Da is’ das Ding!

 

November 2017
M D M D F S S
« Jan    
 12345
6789101112
13141516171819
20212223242526
27282930  

RSS-Feeds

Pleite on Tour 2013/14

4.8. Jena (A, DFB)

17.8. Hoppelheim (H)

24.8. Berlin (A)

31.8. Braunschweig (H)

14.9. Dortmund (A)

21.9. Wer da? (H)

20.10. VfB (H)

2.11. Gladbach (H)

24.11. H96 (H)

29.11. Wolfsburg (A)

3.12. Köln (H, DFB)

26.1. Schalke (H)

8.2. Hertha (H)

12.2. FCB (H, DFB)

22.2. BVB (H)

8.3. Eintracht (H)

26.3. Freiburg (H)

4.4. Leverkusen (H)

12.4. H96 (A)

3.5. FCB (H)

10.5. Mainz (A)

15.5. Fürth (H)

18.5. Fürth (A)

Seiten



Blogroll

Suche

24. Okt. 2008

Chef-Salat kennt jeder. Seit gestern weiß ich endlich, wie ein Salat aussehen muß, der meinen Namen trägt. Also der Pleite-Salat. Oder alternativ, weil mein zweiter Vorname, der Chaos-Salat.

Man nehme: Einen Salat von Mc Donalds. Eine große Handtasche. Eine lange Zugfahrt. Eine Prise Pech.

…und stelle Stunden nach der Abfahrt, wenn man Lust bekommt, den Salat zu futtern, fest, daß sich der ganze Inhalt des Salatbechers in die Handtasche verteilt hat.

Ich habe dann kurzfristig darüber nachgedacht, die Packung Dressing aufzureißen, hinterherzukippen und mit der Plastikgabel einfach aus der Handtasche zu essen. War mir dann aber irgendwie doch zu peinlich…

Und was lernen wir daraus? Salat ist ein Arschloch, ab sofort gibt’s nur noch Fisch und Fleisch. Ohne Handtaschenbeilage, natürlich.

6 Kommentare »

  1. Curi0us schreibt:

    Was auch irgendwie wieder gefährlich werden könnte. Fisch und Fleisch. Also wenn man in Mc Donalds-Kategorien denkt…Ich glaub so ein auseinandergefallener Fish-Mac kann auch sehr sehr Handtaschenfeindlich sein. Und mal ehrlich: Willst du den in kalt und 3 Stunden nach dem Kauf noch essen? ;-)

    25. Okt. 2008 | #

  2. kirscheplotzer schreibt:

    Der geneigte Leser fragt sich unterdessen wie Frau Pleite überhaupt und im Grundsatz auf die Idee verfiel, einen McDonald’s-Salat in ihrer Handtasche zu transportieren? Andererseits: Papier-Salatblätter und Papp-Hühnchen – da kann nicht so viel passiert sein… *g*

    25. Okt. 2008 | #

  3. MC Winkel schreibt:

    Und dann noch Atoubas Achillessehne! :(

    25. Okt. 2008 | #

  4. pleitegeiger schreibt:

    @MC Winkel: Timmis Achillessehne ist in der Tat der größte Salat von allem :-(

    25. Okt. 2008 | #

  5. DonParrot schreibt:

    MannMannMann. da muss ich mich doch dem Kirscheplotzer anschließen.

    Statt “Was macht das Pferd auf dem Flur?” frage auch ich: “Was macht der Salat in de Tasch?”

    26. Okt. 2008 | #

  6. pleitegeiger schreibt:

    @kirscheplotzer: Lieber Plastiksalat als Speisewagen-Fraß!! :-) Außerdem hätte ich dann ja nix zu Bloggen *g*

    @DonParrot: Das, was der Salat da machte, könnte man guten Gewissens als “Halli-Galli-Drecksau-Party” bezeichnen :-D

    26. Okt. 2008 | #

Kommentar schreiben

RSS-Feed für diese Kommentare. | TrackBack URI

Letzte Kommentare

Letzte Artikel

Archiv

Kategorien

Wunschzettel