Da is’ das Ding!

 

November 2017
M D M D F S S
« Jan    
 12345
6789101112
13141516171819
20212223242526
27282930  

RSS-Feeds

Pleite on Tour 2013/14

4.8. Jena (A, DFB)

17.8. Hoppelheim (H)

24.8. Berlin (A)

31.8. Braunschweig (H)

14.9. Dortmund (A)

21.9. Wer da? (H)

20.10. VfB (H)

2.11. Gladbach (H)

24.11. H96 (H)

29.11. Wolfsburg (A)

3.12. Köln (H, DFB)

26.1. Schalke (H)

8.2. Hertha (H)

12.2. FCB (H, DFB)

22.2. BVB (H)

8.3. Eintracht (H)

26.3. Freiburg (H)

4.4. Leverkusen (H)

12.4. H96 (A)

3.5. FCB (H)

10.5. Mainz (A)

15.5. Fürth (H)

18.5. Fürth (A)

Seiten



Blogroll

Suche

19. Jan. 2009


So, da ist es also. Das letzte Jahr vor der großen 3. Meine letzten 365 Tage als Twen.

Ich weiß gar nicht genau, wie ich das finde. Angeblich gibt es da draußen ja Menschen, die den Verlust der 2 vorm Alter überlebt haben.
Aber, nur mal so zur Sicherheit… Gibt es irgendwas, das ich dringend noch mit 29 machen sollte, weil ich mit 30 zu alt dafür sein werde? Solche Dinge wie… mich beim Secret Service oder bei DSDS bewerben, mein ich.

Nur, daß ich natürlich gar nicht erst 30 werde. Ich werde ab nächstem Jahr einfach wieder 23. Jedes Jahr. Das klappt bei diversen C-Promis ja auch ganz gut, teilweise schon seit 20 Jahren…

Ich war heute mal wieder überrascht, wie viele Glückwünsche man in Zeiten des Web 2.0 bekommt. Irgendwie habe ich die Theorie, daß das früher ohne Internet nicht so viele waren.

Hier meine Statistik der Geburtstagsgrüße:
Twitter: 16
Facebook: 13
StudiVZ: 12
E-Mail: 7
SMS: 7
Xing: 6
E-Cards: 3
Verpaßte Anrufe: 3
Persönlich: 2
Telefon: 1

Dazu kommen eine Geburtstagsgruß-Collage bei Flickr und ein Geburtstagsgruß-Video bei Youtube und ganz viel Geburtstags-Geplurke.

Es war irgendwie ein skurriler Geburtstag: die erste SMS kam -zumindest meiner Uhr nach- zwei Minuten zu früh.

Dann gratulierte mir ein nicht näher zu benennender alter Weggefährte fälschlicherweise zum 30. (wünschte mir aber immerhin eine Meisterschaft des HSV, ist also schon wieder verziehen).

Und zuletzt gewährte mir meine Krankenkasse endlich einen Einblick, was sie mit der ganzen Kohle macht, die sie Monat für Monat von meinem Konto abbucht: Grußkarten verschicken, die häßlich sind wie die Nacht, und schreckliche Gedichte beinhalten.

Der Einfachheit halber hier nochmal ein herzliches Dankeschön an alle, die an mich gedacht und mir auf dem einen oder anderen Kanal gratuliert haben!!

PS: Ich weiß, es interessiert Euch alle brennend. Nein, Mladen Petric hat mir nicht gratuliert. Aber er hat einen Vertreter geschickt…

“Ausgerechnet nen Ex-Münchner”, werdet Ihr denken. Aber hey… ER HAT KUCHEN DABEI!!! (Außerdem mag ich Jansen. Basta.)

