Da is’ das Ding!

 

November 2017
M D M D F S S
« Jan    
 12345
6789101112
13141516171819
20212223242526
27282930  

RSS-Feeds

Pleite on Tour 2013/14

4.8. Jena (A, DFB)

17.8. Hoppelheim (H)

24.8. Berlin (A)

31.8. Braunschweig (H)

14.9. Dortmund (A)

21.9. Wer da? (H)

20.10. VfB (H)

2.11. Gladbach (H)

24.11. H96 (H)

29.11. Wolfsburg (A)

3.12. Köln (H, DFB)

26.1. Schalke (H)

8.2. Hertha (H)

12.2. FCB (H, DFB)

22.2. BVB (H)

8.3. Eintracht (H)

26.3. Freiburg (H)

4.4. Leverkusen (H)

12.4. H96 (A)

3.5. FCB (H)

10.5. Mainz (A)

15.5. Fürth (H)

18.5. Fürth (A)

Seiten



Blogroll

Suche

20. Mai. 2006

Hab ich schon mal erwähnt, daß die Deutsche Bahn scheiße ist? Und ihre Kunden verarscht? Keinen Service bietet und alle Angebote eine große Farce sind? Ja? Macht nix. Ich muß mich trotzdem noch mal drüber aufregen…

Ich wollte kommendes Wochenende mal wieder nach Hause fahren. Dank Himmelfahrt würde ich mit einem freien Tag Tage frei haben – das bietet sich ja wohl an. Das hat auch der Rest Deutschlands gemerkt, weshalb Mittwoch abends bzw Donnerstag früh von Berlin nach Mannheim und sonntags nachmittags bzw abends von Mannheim nach Berlin keinerlei vergünstigte Karten mehr zu haben waren. Nur noch Normalpreis, und sorry, da ich keinen Goldesel daheim habe, geht das nicht.

Aber manchmal hab ja auch ich lichte Momente (Die ich selten für meine Steuererklärung nutze…) und so beschloß ich zu pokern. Samstags morgens gibt es ja immer einige Strecken quer durch Deutschland als Surf&Rail. Es war recht wahrscheinlich, daß da Berlin-Mannheim oder Berlin-Karlsruhe (über Mannheim) dabei sein würde.

Gestern abend hat sich dieser Verdacht dann bestätigt, ich würde heute ab 10 meine Tickets kaufen können. Also hab ich mir schon mal meine Zugverbindung gesucht, den Wecker gestellt und saß heute früh pünktlich 10 vor 10 am Rechner. Ich war eingeloggt, ich war auf der Surf&Rail-Seite und Punkt 10 habe ich die Seite aktualisiert. Da war sie, meine Verbindung… Berlin-Mannheim-Berlin für 59 Euro.

Schnell die Verbindung rausgesucht, buchen… alles weg. Aber frau ist ja flexibel. Frau ja – die Bahn aber nicht. Punkt 10 waren bereits alle soeben angeblich freigeschalteten Züge vergriffen. Das kann schlichtweg nicht sein. Das ist Verarschung.

Was es noch gab, war donnerstags morgens um 6:13 Uhr los (Na danke. Da kann ich um 5 aufstehen bzw mache besser gleich durch) und Sonntag um 20:31 Uhr aus Mannheim raus. Da ist man dann – Verspätung noch nicht eingerechnet!- Montag früh um halb 2 in Berlin. Und noch lange nicht zu Hause, weil ja dann bereits der scheiß Lehrter Bahnhof, der wohl so ziemlich von jedem Wohnhaus Berlins eine Weltreise entfernt ist, der neue Nabel der Berliner Bahnwelt ist.

Grrr. Kann mal bitte jemand Mannheim näher an Berlin ziehen? Oder ein billiges, kundenfreundliches und pünktliches Konkurrenzunternehmen zur Bahn gründen? Ich würde sofort ne Fahrkarte kaufen… Schließlich kann ich die ja dann auch von der Steuer absetzen ;o)

Keine Kommentare »

Keine Kommentare vorhanden.

Kommentar schreiben

RSS-Feed für diese Kommentare. | TrackBack URI

Letzte Kommentare

Letzte Artikel

Archiv

Kategorien

Wunschzettel