Dezember 2018
M D M D F S S
« Aug    
 12
3456789
10111213141516
17181920212223
24252627282930
31  

RSS-Feeds

Pleite on Tour 2013/14

4.8. Jena (A, DFB)

17.8. Hoppelheim (H)

24.8. Berlin (A)

31.8. Braunschweig (H)

14.9. Dortmund (A)

21.9. Wer da? (H)

20.10. VfB (H)

2.11. Gladbach (H)

24.11. H96 (H)

29.11. Wolfsburg (A)

3.12. Köln (H, DFB)

26.1. Schalke (H)

8.2. Hertha (H)

12.2. FCB (H, DFB)

22.2. BVB (H)

8.3. Eintracht (H)

26.3. Freiburg (H)

4.4. Leverkusen (H)

12.4. H96 (A)

3.5. FCB (H)

10.5. Mainz (A)

15.5. Fürth (H)

18.5. Fürth (A)

Seiten

Blogroll

Suche

29. Mai. 2006

…zwar erst in ca. 20 Jahren, aber der Nachwuchs ist auf alle Fälle gesichert.

Zwei Wochen vor dem eigentlichen Termin brachte Sylvie van der Vaart in einer dramatischen Aktion das erste Söhnchen zur Welt. Und entgegen der allgemeinen Befürchtungen hat der künftige HSV-Spielmacher auch einen normalen Namen: Damian Rafael. Na das klingt doch viel besser als Oranje, oder, liebe Fußballperle?

Die ganze Familie ist wohlauf, Papa Rafael wird Holland nun in Ruhe zum Weltmeistertitel ballern können und ich freue mich auf das erste Foto der glücklichen Familie!

2 Kommentare »

  1. André schreibt:

    … und die Geburt haben sie extra “vorverlegt” damit der Rafael dabei sein und dann in Ruhe sich auf die WM vorbereiten kann. Ob der Junge auch gleich eine HSV-Mitgliedschaft bekam? Ronny Wulff hat seinerzeit dem Sohn oder der Tochter von Ingo Hertzsch die ersten 18 Jahre der Mitgliedschaft bezahlt.

    29. Mai. 2006 | #

  2. Fussballperle schreibt:

    Na, das wollen wir doch mal schwer hoffen, dass der kleine Damian eine HSV-Mitgliedschaft bekommt, und nicht etwa (schon in weiser Voraussicht) eine Real-Mitgliedschaft, oder so!
    Finde Damian R. erstaunlich normal im Vergleich mit dem, was andere sich so einfallen lassen.

    29. Mai. 2006 | #

Kommentar schreiben

RSS-Feed für diese Kommentare. | TrackBack URI

Letzte Kommentare

Letzte Artikel

Archiv

Kategorien

Wunschzettel