18 Kommentare »

  1. Konna schreibt:

    Also erstmal noch ein drittes mal alles Gute. Diesmal nachträglich! ;)

    Wieso jetzt eigentlich doch 23? Als ich das letztens in Twitter sagte, warst du noch ganz empört. Also ehrlich, sind das schon die (Meinungs-)Wechseljahre? Nur Spaß natürlich. Aber was du ab 30 nicht mehr machen kannst, ist dich mit unter 30 auf eine Ü-30-Party schmuggeln. Mehr fällt mir nicht ein. Aber du wirst es schon überleben. :D

    Und Jansen war nie Münchner… der war immer Gladbacher! :P

    20. Jan. 2009 | #

  2. pleitegeiger schreibt:

    Au ja, morgen (oder eher heute) werde ich noch die Nachträglich-Kategorie einrichten :-))
    Dankeschön! Och, ich hab nochmal nachgedacht… 23 ist doch ein ganz okayes Alter. Glaube ich. Ich bins ja noch nicht *hüstel*

    JETZT ist Jansen übrigens Hamburger… und das kann er auch noch ne Weile bleiben. Es sei denn, ManCity wedelt wieder mit nem 20-Millionen-Euro-Schein…

    20. Jan. 2009 | #

  3. Curi0us schreibt:

    Je nachdem in welchem Moment man Dir folgt bist Du ja eh schon lange “zu alt für diesen Scheiß”. Und dabei spielt dann die Zahl wohl eigentlich auch keine Rolle, Schuld ist da nämlich eher der liebe Herr auf dem Foto (und seine Kollegen).

    Wie dem auch sei – hier dann auch noch :-) (nachträglich, wie Konna ja richtig anmerkt, aber wir müssen wohl die zu früh gekommene SMS ausgleichen)

    Egal wie alt – alles Gute und weiter so, wie bisher!

    @Konna: Für nen Gladbacher hat er aber gaaanz schön lang nix grün-weißes mehr getragen…

    20. Jan. 2009 | #

  4. donvanone schreibt:

    Oh, ich will auch noch auf die nachträglich-Liste: Herzlichen Glückwunsch!
    Und ich bin froh, dass du den Schritt auf die 30 ein knappes Jahr vor mir machst, dann hab ich schonmal eine vage Vorstellung, was mich erwartet (wobei, bei Frauen ist das ja nochmal deutlich schlimmer, die sind ja mit 30 sowas von weg vom Fenster, das ist bei uns Männern ja erst ab 50 erreicht).
    Jansen hat mir auch gratuliert, auf mein “Danke Gleichfalls” hat er dann aber nicht mehr reagiert. Pft!

    20. Jan. 2009 | #

  5. sohnvonsohnvonpeter schreibt:

    Auch von mir alles Gute nachträglich!

    Womit ich aber eigentlich angeben will: Mit dem Ex-Münchener hab ich gestern telefoniert ^^

    20. Jan. 2009 | #

  6. Herr Schmidt schreibt:

    Verdammt! Verpasst! Damn!
    Alles Liebe nachträglich zum Geburtstag!!!

    20. Jan. 2009 | #

  7. donvanone schreibt:

    @enkelvonpeter: Und das hat den Ex-Münchner wohl so beeindruckt, dass er dazu gleich ein Interview gegeben hat. Theoretisch sollte das hier zu sehen sein, da kommen bei mir aber nur epileptische Zuckungen. Auf der Startseite konnte ich es mir aber in Briefmarkengröße angucken. Und was sagt er da? genau. “Bremen ist natürlich auch gut.” Da schick ich gleich nochmal ein “Pft!” hinterher. Pft!

    20. Jan. 2009 | #

  8. nedfuller schreibt:

    Oh, 29
    Dann ist nächstes Jahr 29A dran.
    Ich bin bei 29F und es geht massiv bergab. So im ganzen und allgemein.

    Nachträglich (Strich auf der Liste) alles Gute.
    Vorallem Gesundheit und Glück.

    Bekommen wir alle vom Jansen die Karte?

    20. Jan. 2009 | #

  9. Kiki schreibt:

    Hätt’ ich das gewußt… dann hätt’ ich Dir gestern schon alles Gute gewünscht! :-)
    29? LOL! Als Du auf die Welt kamst war ich ca. das letzte Mal beim HSV und habe Mighty Mouse Keegan bewundernd zugeguckt, wie er die Gegner schwindelig spielte.

