Sei wachsam! Weller: „Auf seine wenigen Sachen muß man höllisch aufpassen. Mir wurde ein goldener Box-Handschuh geklaut. Ich hatte ihn unter der Dusche vergessen. Den sah ich nie wieder.“

Okay. Mal langsam, für die etwas blöderen, nicht knast-erfahrenen unter uns…
1. Wieso hat man(n) GOLDENE Boxhandschuhe? Sind die der echten Männer nicht immer rot oder schwarz?
2. Wieso nimmt man einen goldenen Boxhandschuh mit in den Knast?
3. Nein, falsch: Warum darf man überhaupt Boxhandschuhe mit in den Knast nehmen?
4. Und das beschäftigt mich wirklich:
WARUM TRÄGT MAN UNTER DER DUSCHE BOXHANDSCHUHE???

Wenn die gängigen Knast-Klischees stimmen, gibt es darauf nur eine Antwort…. Aber das hat uns der schöne René nicht erzählt…

1 Kommentar »

  1. Carsten schreibt:

    Hi Nicole,

    so langsam glaube ich, dass du bei einem ganz sozialen Verein arbeitest. Ihr unterstützt auch noch die Ärmsten unter uns, die sich bereits das Hirn erkennbar zerschossen haben – wobei beim René ja noch die nicht uninteressante Frage besteht, ob des Gegners Boxhandschuhe oder das eigene Koks dafür verantwortlich waren. Aber ich finds okay, dass ihr dem schönen René noch einen Almosen hingeworfen habt – denn ich hoffe mal, er musste diese wirklich bahnbrechenden Auskünfte nicht umsonst geben.
    Und das mit dem Verlust des goldenen Boxhandschuhs unter der Dusche (ich hab auch köstlich gelacht) erklärt sich natürlich ganz einfach: den hat der René selbst zu Boden fallen lassen nebst angsterfülltem Ausruf “He, mein goldener Boxhandschuh ist mir runtergefallen!”. Da bücken sich doch wohl mehr Knastbrüder nach, als wenns ein Stück Seife gewesen wäre…

    PS. Zu Deinem letzten Eintrag, das “Stressfreie Töpfern” von Klinsis Buben hat mir gut gefallen. Bei uns werden demnächst die Panzer auch nur noch nach Feng-Shui-Gesichtspunkten aufgestellt…

    Grüße aus Bonn,

    Carsten

    18. Feb. 2005 | #

Kommentar schreiben

RSS-Feed für diese Kommentare. | TrackBack URI

Letzte Kommentare

Letzte Artikel

Archiv

Kategorien

Wunschzettel