Da is’ das Ding!

 

November 2017
M D M D F S S
« Jan    
 12345
6789101112
13141516171819
20212223242526
27282930  

RSS-Feeds

Pleite on Tour 2013/14

4.8. Jena (A, DFB)

17.8. Hoppelheim (H)

24.8. Berlin (A)

31.8. Braunschweig (H)

14.9. Dortmund (A)

21.9. Wer da? (H)

20.10. VfB (H)

2.11. Gladbach (H)

24.11. H96 (H)

29.11. Wolfsburg (A)

3.12. Köln (H, DFB)

26.1. Schalke (H)

8.2. Hertha (H)

12.2. FCB (H, DFB)

22.2. BVB (H)

8.3. Eintracht (H)

26.3. Freiburg (H)

4.4. Leverkusen (H)

12.4. H96 (A)

3.5. FCB (H)

10.5. Mainz (A)

15.5. Fürth (H)

18.5. Fürth (A)

Seiten



Blogroll

Suche

31. Mai. 2006

Haha. Wie lustig. Kaum spielt Klinsis Elf mal nicht gegen Provinz-Mannschaften oder Zwergstaaten, wird’s eng. Und das, wo sie doch unbedingt die WM im eigenen Land gewinnen wollen. Selten so gelacht.

Gegen die Fußballweltmacht Japan reichte es zu nem knäpplich-peinlichen zwozwo. Während Klose und Schweini, die mir ja in etwa so lieb sind wie Pest und Cholera, den Ausgleich machten, traf für Japan zweimal unsere Nummer 32: Naohiro Takahara!

Na prima. Gut, ich frage mich, was dem eigentlich einfällt, im Länderspiel einfach mal so zwei Buden zu machen und in der gesamten Bundesligasaison für de HSV nur eine. Hmpf.

Aber ansonsten bestätigt mich das doch in der Theorie, daß nicht Deutschland Weltmeister wird, sondern eine Mannschaft mit HSV-Anteil. Jawoll!

11 Kommentare »

  1. André schreibt:

    Taka hat in der Vorbereitung auf die Rückrunde auch ganz viele Tore gemacht, für seine Verhältnisse zumindest. Dann hatte er sein Pulver aber auch verschossen. Mal sehen ob das bei der WM jetzt wieder so ist. Und wenn die Japaner schon zu stark für uns sind, was soll denn erst bei richtigen Gegnern passieren?

    31. Mai. 2006 | #

  2. Matt schreibt:

    Man muss natürlich auch festhalten, dass man es in der Bundesliga in der Regel mit stärkeren Abwehrreihen zu tun hat…

    31. Mai. 2006 | #

  3. Fußballperle schreibt:

    *everybody goes kung fu fighting…schalalala* Ausgerechnet Herr Chancentod persönlich, ich dachte, ich seh’ nicht richtig! Und dann gleich zwei Mal, ist das zu fassen?! Jämmerliche Abwehr, jämmerlich!!

    31. Mai. 2006 | #

  4. Matthias schreibt:

    Ich persönlich gehe ja eh’ davon aus, dass Taka in F jetzt zum Torjäger mutiert. Wäre typisch.

    Und was die Japaner angeht, André: Blick auf die FIFA-Rangliste …

    31. Mai. 2006 | #

  5. André schreibt:

    Die selbe Rangliste, laut der die USA auf Platz 5 sind oder so? Alles Unfug! Und zwischen den Japanern und den wirklich großen Nationen liegen Welten. Dass sie gut genug für uns sind… Nun ja, die haben im gleichen Maße zugelegt wie wir abgebaut haben.

    31. Mai. 2006 | #

  6. kikandrun schreibt:

    Ich lege großen Wert darauf zu betonen, dass die Tore erst fielen, nachdem mein – äh – der Metze raus war. ;-)

    31. Mai. 2006 | #

  7. Nick schreibt:

    Genau. Die Tore fielen, nachdem Metze draußen und Jens Nowotny drin war.

    31. Mai. 2006 | #

  8. Matt schreibt:

    Allerdings gab’s mit Metze auch etwa gleich viele 100 %-Chance für die Japaner wie ohne Metze. Reiner Zufall, dass es erst später klappte…

    1. Jun. 2006 | #

  9. kikandrun schreibt:

    Die erste Halbzeit hab ich nicht gesehen, dazu kann ich nichts sagen. ;-)
    Aber bevor hier alle weiterprügeln: Der Sinn eines Testspiels ist es doch, Dinge zu testen und nicht, schon alles zu können. Und was es heißt, aus dem vollen Training heraus ein Spiel oder einen Wettkmapf zu bestreiten, kann wohl keiner nachvollziehen, der nichzt selber Sport treibt. Also: Ich glaube weiter an unsere Jungs. ;-)

    1. Jun. 2006 | #

  10. Pleitegeiger schreibt:

    Daß Du für Metze nochmal beispringst, war mir klar… :-P

    1. Jun. 2006 | #

  11. kikandrun schreibt:

    Aber ich springe auch für all die anderen Jungs bei… ;-)

    2. Jun. 2006 | #

Kommentar schreiben

RSS-Feed für diese Kommentare. | TrackBack URI

Letzte Kommentare

Letzte Artikel

Archiv

Kategorien

Wunschzettel