    20. Jan. 2009 | #

  10. Marlies schreibt:

    Auch von mir alles Liebe und Gute nachträglich! :-)

    20. Jan. 2009 | #

  11. sohnvonsohnvonpeter schreibt:

    @donvanone: Das Video hat mich auch schockiert. Wie kann man so eine Frage überhaupt stellen, wie kann man so darauf antworten und wie kann man das ganze dann noch als Beispielfrage für das Video nehmen?

    20. Jan. 2009 | #

  12. pleitegeiger schreibt:

    @Curi0us: Auch hier Danke! :-) Aber woher weißtn Du, was der Marcel drunter trägt, hmmmm?
    @donvanone: Vielen Dank! Ich werde nur leider keine wissenschaftlichen Erkenntnisse bloggen können – Du weißt ja, ich werde nächstes Jahr 23. Da mußt Du dann wohl alleine durch. Aber… Tschakkaaaa!
    @sohnvonsohnvonpeter: Danke! Nee, echt, die Kicker-Aktion? Hatte mich immer gefragt, wer da anruft *g* Was hast Du ihn denn gefragt?
    @nedfuller: Merci. Argh, das macht ja Mut!! Aber bei Euch Männern geht der körperliche Verfall ja angeblich viiiiel schneller. Oder ich versuche doch noch schnell, mich mit massiver Alkoholzufuhr zu konservieren.
    @Kiki: Danke, konntest Du ja nicht wissen :-) Jaja, mach Dich ruhig lustig über mich… *schmoll* Ich KONNTE ja vorher gar nicht auf die Welt kommen, weil Du meinen Platz im Stadion besetzt hast. Ha!
    @Marlies: Danke, Dich hab ich hier ja länger nicht gesehen. Alles gut? :-)

    20. Jan. 2009 | #

  13. Papapleite schreibt:

    Nächstes Jahr 30… das ist der Hammer. Mir kommt es vor, als wäre es gestern gewesen, als du gefragt hast: machen wir mal wieder folgendes ? Es war aber für mich das schönste Erlebnis zu sehen, wie toll du dich entwickelt hast und an deiner Erziehung mitgewirkt zu haben. Wenn man dann erlebt, daß man (fast) alles richtig gemacht hat ist man ein wenig stolz.

    21. Jan. 2009 | #

  14. Marlies schreibt:

    Ja danke! Berlin hält mich momentan in Atem, da ich auf Job-/Wohnungssuche bin. Heute Abend geht’s wieder los :-)

    21. Jan. 2009 | #

  15. nedfuller schreibt:

    geräucherte Ware hält sich länger :)

    21. Jan. 2009 | #

  16. ring2 schreibt:

    oh, sehe das jetzt erst. herzliche Glückwünsche nach Berlin.

    22. Jan. 2009 | #

  17. nicole schreibt:

    Wieso hatte ich jetzt die letzten drei Beiträge von Dir nicht in meinem Feedreader? *kopfkratz* Wie gut, daß ich mal auf gut Glück vorbeigeschaut habe. Ich wünsche Dir zu Deinem Geburtstag nachträglich alles Gute. Viel Glück, Gesundheit und Liebe – und jede Menge Meisterschaften mit dem HSV :)

    Übrigens bin ich schon seit 88 Tagen 29 – so schlimm ist das garnicht :D

    23. Jan. 2009 | #

  18. sohnvonsohnvonpeter schreibt:

    Hab ihn gefragt, wie es ihm in HH gefällt und was die wesentlichen Unterschiede zu Muc sind. HH gefällt im natürlich sehr gut und bez. der Unterschiede war er sehr diplomatisch.

    26. Jan. 2009 | #

Kommentar schreiben

RSS-Feed für diese Kommentare. | TrackBack URI

Letzte Kommentare

Letzte Artikel

Archiv

Kategorien

Wunschzettel