Da is’ das Ding!

 

November 2017
M D M D F S S
« Jan    
 12345
6789101112
13141516171819
20212223242526
27282930  

RSS-Feeds

Pleite on Tour 2013/14

4.8. Jena (A, DFB)

17.8. Hoppelheim (H)

24.8. Berlin (A)

31.8. Braunschweig (H)

14.9. Dortmund (A)

21.9. Wer da? (H)

20.10. VfB (H)

2.11. Gladbach (H)

24.11. H96 (H)

29.11. Wolfsburg (A)

3.12. Köln (H, DFB)

26.1. Schalke (H)

8.2. Hertha (H)

12.2. FCB (H, DFB)

22.2. BVB (H)

8.3. Eintracht (H)

26.3. Freiburg (H)

4.4. Leverkusen (H)

12.4. H96 (A)

3.5. FCB (H)

10.5. Mainz (A)

15.5. Fürth (H)

18.5. Fürth (A)

Seiten



Blogroll

Suche

2. Jun. 2008

Österreich ist sicher vieles – aber keine große Fußballmacht. Nur einmal durften sie sich so fühlen – bei der Schmach von Córdoba. Damals, 1978, bei der WM in Argentinien, als die “Dösis” die Deutschen besiegten. Seitdem kam nicht mehr viel. Kein Wunder also, dass sich die Österreicher noch heute an das 3:2 klammern, als ginge es um ihr Leben.

Jetzt treffen in der Vorrunde ausgerechnet Deutschland und Österreich aufeinander. Schon vor dem Anpfiff geht es um die Wurst.

Die Österreicher schlagen wieder in die alte Scharte und verkaufen, kein Scherz, die Córdoba-Grillplatte. Deutschland gegen Österreich auf dem Grill. Inhalt der Packung: drei österreichische Käsekrainer und zwei deutsche Bratwürste. Der passende Slogan kann in Anlehnung an die legendären Worte des Radiomoderators Edi Finger natürlich nur lauten: “I wer kulinarrisch”.

Doch auch auf deutschen Grills hat die EM schon begonnen. Eine große Supermarktkette brachte ganz bescheiden die Europameister-Griller auf den Markt. Eine Packung, sechs Bratwürste mit dreierlei Marinade. Die sind, was auch sonst, schwarz, rot und gold.

Doch auch in anderen Lebensbereichen hat die EM Einzug erhalten. Eine große Supermarktkette in Österreich bietet Klopapier mit den besten Sprüchen von Toni Polster an.

In Deutschland geht man mit seinen Fußball-Größen etwas respektvoller um. So ist die deutsche Version des EM-Klopapiers nicht etwa mit den besten Sprüchen von Lothar Matthäus oder Jürgen Klinsmann bedruckt, sondern schlicht grün. Dafür duftet es angeblich nach Rasen…

Dies ist ein Beitrag aus meinem EM-Blog bei sportal.de

2 Kommentare »

  1. Jan Theofel schreibt:

    Es gibt aber auch Österreicher, die recht ehrlich mit ihren Siegchancen umgehen. So heißt die EM-Edition von Zotter “we loose for you”…

    3. Jun. 2008 | #

  2. Jan schreibt:

    Vielleicht gibt es ja nach der EM eine Sonderedition aus der Hoeneß-Wurstfabrik, da gibt es doch z.B. die Nürnberger-Würstl vom Aldi, da wären allerdings nur 15 weiße(!) Würstchen drin, daß würde die Cordoba-Platte wieder in den Schatten stellen. 0:15 wäre doch ok… ;o)

    Gruß Jan

    3. Jun. 2008 | #

Kommentar schreiben

RSS-Feed für diese Kommentare. | TrackBack URI

Letzte Kommentare

Letzte Artikel

Archiv

Kategorien

Wunschzettel