Da is’ das Ding!

 

November 2017
M D M D F S S
« Jan    
 12345
6789101112
13141516171819
20212223242526
27282930  

RSS-Feeds

Pleite on Tour 2013/14

4.8. Jena (A, DFB)

17.8. Hoppelheim (H)

24.8. Berlin (A)

31.8. Braunschweig (H)

14.9. Dortmund (A)

21.9. Wer da? (H)

20.10. VfB (H)

2.11. Gladbach (H)

24.11. H96 (H)

29.11. Wolfsburg (A)

3.12. Köln (H, DFB)

26.1. Schalke (H)

8.2. Hertha (H)

12.2. FCB (H, DFB)

22.2. BVB (H)

8.3. Eintracht (H)

26.3. Freiburg (H)

4.4. Leverkusen (H)

12.4. H96 (A)

3.5. FCB (H)

10.5. Mainz (A)

15.5. Fürth (H)

18.5. Fürth (A)

Seiten



Blogroll

Suche

8. Jun. 2006

Dann hat es ihn nicht schon vor Anpfiff aus den Socken gehauen. Sondern er hat schlicht und ergreifend den Text der Deutschen Nationalhymne vergessen.

Weil er aber einen tollen Schuhsponsor hat, der wohl weiß, daß Poldi, Schweini und die anderen Bubis von Klinsi (Immer diese Verniedlichungen bei Männern, die so gar nicht niedlich sind…) gerne mal wichtige Dinge vergessen, konnten die Jungs sich ihre persönlichen Spickzettel in und auf die Schuhe drucken lassen.

So finden sich nun zum Beispiel Namen von Kindern und Rückennummern zu Füßen der Kicker. Und Poldi tritt sogar die Deutsche Nationalhymne mit Füßen.

poldi-schuhe.jpg
(Gefunden in Sport BZ vom 07.06.06)

Keine Kommentare »

Keine Kommentare vorhanden.

Kommentar schreiben

RSS-Feed für diese Kommentare. | TrackBack URI

Letzte Kommentare

Letzte Artikel

Archiv

Kategorien

Wunschzettel